Installationspakete H2o

Artikelübersicht Installationspakete H2o: 7

Möchten Sie einen wasserführenden Kamin anschließen, ist das aufwendiger, als lediglich den Ofen mit dem Schornstein zu verbinden: Zusätzlich ist eine sichere Verbindung zum Heiz- oder Brauchwassersystem erforderlich. Damit Sie nicht sämtliche zum Anschluss erforderlichen Verbindungselemente selbst zusammenstellen müssen, erhalten Sie auf ofenseite.com Installationspakete mit aufeinander abgestimmten Komponenten.

Anschluss-Schema: So wird ein wasserführender Kamin angeschlossen!

Den wasserführenden Kaminofen installieren Sie über Rohre an den Pufferspeicher. Diesen wiederum verbinden Sie mit dem Heiz- oder Brauchwassersystem. Dem Speicher vorgeschaltet ist die Zuflusssteuerung der Rücklaufanhebungsgruppe. Vom Heiz- oder Wassersystem aus erfolgt die Rückleitung in den Speicher und von dort über die dazwischen installierte Rücklaufanhebung zurück zur Heizquelle. An dieser wird die Ablaufsicherung installiert. Der Einsatz eines Rücklaufventils mit thermischer Steuerung erfolgt zwischen den Zu- und Ablaufrohren vom Speicher zum Wassersystem.

Zur Versorgung von Komponenten wie dem Speicher und der Rücklaufanhebungsgruppe ist ein Stromanschluss erforderlich. Sie benötigen folglich neben dem Installationspaket mit den essenziellen Komponenten zusätzlich Rohre und weiteres Anschlusszubehör, welches Sie sich je nach räumlichen Gegebenheiten passgenau zusammenstellen können.

Installationspaket für wassergeführte Anlagen kaufen

Über diese Vorteile verfügt ein wasserführender Kaminofen: Während Sie Ihren Wohnraum umweltfreundlich mit Holz oder Pellets heizen, produzieren Sie zugleich die Energie und Wärme, die Sie für übliche Heizkörper oder das Brauchwasser im Haushalt benötigen. Auf diese Weise sparen Sie im Laufe der Zeit eine Menge Kosten. Diese nachhaltige Methode ist unter Umständen außerdem förderfähig. Fragen Sie dazu Ihren Schornsteinfeger oder wenden Sie sich an unsere kompetenten Fachberater. Wir stellen Ihnen die nötigen Informationen zur Verfügung.

Einen wasserführenden Kaminofen installieren Sie flexibel, was weitere Vorteile hinsichtlich des Aufstellungsortes sowie im Falle eines Umzugs bedeutet. Die Energieeffizienz im Bereich Heiz- und Brauchwasser liegt bei der Installation einer geeigneten Heizquelle bei bis zu 90 Prozent, wobei sich der Aufwand mit einem Markenmodell und Installationspaket für den Kamin oder den Heizkessel im Verhältnis zum Nutzen deutlich in Grenzen hält. Ein Installationsset von ofenseite.com ist obendrein günstiger als das mühsame Zusammensuchen und Bestellen der erforderlichen Einzelkomponenten.

Praktisches Installationsset im Online Shop bestellen

ofenseite.com ist Ihr kompetenter Ansprechpartner und Onlineshop rund um den wasserführenden Kaminofen und dem nötigen Installationszubehör für den Einbau. Sie erhalten hier alle Komponenten in Markenqualität und einen erstklassigen Service, der eine fachliche Beratung für Ihre maßgeschneiderte Lösung umfasst, oder auch Unterstützung bei der Beantragung von Fördergeldern. Bestellen Sie die passenden Elemente zur Installation im praktischen Set, bezahlen Sie wie gewünscht und freuen Sie sich auf eine baldige Lieferung.

Damit können Sie einen wassergeführten Kaminofen installieren

Die Installationspakete auf ofenseite.com sind auf unterschiedliche Anforderungen abgestimmt: Um den Kaminofen zu installieren, wählen Sie ein Installationsset mit 30 oder 50 kW Leistung. Daneben umfasst das Sortiment Sets zur Verrohrung des Kamins, für Heizkessel mit variabler Leistung und zum Anschluss eines Pelletofens.

Das 30-kW-Installationspaket für Kamin und Heizung beinhaltet:

  • Laddomat Rücklaufanhebungsgruppe
  • Temperaturdifferenzregelung
  • thermische Ablaufsicherung
  • Tauchhülse

Im 50-kW-Installationsset ist zusätzlich folgende Komponente enthalten:

  • Kesselsicherheitsgruppe

Ein wesentlicher Unterschied liegt, abgestimmt auf die Leistung, in der Steuerung der Rücklaufanhebungsgruppe im 30 kW-Set mit Zuflussfreigabe ab 63 °C beziehungsweise im 50-kW-Set ab 72 °C Wassertemperatur. Das bedeutet, erst ab dieser Temperatur erfolgt der Zufluss von kühlem Wasser in das System. Die thermische Ablaufsicherung in beiden Sets verhindert eine Überhitzung, die Temperaturdifferenzregelung dient der unkomplizierten Steuerung der Rücklaufpumpe.

Installationsset für wasserführenden Kaminofen

Mehr lesen Anschluss-Schema: So wird ein wasserführender Kamin angeschlossen!