Bruno Warmluftofen

Wenn Sie sich einen effektiv arbeitenden Kaminofen zulegen möchten, sollten Sie sich den Namen Bruno merken. Denn Bruno Warmluftöfen erzeugen Wärme mittels Konvektion und geben diese besonders schnell und effizient an den Raum ab. Daher eignet er sich nicht nur zum Beheizen der Wohnstube, sondern auch zum Erwärmen großer Hallen und Werkstätten. Zudem überzeugt ein Ofen von Bruno mit seinem charakteristischen Design im Industrial Look.

Weiter zum Kaufberater

TOP ARTIKEL

Expertentip
Tipps vom Experten
Der Warmluftofen Bruno ist die beste Möglichkeit um schnell Wärme in Ihre Räume zu bekommen. Hier gibt es die Classic Modelle oder die Brunos mit Herdplatte um Speisen und Getränke zu erwärmen oder warmzuhalten. Die zweite Option sind die Modelle Bruno Techno oder Romantik, diese Arbeiten mit Strahlungswärme und haben Wärmespeichersteine im Brennraum verbaut, um erzeugte Wärme länger zu speichern. Unser Team berät Sie gerne, welches Brunomodell für Sie das richtige wäre.
Das 1x1 des Brennvorgangs

Sie stört das ständige Nachlegen von Holz? Ihr Kamin scheint Ihr Brennmaterial regelrecht zu verschlingen, ohne das Ihre Wohnung durchgeheizt wird? Oder Ihre Sichtscheibe verschmutzt innerhalb v...

Mehr lesen
Feuerholz lagern

Vor der Verbrennung im Kamin oder Kaminofen ist es entscheidend, das verwendete Scheitholz ordentlich zu trocknen, um die vorgeschriebene Restfeuchte ...

Mehr lesen

Bruno Warmluftofen: Das umweltfreundliche Heizkraftwerk

Ein Bruno Ofen nutzt durch seine besondere Bauweise die thermische Luftströmung, auch Konvektion genannt. Dadurch wird Luft besonders schnell erwärmt und mit hoher Geschwindigkeit wieder an den Aufstellraum abgegeben. So kann ein Werkstattofen von Bruno insbesondere da eingesetzt werden, wo große Räume schnell beheizt werden müssen. Ob in Lagerhallen, in Wohnräumen oder Produktionsstätten - ein Bruno Warmluftofen ist äußerst flexibel und explizit als alternative Heizmöglichkeit von großen Arealen konzipiert.

Bereits seit 25 Jahren produziert der Hersteller Bruno Öfen und Warmluftöfen. Schon zu Beginn hat sich das Unternehmen mit seinen Bruno Warmluftöfen einen exzellenten Ruf in der Branche und bei seinen Kunden erarbeitet. Dabei setzt Bruno seit jeher auf eine gelungene Verschmelzung von Form und Funktion. So unterstützt das charakteristische Design der Bruno Öfen ihre Funktion als kleines Heizkraftwerk für große Räume.

Warmluftofen Bruno Pyro III

Welche Vorteile besitzt ein Bruno Ofen?

Wenn Sie einen Bruno Warmluftofen kaufen, können Sie gleich eine ganze Menge Vorteile gegenüber einem klassischen Schwedenofen geltend machen. So profitieren Sie von einer schnellen Warmluftverteilung und großer Leistung im kleinen Gewand. Zudem stellt ein Bruno Werkstattofen mit seinem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis eine qualitativ erstklassige, optisch attraktive und nicht zuletzt auch explizit kostengünstige Alternative zu den weltweit bekannten Premium-Öfen der Marke Bullerjan dar.

Von diesen Vorteilen profitieren Sie bei einem Bruno Ofen:

  • Die Warmluftverteilung erfolgt durch Konvektion, was eine grundsätzlich schnelle Erwärmung von Räumlichkeiten garantiert.
  • Es steht Ihnen ein reichhaltiges Angebot an unterschiedlichen Modellen zur Verfügung.
  • Das Leistungsspektrum besticht durch Vielfalt; die einzelnen Öfen verfügen über unterschiedliche Raumheizvermögen mit kW-Stärken für Räume bis zu 600 m³.
  • Ein Ofen von Bruno bietet stets ein atmosphärische Design und sorgt für einen hohen Individualisierungsgrad.
  • Sie können dank des modularen Aufbaus beim Bruno Warmluftofen zahlreiche Erweiterungsmöglichkeiten nutzen.
  • Für einen Bruno Warmluftofen gibt es viele verschiedene Aufsätze und reichlich Zubehör.

