Regenhauben

Benötigen Sie eine Regenhaube, die auch starrer Schornsteinaufsatz, Meidinger Scheibe, Napoleonhaube oder Regenhut genannt wird? Sie können beruhigt sein, in unserem Sortiment führen wir eine große Auswahl an hilfreichem Zubehör und mit Sicherheit finden Sie auch das Passende für Ihren Schornstein. Eine Regenhaube in der Kategorie von Schornsteinaufsätzen ist dabei grundsätzlich zu unterscheiden von einem selbstdrehenden Schornsteinaufsatz oder einem Zugverstärker bzw. Zugbegrenzer, welche gegenüber der "einfachen" Regenhaube weitere Eigenschaften aufweisen und die Sie ebenfalls bei uns erwerben können.

Eine Regenhaube selbst dient dazu, dass sie zum Schutz über das obere Ende Ihres Schornsteins gesetzt wird, um das Eindringen von Regen oder Feuchtigkeit in Ihre Esse zu verhindern. Besonders im Winter und zu Regenzeiten sind die Rauchabzüge großen Belastungen sowohl hinsichtlich der Temperatur, als auch mit Blick auf die Nässe ausgesetzt. Während es von unten warm ist und qualmt, erfolgt gleichzeitig eine kalte und feuchte Einwirkung von oben. Gerade auch deshalb sind Schornsteine in Verbindung mit eingetretenem Wasser schnell größeren Schäden ausgesetzt, was im Fall einer Versottung deutliche Mehrkosten verursachen kann.

Mehr erfahren
Artikelübersicht Regenhauben: 16



Aus diesem Grund legen wir es Ihnen daher sehr nah, dass Sie Ihre beheizten Schornsteine vor Regen und anderen Einflüssen unbedingt schützen sollten. Hierdurch bleibt nicht nur das Innere Ihrer Esse trocken, sondern in der Folge wird auch Ihr Kamin bedeutend widerstandsfähiger. Unsere Regenhauben (Regenhüte) können Sie in den unterschiedlichsten Formen, Materialien und Größen bei uns auswählen und erwerben, was wiederum von Ihrem jeweiligen Schornsteinsystem abhängig ist.

In unserem Sortiment haben wir jeweils Regenhauben der Firmen Schiedel sowie Jeremias für Sie vorrätig. Manche Regenhauben sind hierbei gänzlich steif und fest und können daher nur als Ganzes aufgesetzt und im Zuge einer Reinigung gegebenenfalls nur abgenommen werden. Andere Regenhüte können wiederum den sogenannten Schornsteinkopf abklappen, was die Reinigung derselben erheblich erleichtert. Alternativ können Sie aus unserem Portfolio selbstverständlich auch selbstdrehende Schornsteinaufsätze erwerben, die Ihrem Schornstein nicht nur einen hervorragenden Schutz bieten, sondern zugleich auch Ihren Kaminabzug exzellent optimieren.

Unsere vielfältigen Regenhauben haben insgesamt alle die folgenden Eigenschaften: Einerseits sind sie äußerst platzsparend und bessern insbesondere Ihren Kamin optisch deutlich auf. Indem die Regenhüte allerdings auch besonders widerstandsfähig sind, ergibt sich daraus zugleich auch eine hohe Langlebigkeit. Die unterschiedlichen Namensbezeichnungen unserer Regenhauben rühren jeweils von der Formgebung her.

Der Name der Meidinger Scheibe leitet sich von dem Physiker und Unternehmer Heinrich Meidinger (1831-1905) ab, welcher unter anderem den ersten Dauerbrandofen entwickelte. Diese Regenhaube wird besonders für eine elegante und weniger auffällige Zier genutzt, wenngleich dennoch das Schornsteininnere geschützt ist.

Die sogenannte "Napoleonhaube" besticht durch ihre wellenförmige Struktur und erinnert dabei an die Hutform des europäischen Regenten. Die abklappbaren Regenhüte halten wir für Sie in unterschiedlichen Durchmessern und Materialien (verzinkter Stahl und Edelstahl) auf Lager. Die Höhe Ihrer Regenhüte wird stets entsprechend des Durchmessers mit angepasst. Alle Modelle sind jeweils temperaturbeständig bis zu 180 °C. Gleichfalls trifft dies auf unsere Regenhauben zu, die lediglich mit einem Klemmverschluss befestigt werden und folglich weniger sichtbar sind.

Für runde Schornsteine bieten wir Ihnen weiterhin auch universelle Schornsteinhauben oder feueraluminierte und deshalb besonders witterungsbeständige Regenhauben in verschiedenen Größen an. Das Gleiche gilt auch für unsere Regenhauben aus Edelstahl sowie unsere Schornsteinverlängerungen.

Beachten Sie bitte in jedem Fall, dass Sie den Aufbau und die Nutzung einer Regenhaube unbedingt mit Ihrem Schornsteinfeger vor Ort absprechen und ein Okay dafür einholen sollten.