Solarstation

Eine Solarstation ist ein notwendiger Bestandteil bei der Einrichtung Ihrer thermischen Solaranlage. Die Solarstation verbindet dabei die Solarkollektoren mit dem Solarspeicher, indem die in den Kollektoren gewonnene Wärmeenergie in den Speicher transportiert wird. Die Solarstation ist eine montagefertige Bauteilgruppe, die aus mehreren Komponenten besteht. Das wichtigste Element ist hierbei die Solarpumpe, die wir Ihnen in verschiedenen Ausführungen anbieten. Hinzu kommen notwendigerweise Sicherheitsventile, ein Thermometer, eine Schwerkraftbremse sowie ein Durchflussmengenmesser, was überhaupt erst einen kontrollierten Wärmestromfluss zum richtigen Zeitpunkt ermöglicht.

Solarstationen können unterschieden werden je nachdem, ob es sich um eine Einstrang- Solarstation oder um Zweistrang-Solarstationen handelt. Eine Einstrang-Solarstation erlaubt nur einen "Vorlauf" durch die Station vom Kollektor weg bis hin zum Speicher. Im Gegensatz dazu bieten Zweistrang-Solarstationen zusätzlich die Möglichkeit, mit einem zweiten "Rücklauf" durch die Station nochmals vom Speicher hin zum Kollektor mehr Steuer- und Kontrollfunktionen ausüben zu können. Die Solarstation ist als einzelnes Element eine kompakte Baugruppe, die einfach und schnell in die Montage mit eingebracht werden kann, da Sie nicht jedes Teil einzeln bedenken und separat anschließen müssen.

Mehr erfahren
Artikelübersicht Solarstation: 5


Durch die dichte Zusammensetzung des Bauteils sind die Solarstationen zudem besonders geeignet für einen geringen Platzbedarf. Schließlich sind unsere Baugruppen eine deutlich preiswertere Lösung im Gegensatz zum Kauf der jeweils einzelnen Teile. Bei der Auswahl Ihrer Solarstation achten Sie bitte auf einige wichtige Kriterien. Einerseits hängt die Größe Ihrer Kollektorfläche davon ab, welche Solarstation Sie benötigen, denn je größer Ihre Kollektorfläche ist, umso stärker sollte entsprechend auch Ihre Solarstation sein.

Zugleich können Sie wählen, wieviel Volumenstrom, also wieviel Liter pro Minute Ihre Solarstation jeweils transportieren und leisten soll. Weiterhin ist entscheidend, bis zu welchem maximalen Druck und welcher Höchsttemperatur Ihre Solarstation jeweils ausgelegt ist. Und schließlich können Sie auch wählen, welche in die Station verbaute Solarpumpe (Energieeffizienzpumpe) zur Stromeinsparung mit eingebaut werden soll. Alle Bauteile unserer Solarstationen sind in eine Dämmschale integriert, um Wärmeverluste zu vermeiden und eine effiziente Arbeit zu gewährleisten. Sicher ist: Wir haben für jede Anlagesituation die passende Solarstation für Sie.

Sprechen Sie uns einfach ganz unkompliziert an ? wir freuen uns auf Sie und verwirklichen gern Ihre Wünsche!