Promat und Promasil

Auf dieser Seite finden Sie Promat und Promasil Produkte.

Kalziumsilikatplatten und hitzebeständiger Kleber dienen zur Verkleidung und Dämmung von Öfen und Kaminen. Eine derartige Dämmung ist zum einen notwendig, um brennbare Materialien wie Gebälk oder Tapete vor zu hohen Temperaturen zu schützen. Zum anderen bildet man mit feuerfesten Platten aber auch eine Art Kanal, durch den die Heißluft zum Beispiel von Kamineinsätzen an den jeweiligen Bestimmungsort gelangt und dort durch Lüftungsgitter in den Innenraum übergeht. Auch Leichtbauschornsteine, die direkt durch das Gebäude führen und daher theoretisch Kontakt mit vielen brennbaren Objekten hätten, werden mit feuerfesten Platten und entsprechendem Hochtemperaturkleber gedämmt.
Für die Wärmedämmung von Öfen werden folgende Materialien benötigt:
  • Promatplatten bzw. Kalziumsilikatplatten 
  • Hochtemperaturkleber wie Promatkleber 
  • evtl. Hochtemperatur-Dichtungskleber


Weiter zum Kaufberater
Artikelübersicht Promat und Promasil: 5
Auf dieser Seite finden Sie Promat und Promasil Produkte.

Kalziumsilikatplatten und hitzebeständiger Kleber dienen zur Verkleidung und Dämmung von Öfen und Kaminen. Eine derartige Dämmung ist zum einen notwendig, um brennbare Materialien wie Gebälk oder Tapete vor zu hohen Temperaturen zu schützen. Zum anderen bildet man mit feuerfesten Platten aber auch eine Art Kanal, durch den die Heißluft zum Beispiel von Kamineinsätzen an den jeweiligen Bestimmungsort gelangt und dort durch Lüftungsgitter in den Innenraum übergeht. Auch Leichtbauschornsteine, die direkt durch das Gebäude führen und daher theoretisch Kontakt mit vielen brennbaren Objekten hätten, werden mit feuerfesten Platten und entsprechendem Hochtemperaturkleber gedämmt.
Für die Wärmedämmung von Öfen werden folgende Materialien benötigt:
  • Promatplatten bzw. Kalziumsilikatplatten 
  • Hochtemperaturkleber wie Promatkleber 
  • evtl. Hochtemperatur-Dichtungskleber


Mithilfe von Kalziumsilikatplatten, oder auch Promatplatten genannt, können zum Beispiel Abgasleitungen für Schornsteine oder Vormauerungen für Kamine hergestellt werden. Die Kalzium Silikat Platten sorgen dafür, dass die Umgebung des Ofens vor Hitze geschützt wird und lassen sich außerdem gut in der jeweilig gewünschten, äußeren Form verarbeiten. Die einzelnen feuerfesten Platten werden mit Kleber hitzebeständig zusammengefügt, sogenanntem Promatkleber, welcher nach einem Hersteller benannt ist, der neben Kalziumsilikatplatten auch hitzebeständigen Kleber herstellt.

Materialeigenschaften - Promatplatten

Die zumeist verwendeten Kalziumsilikatplatten, deren Markenname beim Hersteller Promat Promasil ist, zeichnen sich durch all jene Eigenschaften aus, die bei feuerfesten Platten in derartigen Anwendungen erwünscht sind. Kalzium Silikat Platten sind sehr formstabil und druckfest, also gegen etwaige Fehlfunktionen und potentielle Unfälle gefeit. Selbstverständlich ist Promasil nicht brennbar und birgt keine baubiologischen Risiken. Darüber hinaus zeichnen sich feuerfeste Platten wie zum Beispiel diejenigen von Promat Brandschutz durch ihre einfache Bearbeitung aus.

Mit handelsüblichen Holzbearbeitungswerkzeugen wie dem Fuchsschwanz können Kalziumsilikatplatten wie etwa Promasil bzw. Promatplatten ganz bequem auf die richtige Größe zurecht gesägt und in Form gebracht werden. Ebenfalls zur leichten Verarbeitung trägt die Tatsache bei, dass in den Poren der Kalzium Silikat Platten der passende hitzebeständige Kleber besonders gut haftet und so eine widerstandsfähige und zuverlässige Verbindung zwischen den einzelnen Promatplatten hergestellt wird.

