einzelne Leichtbauschornstein - Segmente

Absolute Flexibilität beim Bau Ihres ganz individuellen Leichtbauschornsteins bieten Ihnen die Einzelteile der Hersteller Jeremias und Schiedel. Deren Sortiment umfasst alles, was Sie für den Aufbau oder auch die Reparatur eines Leichtbauschornsteins benötigen. Die ausgereiften Montagesysteme garantieren Ihnen außerdem die Kompatibilität der Elemente untereinander. Für die Umhüllung des Leichtbauschornsteins benötigen Sie einen Leichtbauschacht, der den Schornstein vom Rest des Gebäudes und der Außenwelt abgrenzt.

Hier bekommen Sie alle nötigen Elemente mit Innenmaßen von 140 bis 310 mm. Dazu zählen zunächst einmal Schacht- bzw. Grundelemente in Längen von 250 bis 1.000 mm, die die Basis für jeden Leichtbauschacht darstellen. Weiterhin gibt es Wand- und Sparrenhalterungen, Winkel und Konsolen, mit denen Sie Ihren Leichtbauschacht den baulichen Gegebenheiten anpassen können. Stabilität verleihen die Statiksets von Schiedel und Jeremias, mit denen Sie höhere Dachüberstände bis zu 3 m bewerkstelligen können. Außerdem bieten wir Abdeckungen in verschiedenen Ausführungen, mit denen Sie den Leichtbauschornstein nach oben hin abschließen können.

Weiter zum Kaufberater
Artikelübersicht Einzelkomponenten: 54



Zur dauerhaften Fixierung des Leichtbauschachts benötigen Sie im Übrigen den von uns angebotenen sehr schnell abbindenden Kleber, der mit einer hohen Dauertemperaturbeständigkeit bis 1.000 °C für alle Einsatzzwecke optimal ist. Im Inneren des Hauses werden Sie üblicherweise einwandige Bauteile montieren, die wir in einer weiten Bandbreite von 80 bis 300 mm Durchmesser von Jeremias und Schiedel anbieten. Zu den obligatorischen Längenelementen führen wir Kondensat-Auffangbehälter bzw. ?schalen, Reinigungselemente und Edelstahlkamintüren, T-Stücke und Winkel. Zur haltbaren Installation könnten Sie außerdem Montageschellen und Zwischenstützen gebrauchen.

Als weiteres Zubehör bieten wir Ihnen die unumgänglichen Isolierschalen, die für einen ordnungsgemäßen Kaminzug erforderlich sind, sowie Abdeckungen wie zum Beispiel Regenhauben. Außerhalb des Hauses, also über dem Dach, werden Sie doppelwandige Elemente benötigen, die aus zwei Edelstahlschichten und einer zwischengelagerten 25 mm oder ? beim möglichen DW FU System von Jeremias ? einer 32,5 mm starken Isolierschicht bestehen.

Auch hier haben Sie die Wahl zwischen den beiden renommierten Herstellern Jeremias und Schiedel und zwischen Durchmessern von 80 bis 300 mm.

Zunächst brauchen Sie natürlich ein Übergangselement von einwandig zu doppelwandig, das plan auf dem Dach montiert wird. Ebenfalls in Höhe des Daches wird eine Dachdurchführung vonnöten sein, die wir Ihnen mit einem integrierten Wetterkragen anbieten. Neben Längenelementen von 250 bis 1.000 mm Länge finden Sie bei uns auch Reinigungselemente, Mündungsabschlüsse und Regenhauben, die den doppelwandigen Teil Ihres individuell zusammengestellten Leichtbauschornsteins perfekt ergänzen.