Werkstattofen Bruno Pyro II

Seitenverkleidung
Untergestell
2.179,00 EUR
ab 2.135,42 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

ArtikelNr.:
2100156

lieferbar
 
Spezifikation
  • Werkstattofen Bruno Pyro II
  • Gesamtleistung: 16 kW
  • Beheizbares Volumen: 380 m³
  • Rauchrohranschluss: 150 mm
  • Seitenbleche: wählbar
  • Untergestell: wählbar
  • Katalysator: wählbar

Werkstattofen Bruno Pyro II 16 kW

Werkstattofen Bruno Pyro I 16 kW - Funktionsschema

Der Bruno Pyro II ist die neue Version des beliebten Warmluftofens Bruno. Das Multifunktionstalent hat die Leistung gleich mehrere Räume oder sogar Etagen zu beheizen und ist somit universell einsetzbar, wie zum Beispiel für Wohnhäuser, Werkstätten oder Lager. Die rustikale Form in Verbindung mit edlen Rundungen verleiht diesem Modell ein einzigartiges und unverkennbares Aussehen. Die vergleichsweise kompakte Größe sorgt zudem dafür, dass dieser Kamin Sie nicht vor ein Platzproblem stellt und sich beinahe überall angenehm einpasst. Die Herstellung nach der Kategorie Bauart 1 verpasst dem Bruno Pyro II außerdem eine selbstschließende Tür und die Möglichkeit zur Mehrfachbelegung des Schornsteins.

kompakte Größe

Trotz seiner kompakten Größe steckt in diesem Warmluftofen ein sehr großes Potential. Dank verschiedenster Technologien findet die Verbrennung schadstoffarm und mit einem hohen Wirkungsgrad statt. Neu ist zudem eine Platte im oberen Bereich des Brennraums, die die abgegebene Energie noch zusätzlich speichert und erst langsam wieder abgibt. Insgesamt besitzt der Bruno Pyro II eine Leistung von 16 kW und kann somit Räume von bis zu 380 m³ beheizen.

bequeme Ascheentsorgung

Trotz eines großen Brennraums, der Holzscheite von bis zu 50 cm schlucken kann, ist die Ascheentsorgung sehr bequem gestaltet. Abgesehen davon, dass durch die effiziente Verbrennung ein großer Teil der Asche verbrannt werden kann, besitzt dieser Ofen keinen Aschekasten. Die Verbrennung erfolgt auf dem Aschebett und Sie müssen lediglich dieses ein bis zwei Mal im Monat mit einer kleinen Schaufel leeren. Auffällig sind die massiven Metallrohre an der Außenwand des Kamins, die den Ofen somit zu einem Konvektionsofen werden lassen. Neben einem guten Aussehen verleihen diese dem Bruno Pyro II zusätzlich eine höhere Effektivität. Das Prinzip eines Konvektionsofens ist sehr simpel aber genauso genial. Am unteren Ende der Röhren wird die kalte Luft angesaugt. Während des Transports ans obere Ende erwärmt sich die Luft und schließlich wieder als warme Luft wieder abgegeben. Es entsteht eine zusätzliche Raumerwärmung und spart somit kostbare Energiekosten. 

Ihr Bruno Ofen kann in Deutschland vom Schornsteinfeger abgenommen und von Ihnen betrieben werden, wenn Sie einen Katalysator anbringen. Er säubert die Abgase, sodass die strengen Auflagen der zweiten Stufe der BImSchV erfüllt werden können.

Bruno Pyro

Technische Daten
Gesamtleistung (kW):
16
Maße H x B x T (cm):
86 / 67 / 85
Raumheizvermögen (m³):
380
Höhe Rauchabzug (cm):
62
Rauchrohranschluss (mm):
150
Rauchrohranschluss:
Hinten
Sichtscheibe (cm):
30 x 20
Tür Durchmesser (cm):
35
Wirkungsgrad (%):
73,78
Gewicht (kg):
110
Abgastemperatur (°C):
355,6
Scheitholzlänge (cm):
50
Holzverbrauch (kg/h):
4,7
Abgasmassenstrom (g/s):
10,93
Mindestkaminzug (Pa):
17
Abgasdrosselklappe:
Ja
Feinstaub (mg/m³):
18
Aschekasten:
Nein
CO-Ausstoß (mg/m³):
943
Bauart 1 (selbstschl. Tür):
Ja
BimSchV Stufe 1:
Ja
Scheibenspülung:
Nein
BimSchV Stufe 2:
Ja, nur mit Katalysator
Scheitholz, Holzbrikett:
Ja
DIN EN Nummer:
13240
Braunkohlebrikett:
Nein
AT §15a B-VG Norm:
Nein
Primär-, Sekundär-,Tertiärluft:
Ja
CE Zeichen:
Ja
LRV Schweiz:
Ja
  • A++
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
ArtNr: 2100156
16
A
Das Energielabel für Einzelraumfeuerstätten ist ab dem 01.01.2018 für alle Anbieter Pflicht. Dadurch erkennen Sie auch als technisch weniger versierter Verbraucher klar und deutlich welcher Holzofen oder Kamineinsatz effizient und damit technisch auf dem neuesten Stand ist. Wichtig: Aktuell gibt es auf dem Markt nur vereinzelt Holzöfen oder Kamineinsätze mit A++. Dafür erfüllen die meisten die Anforderungen für A oder A+ was für einen Heizgerät ohne automatische Brennstoffzufuhr und dem Naturbrennstoff Holz einen sehr guten Wert darstellt.
Frage zum Produkt
Frage von Niklas, 21.09.2022
Guten Tag, welche Sicherheitsabstände gibt es bei dem Ofen? Mit freundlichen Grüßen Niklas
Antwort von Babett Pätzold, 22.09.2022
Hallo Niklas, folgende Abstände zu brennbaren Materialien sind einzuhalten: vorn 60 cm, seitlich 60/80 cm (mit/ohne Seitenschutzblech), hinten 60 cm, nach oben 75 cm. Alle wichtigen Informationen und Daten finden Sie auch in der Bedienungsanleitung.
Frage von Rüdiger, 19.09.2022
Hallo, gibt es die Öfen der Reihe Bruno auch mit einem Wasserwärmetauscher und/oder ist dieser gegebenenfalls nachrüstbar?
Antwort von Babett Pätzold, 19.09.2022
Hallo Rüdiger, nein leider nicht.
Frage von ArtikelNr.: 2100157, 19.11.2021
Guten Tag Ich wollte fragen wie lange dieser Katalysator circa hält (Wie viel Stunden) ich brenne Nadelholz.
Antwort von Babett Pätzold, 02.12.2021
Hallo David, generell erzeugt Weichholz einen höheren Verschmutzungsgrad. Das Reinigungsintervall des Katalysators hängt von der Nutzungshäufigkeit des Ofens ab.
Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung