Schornsteinabdeckung

Benötigen Sie eine Regenhaube, die auch starrer Schornsteinaufsatz, Meidinger Scheibe, Napoleonhaube oder Regenhut genannt wird? Sie können beruhigt sein, in unserem Sortiment führen wir eine große Auswahl an hilfreichem Zubehör und mit Sicherheit finden Sie auch das Passende für Ihren Schornstein. Eine Regenhaube in der Kategorie von Schornsteinaufsätzen ist dabei grundsätzlich zu unterscheiden von einem selbstdrehenden Schornsteinaufsatz oder einem Zugverstärker bzw. Zugbegrenzer, welche gegenüber der "einfachen" Regenhaube weitere Eigenschaften aufweisen und die Sie ebenfalls bei uns erwerben können.

Wozu braucht man einen Schornsteinaufsatz?

In manchen Fällen ist es sinnvoll, den Kamin mit einer Schornsteinabdeckung zu versehen. Dies betrifft gerade Gegenden in denen Fallwinde und starke Niederschläge an der Tagesordnung sind. Fallwinde können dazu führen, dass die Abgase in den Schornstein zurückgedrückt werden. Das ist nicht nur für die gesamte Abgasanlage und Ihr Haus schlecht, sondern führt auch zu einem geringen Zug. Die Heizleistung Ihres Ofens kann dadurch enorm beeinträchtigt werden. Eine Schornsteinhaube kann den Wind ablenken und so eine optimale Verbrennung unterstützen und vor ungünstigen Zugverhältnissen schützen. Aber auch Niederschläge können bei alten und großen Schornsteinen zu Problemen führen, denn wird es im Kamin zu nass, kann es zu Versottungen kommen. Diese sehen nicht nur unschön aus, sondern können auch Bauschäden verursachen.

Verschiedene Schornsteinabdeckungen

Außer Ihnen möchten mitunter auch andere Lebewesen von der Wärme Ihres Kamins profitieren. Wenn keine Schornsteinabdeckung vorhanden ist, kann es passieren, dass Dohlen sich einen Schornstein als Nistplatz wählen. Dies ist nicht nur für die Vögel äußerst gefährlich, sondern hindert auch die Abgase Ihrer Feuerstätte vom Austreten, was zu einem Rückstau führen kann, der dann wiederum für Sie gefährlich wird. Deshalb ist auch ein Dohlenschutzgitter als Schornsteinaufsatz in manchen Fällen sinnvoll.

Schornstein mit Vogel

Was muss man bei Schornsteinabdeckungen beachten?

Egal ob Sie sich für eine Regenhaube, eine Meidinger Scheibe oder eine Napoleonhaube entscheiden, achten Sie bitte darauf, dass die gewählte Größe zu Ihrer Schornsteinmündung passt, sodass es bei der Installation keine Schwierigkeiten gibt. Auch der Abstand zur Mündung ist wichtig und sollte den Empfehlungen des Schornsteinfegers entsprechen. Generell gilt, dass Sie bevor Sie eine Schornsteinabdeckung kaufen mit Ihrem Schornsteinfeger sprechen. Er weiß ob und welcher Schornsteinaufsatz für ihre Abgasanlage von Nöten sein kann. So ist zum Beispiel beim Betrieb eines Heizgerätes mit einem sehr hohen Wirkungsgrad und folglich recht niedriger Abgastemperatur ein Schornsteinaufsatz nur selten zu empfehlen. Denn durch das schnelle Abkühlen kann es unter dem Aufsatz zur Bildung von Kondensat kommen, welches dann in das Rohr tropft. Auch müssen Sie sich Gedanken machen, wer die Schornsteinabdeckung anbringen soll. Die Eigenmontage ist durchaus machbar, sollte aber mit Vorsicht und Absturzsicherung erfolgen.

Welche Schornsteinaufsätze gibt es?

Sollten Sie eine Schornsteinhaube benötigen, müssen Sie mehrere Entscheidungen treffen. Bei den Abdeckungen gibt es nicht nur die Auswahl zwischen den Materialien wie Kupfer oder Edelstahl, sondern auch in der Größe und Form. Die drei am häufigsten gebrauchten Schornsteinaufsätze wollen wir Ihnen an dieser Stelle vorstellen:

Meidinger Scheiben

Die Meidinger Scheibe ist nach ihrem Erfinder Heinrich Meidinger benannt und besteht im Prinzip aus einer geraden rechteckigen Platte, die je nach Größe mithilfe von 4 bis 6 Stützen auf die Mündung des Schornsteines aufgebraucht wird. Diese Abdeckung ist je nach individuellem Geschmack aus hochwertigen Materialien wie Kupfer oder Edelstahl erhältlich. Mit dieser Scheibe können sie Ihren rechteckigen Schornstein vor dem Eindringen von Regen, Laub und Schnee schützen. Diese Schornsteinabdeckung ist recht einfach zu montieren, da an den Stützen die entsprechenden Löcher schon vorhanden sind. Für die Wartung und Reinigung des Kamins durch den Schornsteinfeger ist sie kein Hindernis, da sie aufklappbar ist. So entfällt die lästige Demontage der Abdeckung.

Meidinger Scheibe aus Kupfer

Napoleonhauben

Die Napoleonhaube ist eine Schornsteinhaube, die in ihrer Form an die Kopfbedeckung des französischen Generals erinnert. In ihrere Gestaltung ein bisschen auffälliger als die Meidinger Scheibe erfüllt sie ihre Funktion aber genauso, wenn nicht noch besser. Durch die geschwungenen Enden läuft das Niederschlagswasser direkt ab und auch der Wind wird abgeleitet. Auch diesen Schornsteinaufsatz können Sie bei uns als aufklappbare Variante bestellen und so den Zugang zur Schornsteinmündung erleichtern. Zudem haben Sie auch hier die Wahl des Materials, denn diese Abdeckung gibt es aus Edelstahl und aus Kupfer. Preislich gehören die Napoleonhauben in die gleiche Kategorie wie die Meidinger Scheiben, hier können Sie mit 130 Euro aufwärts rechnen.

Napoleonhaube aus Edelstahl online finden

Regenhauben

Auch eine Regenhaube für den Schornstein kann durchaus sinnvoll sein. Die von uns angebotenen Modelle sind für runde Abgassysteme geeignet. Diese Konstruktion soll, wie der Name schon sagt, Regen abhalten. Im optimalen Fall hat sie keinerlei Einfluss auf den Kaminzug. Wenn Sie diesen beeinflussen wollen, brauchen Sie entweder einen Zugverstärker oder einen Zugbegrenzer als Schornsteinabdeckung. Einen Regenhut können Sie bei uns in verschiedenen Designs und Ausführungen, darunter auch als aufklappbare Variante, bestellen. Hergestellt sind diese Bauteile aus hochwertigem Edelstahl oder feueraluminiertem Stahlblech. Regenhauben gehören zum niedrigen Preissegment und sind sehr erschwinglich.

Regenhaube aus feueraluminiertem Stahlblech
Mehr lesen