Wie funktioniert ein Ofen von Bruno?

Ein Warmluftofen von Bruno ist mit einem Brennraum ausgestattet, der mit Rohren durchzogen ist, durch die Raumluft strömt. Wenn Sie dann den Bruno Ofen Brennraum mit entsprechendem Holz befeuern, erhitzt sich dieser. Die dadurch generierte Hitze wird dann durch die Rohre absorbiert. Während dieses Vorgangs erwärmt sich die Luft in den Rohren allmählich. Die jetzt erwärmte Luft gelangt in der Folge zum oberen Rohrausgang und tritt über diesen in den Aufstellungsraum hinaus; der Raum wird erwärmt.

Aufgrund des Konvektionsprinzips führt das Fehlen von Luft im jeweiligen Rohr zu einem Unterdruck, der eine mächtige Sogwirkung erzeugt. Dadurch wird die kühle Luft nach unten bzw. in den unteren Rohreingang gesogen. Dieser Kreislauf schließt sich dann wieder im Rohr selbst. Denn die vorhandene Hitze in den integrierten Rohren erwärmt wieder die neue Luft, so dass diese dann wieder als warme Luft in den Aufstellraum abgegeben wird. Funktionell setzt ein Bruno Warmluftofen dabei also konsequent auf das Prinzip der Konvektion und gewährleistet eine Wärmeübertragung durch Gase bzw. durch Luft.

Ofen Bruno Mini I mit Seitenblechen

Bruno Holzofen: Zubehör, Ersatzteile & Komplettsets kaufen

Oftmals geht es um Details, um Nuancen, um ein wichtiges Ersatzteil oder um das passende Zubehör. Als Ihr zuverlässiger Partner im Bereich Werkstattofen und Co. haben wir auf ofenseite.com daher nicht nur Öfen im Portfolio, sondern bieten Ihnen auch eine ganze Palette an Bruno Zubehör und Ersatzteilen. Dadurch werden Sie in die Lage versetzt, stets das passende Ersatzteil für Ihren Ofen von Bruno auch nachträglich noch zu kaufen. Sie können aber auch den komplett anderen Weg beschreiten und sich gleich zu Beginn ein Komplettset zulegen, das Öfen und Zubehörelemente direkt kombiniert. Auch preislich können Sie vom Kauf eines Komplettsets nachhaltig profitieren. Denn im Bruno Komplettset sind die Preise für Zubehörmaterialien in der Regel günstiger angesetzt.

Auf ofenseite.com finden Sie Ihren Bruno!

Um Ihnen - im Hinblick auf einen Bruno Ofen - sämtliche zur Verfügung stehenden Auswahloptionen bieten zu können, haben wir verschiedenartige Ofenvariationen von Bruno in unser Portfolio. Dabei können Sie sich für folgende Ofen Bruno Serien bzw. Modelle entscheiden; achten Sie dabei insbesondere auf den jeweils fallspezifischen Verwendungs- bzw. Einsatzzweck des jeweiligen Bruno Warmuftofen:

Werkstattofen Bruno Mini

Mit diesem Werkstattofen von Bruno treffen Sie genau dann eine vorzügliche Wahl, wenn Sie mit einem Bruno Ofen lediglich kleinere Räume heizen möchten. Außerdem können Sie diesen Ofen von Bruno auch als zusätzliche Wärmequelle zu einer bereits bestehenden Heizung einsetzen. Die Heizleistung erreicht dabei einen Wert von 6 bis maximal 9 kW.

