Tunnelkamin

Artikelübersicht Kamineinsatz: 21

Ein Tunnelkamin ist die wohl eleganteste Lösung, wie Sie nicht nur wirtschaftlich heizen, sondern einen Raum unterteilen können. Der Kamin als Raumteiler ist nicht nur funktionell, sondern erfüllt auch höchste optische Ansprüche. Sein modernes Design wertet jeden Raum auf und ist ideal geeignet, um beispielsweise das Wohn- vom Esszimmer zu trennen.

Was ist ein Tunnelkamin?

Herkömmliche Kamine sind entweder fest in der Wand verbaut oder einzelstehend und zeichnen sich durch eine Sichtscheibe aus, durch die Sie das Feuer beobachten können. Der Tunnelkamin hingegen verfügt über einen Kamineinsatz mit zwei gegenüberliegenden Scheiben, sodass der Blick auf die lodernden Flammen von beiden Seiten aus möglich ist. Dabei kann der Kamin als Raumtrenner dienen, ohne erdrückend zu wirken oder die Räume optisch zu verkleinern.

Um einen Tunnelkamin zu verbauen, müssen im Mauerwerk der Wand zunächst die Leitungen für Ab- und Zuluft gelegt werden, damit eine sichere und saubere Nutzung möglich ist. Im Gebrauch ist der Tunnelofen ähnlich wie herkömmliche Öfen zu bedienen - beachten Sie allerdings bitte, niemals beide Feuertüren gleichzeitig zu öffnen, wenn der Tunnelkamin gerade genutzt wird!

 
 

Durchsicht-Kamin als Raumteiler verwenden

Der Tunnelkamin zeichnet sich durch besonders große Fensterflächen aus, um so nicht nur einen guten Blick aufs Feuer zu bieten, sondern auch das Tageslicht durchzulassen, wenn er nicht im Betrieb ist. Der Durchsichtkamin ist also immer ein Blickfang, ganz gleich, ob darin ein Feuerchen brennt oder nicht.

Falls Sie gerade mitten in der Planung Ihres eigenen Traumhauses sind, ist jetzt der genau richtige Zeitpunkt, über den Einbau eines Tunnelkamins nachzudenken. Natürlich ist auch ein nachträglicher Einbau möglich, welcher allerdings ein wenig mehr Aufwand erfordert. Die Gründe, sich für einen Tunnel-Kaminofen zu entscheiden, sind vielfältig:

  • Er verleiht jedem Raum ein edles und exklusives Aussehen
  • Der Kamin als Raumteiler heizt gleich zwei Bereiche gleichmäßig auf
  • Er "bricht" massive Wände optisch auf und sorgt bei Nicht-Gebrauch für eine weitere Lichtquelle
  • Er entspricht neuesten technischen Anforderungen und heizt ökonomisch und wirtschaftlich

Für wen eignet sich ein Tunnelofen?

Sie lieben klare Linien und ein minimalistisches Design? Sie legen höchsten Wert auf eine makellose Verarbeitung und hochwertige Materialien? Ihr Eigenheim soll mit einer hochmodernen und umweltschonenden Heizlösung versehen werden? Dann ist ein Kamin als Raumteiler für Sie perfekt geeignet.

Der Tunnel-Kamineinsatz muss dabei übrigens nicht unbedingt in einer durchlaufenden Wand eingesetzt werden - wenn Ihr Wohnzimmer über eine große offene Fläche verfügt, kann ein Tunnelkamin mit unverblendetem Abzugsrohr wie eine Skulptur den Raum teilen und dabei auch noch einen optischen Mittelpunkt schaffen.

Grundsätzlich gilt: der Tunnelofen lohnt sich dann, wenn Sie zwei Räume gleichzeitig heizen oder aber einen großen Raum optisch teilen möchten. Bei flächenmäßig kleineren Wohnzimmern ist es unter Umständen sinnvoller - und sieht auch schöner aus - wenn Sie auf einen frei stehenden Kamin setzen.

So finden Sie den passenden Tunnel-Kamineinsatz!

Auf ofenseite.com erwarten Sie ausgewählte Tunnel-Kamineinsätze verschiedener renommierter Hersteller wie Spartherm oder Schmid. Doch welcher ist der Richtige für Sie und Ihre Ansprüche? Natürlich gibt es viele Faktoren zu beachten, bevor Sie sich für Ihren neuen Tunnelkamin entscheiden. Für Kamine im Allgemeinen wären diese:

  • Wie groß ist die zu beheizende Fläche und welche Leistung muss der Tunnelofen bringen?
  • Über welchen Rauchrohranschluss muss er verfügen?
  • Wie sieht es mit der Verbrennungsluftzufuhr und den Abgasen aus?

Zusätzlich dazu gilt es beim Tunnelkamin zu beachten:

  • Wie groß sollen die Sichtscheiben sein?
  • Soll der Tunnelofen ein Front- oder Hinterlader sein?
  • Möchten Sie Türen zum Hochschieben oder zum Schwenken?

Sollten sich bei der Auswahl Ihres neuen Tunnelkamins Fragen ergeben, stehen Ihnen unsere kompetenten Fachberater selbstverständlich gerne zur Seite! Schließlich handelt es sich bei dem Kauf eines Tunnelkamins um eine Investition, mit der Sie möglichst lange Freude haben möchten.

