Installationspakete H2o

Haben Sie sich für eine wasserführende Heizquelle entschieden, benötigen Sie noch einiges an Zubehör, um sie mit Ihrem Heizungssystem zu verbinden und die produzierte Wärme im ganzen Haus gleichmäßig verteilen zu können. Da es mühsam ist, die einzelnen Komponenten selbst herauszusuchen, haben wir Ihnen etwas Arbeit abgenommen und zwei verschiedene Installationspakete zusammengestellt, die schon alles enthalten, was für den einfachen Anschluss Ihres wasserführenden Ofens an das Heizungssystem nötig ist. Damit können Sie sich aufwändiges und zeitraubendes Suchen sparen.

Wir bieten Ihnen ein Installationspaket für wasserführende Geräte bis 30 kW Leistung und eines für wasserführende Geräte bis 50 kW Leistung an. Beide beinhalten eine Rücklaufanhebungsgruppe Laddomat, eine Temperaturdifferenzregelung, eine Thermische Ablaufsicherung und eine Tauchhülse. Dem Set bis 50 kW ist außerdem noch die Kesselsicherheitsgruppe KSG 30N beigefügt. Alle Teile sind perfekt aufeinander abgestimmt und für den Einsatz bis zur angegebenen Leistung geeignet.

Weiter zum Kaufberater
Artikelübersicht Installationspakete H2o: 6
Haben Sie sich für eine wasserführende Heizquelle entschieden, benötigen Sie noch einiges an Zubehör, um sie mit Ihrem Heizungssystem zu verbinden und die produzierte Wärme im ganzen Haus gleichmäßig verteilen zu können. Da es mühsam ist, die einzelnen Komponenten selbst herauszusuchen, haben wir Ihnen etwas Arbeit abgenommen und zwei verschiedene Installationspakete zusammengestellt, die schon alles enthalten, was für den einfachen Anschluss Ihres wasserführenden Ofens an das Heizungssystem nötig ist. Damit können Sie sich aufwändiges und zeitraubendes Suchen sparen.

Wir bieten Ihnen ein Installationspaket für wasserführende Geräte bis 30 kW Leistung und eines für wasserführende Geräte bis 50 kW Leistung an. Beide beinhalten eine Rücklaufanhebungsgruppe Laddomat, eine Temperaturdifferenzregelung, eine Thermische Ablaufsicherung und eine Tauchhülse. Dem Set bis 50 kW ist außerdem noch die Kesselsicherheitsgruppe KSG 30N beigefügt. Alle Teile sind perfekt aufeinander abgestimmt und für den Einsatz bis zur angegebenen Leistung geeignet.

Im Installationspaket bis 30 kW finden Sie die Rücklaufanhebungsgruppe Laddomat 21-60, die einfach einzubauen ist und bei einer Wassertemperatur von 63°C im Kessel den Zufluss zum Heizungssystem oder Pufferspeicher freigibt.

Das Installationsset bis 50 kW dagegen beinhaltet die Laddomat 21-60, die erst bei 72°C Kesseltemperatur das Wasser zum Heizungssystem/Pufferspeicher führt. Die Temperaturdifferenzregelung in beiden Sets ist robust und vielfältig einsetzbar. Damit können Sie die Pumpe der Rücklaufanhebungsgruppe steuern. Einer der beiden Messfühler wird dabei am Pufferspeicher befestigt, der andere am Ofen. Im Set bis 50kW kommt ebenso wie im Installationspaket bis 30 kW die Temperaturdifferenzregelung STDC zum Einsatz. Sie verfügt über einen großen Regelbereich und zeichnet sich durch ihre einfache Bedienung aus. Eine Überhitzung Ihrer Heizquelle im Falle eines Stromausfalles oder anderen Störungen wird durch die Thermische Ablaufsicherung verhindert.

Für beide unserer Installationspakete haben wir die Thermische Ablaufsicherung Watts STS-20 gewählt. Sollte die Wassertemperatur im Kessel auf über 97°C steigen, strömt durch das eingebaute Ventil Kaltwasser ein und kühlt den Kessel ab. Ein zusätzlicher Druckknopf ermöglicht auch die manuelle Auslösung der Kesselkühlung.

Die in beiden Installationspaketen mitgelieferte Tauchhülse für die Installation eines Messfühlers ist sehr präzise gefertigt, sodass der Sensor die Wasserwärme im Kessel problemlos und genau messen kann. Die Tauchhülse besteht aus Messing und ist 200 mm lang.
Mehr lesen