Werkstattofen Bruno Classic

In dieser Kategorie befinden sich Bruno Öfen, die einen Leistungsbereich von 9 bis 21 Kilowatt bieten. Mit den Bruno Ofen Classic Modellen lässt sich genügend Wärme erzeugen, um Zimmer bzw. Räumlichkeiten mit einem Gesamtvolumen von rund 420 m³ komplett zu beheizen.


Werkstattofen Bruno Turbo

Hier ist der Name Bruno Ofen gleichzeitig Programm. Seine Leistung und Stärken spielt dieser Bruno Werkstattofen explizit bei zu beheizenden Arealen mit Volumen bis zu 1.000 m³ aus. Als besonderes Feature hat der Hersteller ein Warmluftgebläse in dem Bruno Ofen verbaut. Dieses Gebläse soll die schnelle und dabei auch gezielte Wärmeabgabe effektiv unterstützen.

Werkstattofen Bruno Techno und Romantik

Bei einem solchen Werkstattofen von Bruno handelt es sich um spezielle Variationen der jeweiligen Grundformen der Mini, Classic sowie Turbo Modellserie. Der jeweils erhältliche Ofen von Bruno Techno und Romantik ist dabei mit besonderen Wärmespeichern ausgerüstet, was ein effizientes Heizen maßgeblich unterstützt. Ein Bruno Warmluftofen ist sowohl wasserlos als auch wasserführend erhältlich. Wenn Sie möchten, können Sie sich einen Werkstattofen Bruno dieser Art auch zusätzlich mit einem Backfach ausrüsten lassen.


Worauf Sie beim Kauf Ihres Werkstattofens achten sollten!

Einen Bruno Warmluftofen kaufen: Dabei sollte immer auch die Individualität Trumpf sein. Ob Leistung bzw. Heizleistung, Design, Ausstattung oder der Preis - Sie sollten bereits im Vorfeld Ihre Wünsche und Ihren Bedarf klar definieren. Auf folgende Entscheidungs- bzw Kaufkriterien sollten Sie bei einem Ofen von Bruno gezielt achten:

  • Grundsätzlich sollten Sie stets die Heizleistung des Werkstattofens auf den Raum bzw. die jeweilige Raumgröße ausrichten.
  • Achten Sie beim Bruno Ofen auf die Größe des Brennraums. Ist dieser zu klein dimensioniert, müssen Sie ständig Holz in den Bruno Werkstattofen nachlegen.
  • Individualisieren Sie Ihren Bruno Warmluftofen und passen Sie die Ausstattung an Ihre Bedürfnisse an. Ist ein Backfach interessant? Soll der Bruno Ofen mit einer Kochplatte und mit Seitenblechen ausgerüstet werden? Ist beim Ofen von Bruno ein Untergestell nötig? Fragen dieser Art sollten bereits im Vorfeld abgeklärt werden.
  • Das Design muss nicht nur optische Attraktivität bieten, sondern in erster Linie zum Interieur passen.
  • Der Preis spielt immer eine entscheidende Rolle. Achten Sie auf Sonderaktionen und Top-Angebote. Auf ofenseite.com finden Sie zum Beispiel oftmals Bruno Warmluftofen Ausstellungsmodelle, die preislich deutlich günstiger sind.

Bruno Warmluftofen auf ofenseite.com bestellen

Auswählen, bestellen und bezahlen. Einfacher geht es nicht. Wir haben den gesamten Bestellvorgang und die Kaufabwicklung transparent und anwenderfreundlich gestaltet. Auch bei den Lieferzeiten gehen wir keinerlei Kompromisse ein. Wenn Sie bei uns einen Bruno Warmluftofen kaufen, gewährleisten wir Ihnen stets die schnellstmögliche Lieferung.

Zudem profitieren Sie bei uns von folgenden Vorteilen:

  • Unsere kompetenten und erfahrenen Mitarbeiter beraten Sie umfassend und individuell.
  • Ob Kamin, Ofen oder Zubehörkomponenten: Wir setzen ausschließlich auf Premium-Produkte und Markenartikel von führenden Herstellern.
  • Wählen Sie zwischen unterschiedlichen Zahlungsmöglichkeiten.
  • Profitieren Sie von unserer optimierten Logistik.
  • Bei uns finden Sie explizit maßgeschneiderte Angebote.