Unser Ratgeber für Sie

Thema Dauerbrand: Wie Sie den Kohleofen richtig heizen

Veröffentlicht am 2020-06-19 08:00:00 | 0 Kommentare

Ein Holzkaminofen sorgt schnell für angenehme Wärme im Raum. Wenn es sich jedoch nicht gerade um eine Speichersteinanlage handelt, müssen Sie ca. 1x pro Stunde Holz nachlegen, um die Wärme zu halten. Doch es gibt eine Alternative. Dauerhafte Wärme ohne das "lästige" Nachlegen ermöglicht Ihnen ein Kaminofen, der nach dem Dauerbrandprinzip arbeitet. Was Sie über diese Form der Heizung wissen müssen und wie Sie damit richtig heizen, erfahren Sie jetzt.

Dauerbrand vs. Zeitbrand: Worin besteht der Unterschied?

Veröffentlicht am 2018-07-09 10:09:00 | 2 Kommentare

Dauerbrand und Zeitbrand bezeichnen bei einem Kamin verschiedene Prüfvorgaben und die Brennstoffeignung. Der Dauerbrandofen ist für den Betrieb mit Kohle optimiert, während der Zeitbrandofen nur mit Holz oder Briketts befeuert werden sollte. Weiterhin muss der Dauerbrandofen nach dem Abbrand der Kohle noch für mindestens vier Stunden die Nennwärmleistung halten...

Einträge gesamt: 2