Solar Ausdehnungsgefäße

Artikelübersicht Ausdehnungsgefäße: 9

Das Ausdehnungsgefäß für Solaranlagen dient dem Druckausgleich: Mit steigender Temperatur der Solarflüssigkeit steigt auch der Druck, mit dem Abkühlen der Flüssigkeit sinkt dieser. Um nun unabhängig von der Betriebstemperatur für ein konstantes Druckverhältnis innerhalb der Anlage zu sorgen, wird innerhalb des Kreislaufs das Solar-Ausdehnungsgefäß als Ausgleichsbehälter installiert.

Wie funktioniert ein Solar-Ausdehnungsgefäß?

Stellen Sie sich das Solar-Ausdehnungsgefäß wie eine geschlossene, ballonförmige Tonne vor. Im Inneren ist diese durch eine Membran in zwei Behältnisse unterteilt. Die eine Seite dient der Aufnahme der Solarflüssigkeit, in der anderen befindet sich ein reaktionsträges Gas - etabliert hat sich Stickstoff. Da die Temperatur der Solarflüssigkeit nicht konstant ist, schwankt auch deren Volumen: Wasser dehnt sich mit zunehmender Temperatur aus. Damit erfolgt zugleich ein Druckanstieg. Benötigt die Flüssigkeit mehr Raum, wird das Gas auf der anderen Seite zusammengepresst. Umgekehrt dehnt es sich bei kühlerem Wasser, das weniger Volumen beansprucht, aus.

Somit ist das Solarausdehnungsgefäß, aufgrund seiner Konstruktion auch als Membranausdehnungsgefäß (MAG) bezeichnet, ausschlaggebend für stabile Druckverhältnisse innerhalb der Anlage. Es beugt Schäden durch Druckschwankungen vor, welchen die unflexiblen Rohre nicht standhalten würden, und verhindert Lufteinschlüsse, die zu Korrosionsschäden an den Rohren und anderen Metallteilen sowie einer Beeinträchtigung der Pumpe führen würden.

Solar-Ausdehnungsgefäß online bestellen

Ausdehnungsgefäß für Solaranlagen: Wie groß muss es sein?

Zwecks Langlebigkeit und einwandfreier Funktionalität sollten Sie sich beim Erwerb eines Ausdehnungsgefäßes für Markenqualität entscheiden. Seine Aufgabe ist es, für Druckstabilität zu sorgen. Deshalb muss es, abgestimmt auf die Leistung der Solaranlage und die Heizung beziehungsweise das Brauchwassersystem, ausreichend Flüssigkeit aufnehmen können. Weiterhin ist auf passende Anschlüsse zu achten und die Qualitätsmerkmale sind auf die minimale und maximale Temperatur abzustimmen. Diese wiederum beeinflusst die Druckschwankungen, die von dem Solarausdehnungsgefäß abgefangen werden müssen.

Achten Sie bei der Auswahl daher auf folgende Kriterien:

  • Volumen in Liter
  • Vordruck
  • maximaler Betriebsdruck
  • zulässige Betriebstemperatur
  • Anschlüsse
  • Korrosionsbeständigkeit

Die Größe des Gefäßes kann ebenfalls ausschlaggebend für dessen Eignung sein. Auf ofenseite.com erhalten Sie für Modelle bis 25 Liter eine praktische Wandhalterung zur platzsparenden Montage. Hinsichtlich der Leistungsmerkmale ist es ratsam, einen Fachmann hinzuzuziehen, um das Beste aus Ihrer Solaranlage herauszuholen und Beeinträchtigungen oder gar Schäden vorzubeugen.


 

Was kostet ein Solarausdehnungsgefäß?

Trotz der enormen Wichtigkeit ist das Solar-Ausdehnungsgefäß in der Anschaffung recht preisgünstig. Ein kleineres Modell mit acht bis zwölf Litern Inhalt kostet Sie rund 30 Euro. Bei steigendem Volumen müssen Sie mit entsprechenden Mehrkosten rechnen, wobei auch ein Ausdehnungsgefäß für Solaranlagen mit 50 oder 80 Litern zu unter beziehungsweise knapp über 100 Euro erschwinglich ist.

Auf solide Markenqualität müssen Sie beim Sortiment von ofenseite.com dabei keinesfalls verzichten: Temperaturbeständigkeit bis 120 °C, Korrosionsbeständigkeit, ein großzügiges Spektrum von der minimalen bis zur maximalen Betriebstemperatur, ein mit 2,5 bar geeigneter Vordruck und ein ausreichender zulässiger Betriebsdruck sind selbstverständlich. Zudem profitieren Sie von einem ausgezeichneten Service inklusive kompetenter fachlicher Beratung.

Ausdehnungsgefäß für Solaranlagen online bestellen

Umständliches Suchen nach dem geeigneten Solar-Ausdehnungsgefäß erübrigt sich mit einer Onlinebestellung auf ofenseite.com ebenso wie lange Wartezeiten bei der Lieferung. Hier finden Sie das geeignete Heizungsausdehnungsgefäß zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis und bestellen es nebst flexibler Auswahl der gewünschten Zahlungsmodalität. Sind Sie unsicher, lassen Sie sich unverbindlich von einem Experten rund um das richtige Zubehör für Ihre Solaranlage informieren.

Mehr lesen