Bruno Ofen

Die Öfen der Bruno-Serie werden in guter mitteleuropäischer Wertarbeit schon seit mehreren Jahrzehnten hergestellt und mittlerweile in ganz Europa vertrieben. Bei den Bruno-Artikeln handelt es sich um Warmluftöfen. Dies bedeutet, dass sie einen Großteil der erzeugten Wärmeenergie durch Konvektion im zu beheizenden Raum verteilen. Dazu dienen die an der Brennkammer angebrachten Metallkonvektionsröhren, die unten Kaltluft ansaugen und oben Warmluft gleichmäßig ausstoßen. Die Anwendungen dieser Feuerungsanlagen liegen zum Beispiel im Bereich Werkstattofen, aber auch in der Beheizung von Hallen und kompletten Wohnhäusern. Wie die Brunos leistungsstark und effektiv sind, so schön sind sie auch: Solide Bauart überzeugt auf den ersten Blick, und durch die groß angelegten Sichtscheiben können Sie einen faszinierenden Blick in die lodernden Flammen werfen.
Mehr erfahren
Artikelübersicht Bruno Ofen: 32
Ein Vorteil der Bruno-Serie ist zum Beispiel eine sehr robuste Bauweise, die Ihnen Langlebigkeit garantiert. Dabei können Sie einige Bruno-Warmluftöfen mit Scheitholz bis zu 90 cm Länge bestücken. Auch die Leistungsbandbreite ist groß, bei uns bekommen Sie Brunos von 6 bis 30 kW Nennwärmeleistung und können so ganz unterschiedliche Flächen bzw. Volumina beheizen.

Zu den klassischen Brunos gibt es eine Menge zusätzliche Features, mit denen Sie die Öfen perfekt auf Ihre jeweiligen Einsatzzwecke abstimmen können. So haben einige Warmluftöfen integrierte Herdplatten, auf denen Speisen zubereitet und Getränke erwärmt werden können. Auch ästhetisch wie technisch wertvolle Seitenbleche können mit bestellt werden. Einen zusätzlichen Komfort bieten die teils optionalen, teils standardmäßigen Untergestelle mit Holzablagemöglichkeiten, auf denen das Holz schon zur Anwendung bereitliegt und ordentlich durchgetrocknet wird. Einige Modelle sind wassergeführt, das heißt, Sie können sie zur Unterstützung einer bestehenden Heizungsanlage verwenden.