Materialeigenschaften von hitzebeständigem Kleber

Beim Bau von Kaminverkleidungen können die Platten einfach verschraubt werden. Alternativ ? und deutlich komfortabler ? werden Promatplatten bzw. Kalziumsilikatplatten mithilfe von Hochtemperaturkleber sorgfältig zusammengefügt. Der pastenartige Kleber kann problemlos auf das Material aufgetragen werden, da er nicht besonders zäh oder sonst schwer zu verarbeiten ist. Danach bindet er wiederum sehr schnell an, bleibt also schon nach kurzer Zeit in Form und bringt seine klebenden Eigenschaften zum Tragen. Getrocknet ist hitzebeständiger Kleber außerordentlich fest und äußerst widerstandsfähig.

In unserem Shop bieten wir ebenfalls feuerfesten Dichtungskleber an, der speziell zur Abdichtung von Brandschutzelementen oder Bauteilen wie Ofentüren dient und damit Wärmebrücken verhindert. Keramik-Spezialkleber ist ebenso Teil unseres breiten Sortiments. Dieser eignet sich in erster Linie für die Verbindung von Bauteilen aus unterschiedlichen Materialien. Unser Sortiment In unserer reichhaltigen Produktpalette werden Sie alles finden, was Sie zur Verkleidung Ihres Kamineinsatzes, zur Umbauung eines Leichtbaukamins oder für ähnliche Zwecke brauchen können: feuerfeste Platten sowie hitzebeständigen Kleber.

Selbstverständlich sind alle Produkte von einem renommierten deutschen Hersteller, nämlich von Promat, sodass Sie auf Erfahrung und Innovation eines renommierten Herstellers vertrauen können, was natürlich gerade bei so sicherheitsrelevanten Elementen wie Hochtemperaturkleber und Kalziumsilikatplatten von enormer Bedeutung ist. Die feuerfesten Platten aus dem Hause Promat bekommen Sie bei uns in den Dicken 30, 40, 50, 60 und 80 Millimeter, wobei die Stärke der Promasil Platte neben der zu erwartenden Hitze auch von möglichen mechanischen Beanspruchungen wie unabsichtlichen Tritten, abgelegtem Material und dergleichen abhängig gemacht werden sollte.

Die einzelnen Dicken der Kalzium Silikat Platten finden Sie auf der Ofenseite auch noch in unterschiedlichen Abmessungen und Abpackungen, sodass Ihnen maximale Flexibilität gewährleistet ist. Alle in unserem Sortiment zu findenden feuerfesten Platten sind für die Temperatur 950 Grad Celsius klassifiziert. Ebenfalls in dieser Kategorie haben wir für Sie die passenden hitzebeständigen Kleber zusammengestellt. Dies ist an erster Stelle der Hochtemperaturkleber Promat K84, den Sie zur Montage der Promasilplatten verwenden können. Besonders praktisch: Neben der schon sehr reichhaltigen Auswahl an verschiedenen Abpackungen machen wir Ihnen natürlich auch gerne ein individuelles Angebot, wenn Sie größere Mengen des Promat K84 erwerben wollen. Dieser Kleber hitzebeständig überzeugt mit seiner einzigartig pastenartigen Konsistenz, die die Arbeit mit ihm so unendlich einfach und angenehm macht. Hohe Klebekraft und Dauertemperaturbeständigkeit bis 1.000 Grad Celsius lässt den Promat K84 eine Lösung für Jahrzehnte werden.

Auch der Promat Dichtungskleber macht sich mit seiner ebenfalls bis 1.000 Grad Celsius reichenden Dauertemperaturbeständigkeit unentbehrlich ? jedoch in einem etwas anderen Einsatzgebiet. Während der Promat K84 eher zum Zusammenfügen der Kalziumsilikatplatten geeignet ist, wurde der Promat Dichtungskleber zum Einkleben keramischer Dichtungsbänder in der Ofentür entwickelt. Der in dieser Kategorie zu findende Keramikkleber UKS von Ulfalux dient zum Beispiel kleineren Reparaturen, wie dem Austausch einer Kachel am Kaminofen oder dem Einbau eines neuen Schamotteelements, aber auch zum Abdichten von Rohren etc. Außerdem können Wanddurchführungen für den eigenen Schornstein mit Ulfalux installiert werden. Der Ulfalux UKS ist ein klassischer Multifunktionskleber zur Verbindung unterschiedlicher Materialien und bis etwa 1.200 Grad Celsius hitzebeständig.
Mehr lesen