Front- vs. Hinterlader: Was ist besser?

Während die meisten Kamine über die Frontseite befüllt werden, gibt es auch einige Modelle, die über das Hinterlader-Prinzip verfügen. Dabei wird der Brennstoff nicht über die Frontscheibe, sondern über eine Art Heckklappe eingefüllt. Dies sorgt dafür, dass sich direkt vor dem Kamin weniger Aschestaub beim Befüllen absetzt. Moderne Tunnelofen sind allerdings heutzutage bereits so sauber konzipiert, dass selbst bei der Befüllung über die Front kaum noch etwas daneben geht.
Der Tunnelkamin ist meist so konzipiert, dass Sie ihn nur über eine der beiden verglasten Seiten befüllen. Bei manchen Modellen unterscheiden sich die Öffnungsvarianten: die Front ist mit einer hochschiebbaren Tür versehen, während für die Rückseite eine Schwenk-Variante gewählt wird. Oder es ist prinzipiell nur eine der beiden Scheiben zu öffnen, während die andere fest verbaut ist.

Eine Tür zum Schwenken oder zum Hochschieben?

Klassische Kamine verfügen meist über eine Glastür, die sich schwenken lässt. Die Tür wird dabei mit Hilfe eines Griffes geöffnet, der sich allerdings bei voller Heizleistung erwärmen kann - es ist deshalb zu empfehlen, diesen nur mit passenden Schutzhandschuhen zu öffnen, falls gerade ein Feuerchen darin brennt. Bei vielen Frontlader Tunnelkaminen wird auf einen Griff auf der Rückseite sogar ganz verzichtet, kann aber optional dazu bestellt werden.
Die Alternative zur schwenkbaren Tür stellen die noch relativ jungen schiebbaren oder rollbaren Scheiben dar. Über ausgeklügelte Systeme wird die Scheibe dabei einfach nach oben geschoben. Der große Vorteil? Sie verlieren keinen Öffnungsradius wie bei der schwenkbaren Tür und wirbeln beim Öffnen und Schließen weniger Aschestaub auf.

Kamin als Raumtrenner von namhaften Marken

Alle Hersteller, die Sie auf ofenseite.com finden können, haben es erfolgreich und mit Leidenschaft vollbracht, das Traditionshandwerk des Kamin-Bauens ins Jetzt und Heute zu bringen und durch konstante technische Weiterentwicklung modernste Geräte zu produzieren, die höchsten Ansprüchen genügen.

Auf ofenseite.com finden Sie nur Tunnelkamine von bekannten und erfahrenen Kamin-Herstellern wie:

  • La Nordica
  • Spartherm
  • Schmid Feuerungstechnik
  • Bef Home

Ganz gleich, für welchen der Hersteller Sie sich entscheiden, eines haben alle gemeinsam: sie legen höchsten Wert auf die Nutzung innovativer Konzepte, beste Materialien und eine absolut makellose Verarbeitung. Spartherm beispielsweise ist zwar mit 20 Jahren Unternehmensgeschichte ein relativ junges Unternehmen, hat es allerdings in dieser Zeit bereits zum deutschen Marktführer bei Kaminöfen und Kamineinsätzen gebracht.

Durchsichtkamin als Raumteiler

Was kostet ein Kamin als Raumteiler?

Ein Kamin als Raumteiler ist natürlich nicht gerade ein kleiner Kostenfaktor - aber der Preis kann sich für Sie lohnen. Nicht nur sieht ein Tunnel-Kamineinsatz sehr hochwertig und höchst modern aus, er ist auch eine sinnvolle Heizalternative zur Gas- oder Öl-Heizung. Die Preise für einen Kamin als Raumteiler fangen bei rund 2.000,- Euro an, können aber je nach Ausstattung, Größe und Leistung auch bis zu 6.000 Euro erreichen. Zusätzlich dazu müssen Sie bei der Planung die Kosten für die Montage, die Zu- und Ableitungen sowie die Verkleidung berechnen. Doch gerade wenn Sie sich Ihr Traumhaus bauen möchten, ist ein Kamin als Raumteiler ein wunderschönes Extra, das Ihnen nicht nur das Wohnen versüßt, sondern auch Sinn ergibt. Die Laufkosten für einen Tunnelkamin liegen nämlich deutlich niedriger, als dies bei anderen Varianten der Fall ist - so amortisiert sich die hohe Investition auf lange Sicht gesehen deutlich.

Tunnel-Kaminofen auf ofenseite.com bestellen

ofenseite.com ist Ihr Spezialist, wenn es um hochwertige Heizlösungen geht! Wir bieten Ihnen eine breite Auswahl an Tunnelkaminen für jeden Anspruch, denn für uns ist Heizen nicht nur ein notwendiges Übel, sondern eine Leidenschaft! Unser Team aus erfahrenen Fachexperten hilft Ihnen gerne bei der Auswahl Ihres neuen Kamins und beantwortet auch Fragen zu passendem Zubehör und andere Komponenten für Ihren Kamin als Raumtrenner wie Pufferspeicher kompetent und fachgerecht. Kundenservice wird bei uns groß geschrieben - genauso wie ein schneller Versand und eine breite Palette an Zahlungsmöglichkeiten.

Tunnelkamineinsatz von Spartherm
Mehr lesen
×