Austroflamm

Innovation schlägt Tradition. Bei der im österreichischen Krenglbach angesiedelten Firma Austroflamm GmbH kann man keinesfalls sagen, dass dieses Unternehmen zum alten Eisen gehört. Diese Firma ist ganz und gar ein Produkt der Moderne, denn der Glaube an Fortschritt und Autonomie schwingen in der Entwicklung und Geschichte des Unternehmens und seiner Produkte stets mit. Gegründet wurde das Unternehmen Austroflamm 1984 von Ferdiand Huemer. Seitdem ist das Unternehmen durch zahlreiche technische Innovationen im Ofenbereich gekennzeichnet, welche bis heute den Markenkern von Austroflamm nach außen bzw. in Ihre vier Wände tragen. So entwickelt die Firma Austroflamm 1986 den ersten Koch- und Backkaminofen (Modell Joker), 1997 die innovative Feuerraumauskleidung aus Keramott und 2002 das effiziente Wärmespeichersystem Heat-Memory-System, welches 2007 nochmals durch das Xtra-Wärmespeichersystem verbessert wurde.
Mehr erfahren

Artikelübersicht Produkte von Austroflamm: 37

In diesem Sinne wird der Fortschrittsglaube der Moderne vom Unternehmen Austroflamm nicht nur mehr als nur betont, sondern auch in die Praxis umgesetzt. Ganz unabhängig vom jeweiligen Geschmack sollte bei den Produkten von Austroflamm für jeden Ofenlieber oder die Ofenliebhaberin das richtige Heizgerät mit dabei sein. Hier finden Sie einwandfrei verarbeitete und mit der neuesten - zum Teil hauseigenen - Ofentechnik ausgerüstete Ofenvarianten. So können Sie auf die leistungsstarken Kaminöfen, auf die einzigartigen Designkamine, auf die individuellen Kamineinsätze oder auf die technisch hochversierten Pelletöfen zurückgreifen. Alle Ofenvarianten sind ausschließlich für den Gebrauch von Holz entwickelt worden. Somit finden Sie unter den Öfen von Austroflamm sowohl Modelle für Briketts und normale Scheite als auch für Holzpellets. Die ökologische Komponente wird hierbei mit der ökonomischen hinsichtlich Leistung und Verbrauch in Einklang gebracht. Somit können Sie sich bei jedem Ofen von Austroflamm über einen effizienten und zugleich ressourcensparenden Einheizer freuen.

Das wohl innovativste Produkt, welches in verschiedenen Kaminofentypen von Austroflamm eingearbeitet wurde, ist das hochwertige Heat-Memory- System. Dies ist ein extra von Austroflamm entwickeltes Wärmespeichersystem mit einer spezifisch hohen Masse, welches eine enorme Wärmespeicherfähigkeit aufweist. Dieses System für die bessere Wärmeaufnahme ist direkt zwischen Brennraumwand und Seitenverkleidung eingepackt. Einzig in Bezug auf verschiedene Kaminofenmodelle von Austroflamm variiert die Einsatzmöglichkeit des Systems. Die Weiterentwicklung des Heat-Memory-Systems kam 2007 mit dem Xtra-Modell auf den Markt. Hierbei wird das altbewährte System mit einem speziellen Wärmetauscher kombiniert. Somit profitieren Sie aus der Verbindung von Wärmespeicherung und regelbarer Konvektionsluft, was eine 12h Wärmespeicherung bei weniger als 9 kg Holzverbrauch möglich macht. Ebenso qualitativ ist die Ausstattung der Ofeninnenräume mit der von Austroflamm entwickelten Keramottverkleidung. Diese weist ein sehr besonderes Verhältnis von Wärmedämmung und Wärmeleitung auf, wodurch eine schnellere Hitzentwicklung und ein sauberer Abbrand ermöglicht werden. Somit entstehen weniger Abgasstoffe und der Brennraum bleibt auch bei hohen Wärmeeinwirkungen gut geschützt.

Wie Sie sehen, ist der moderne Leitgedanke bei Austroflamm nicht nur purer Glaube, sondern Praxis. Sie können hier auf eine hochwertige und technologisch einzigartig entwickelte Produktpalette zurückgreifen. Diese können Sie ebenfalls bei uns im Shop unter ofenseite.com finden. Schauen Sie einfach selbst, welche Produkte von Austroflamm Ihren Wünschen entsprechen.