Meibes

Artikelübersicht Produkte von Meibes: 4

Heutzutage ist Energiesparen in aller Munde und es scheint zu einer Art Mainstream verkommen zu sein. An allen Ecken und Enden wird gespart, ob es bei Lebensmitteln ist, beim Benzinverbrauch oder beim Energieverbrauch zu Hause. Vor allem bei Letzterem gibt es zahlreiche Möglichkeiten, wie Energie bewusst gespart werden kann, so zum Beispiel mit der  Verwendung von umweltschonenden und erneuerbaren Heizmaterialien, einer ordentlichen Wärmedämmung oder ganz schlicht der bewusste Umgang mit Wasser und Strom. Doch meist gibt es auch viele versteckte Kostenpunkte, die auf den ersten Blick gar nicht zur Geltung kommen, aber mit ein paar Modifikationen leicht zu beheben sind. So können Sie beispielsweise mit einer modernen Pumpengruppe in Ihrem Heizkreislauf für eine geregelte, effiziente und sparsame Zirkulation sorgen. Und warum nicht dabei noch auf ein hochwertiges Produkt zurückgreifen, wie es die Meibes System-Technik GmbH in seinen hochmodernen und  zukunftsweisenden Produktionsstätten herstellt?

Die Firma Meibes ist im Prinzip ein Muss, wenn Sie im Sektor der effizienten Energietechnik nach dem richtigen Produkt suchen, vor allem wenn es um Ihre Heizungsanlage oder Solarthermie geht. Hier wartet das Tochterunternehmen der weltweit im Gebäude-Energiebereich tätigen, niederländischen Aktiengesellschaft Aalberts Industries N.V. mit zahlreichen Produkten auf, die in vielfältigen Systemen im Energiebereich Anwendung finden, so zum Beispiel für Kesselanschlüsse, Wärmepumpen, Solaranlagen, Großanlagen, für die Trinkwassererwärmung und für flexible Armaturen, Ventile und flexible Verbindungen. Dies geht darüber hinaus so weit, dass diese Firma auch vollständige Wasser- und Heizsysteme für Gebäude entwickelt. Diese breite Produktpalette entwickelt, konstruiert und produziert die Firma Meibes bereits seit 50 Jahren und daran sind ca. 3000 hochqualifizierte und motivierte Mitarbeiter vehement beteiligt.
Hierbei verspricht das Unternehmen nicht zu viel, aber nicht weil es bescheiden ist, sondern weil es nach der Philosophie verfährt: Weniger ist manchmal mehr. Gemeint ist hier die Bedienfreundlichkeit und der Komfort der Produkte, da bei der Firma Meibes auf die Montagefreundlichkeit und einen reduzierten Arbeitsaufwand besonderen Wert gelegt wird. Auch reichen die Angebote von vielen Standardprodukten bis zu kundenspezifischen Spezialanfertigungen, die alle mit einem Blick in die Zukunft entworfen und gefertigt wurden.
Speziell bei uns auf ofenseite.com finden Sie von der Firma Meibes vor allem Frischwasserstationen mit und ohne Zirkulationspumpe, Heizungspumpengruppen, Solartrennsysteme und Zweistrang-Solarstationen.

Frischwasserstation:

Frischwasserstation sind im Prinzip der Ersatz für Kombipufferspeicher mit Brauchwassererwärmung oder reine Trinkwasserspeicher und kommen vor allem nachträglich zum Einsatz, falls Sie Ihr Heizungssystem für die Brauchwassererwärmung nutzbar machen wollen. Hinsichtlich der Firma Meibes können Sie hierzu auf die Frischwasserstationen LogoFresh bauen, die wir ohne und mit Zirkulationspumpe in unserem Sortiment vorrätig haben. Diese sind mit einem Edelstahl-Plattenwärmetauscher ausgestattet und Sie können dank eines Regeventils mit Thermostat die gewünschte Warmwassertemperatur variieren.

Heizungspumpengruppe:

Hier ist die Pumpengruppe T-MK 1 zu nennen, welche für gemischte Heizkreisläufe vorgesehen ist.
Sie ist mit einem 3-Wege-T-Mischer mit Stellmotor ausgestattet und sorgt dank einer eingebauten Heizungsumwälzpumpe immer für einen gleichmäßig temperierten Heizungsvorlauf, der vor allem im Bereich der Fußboden- oder Wandheizung benötigt wird.

Zweistrang-Solartrennsystem und Zweistrang-Solarstation:

Bei einer Zweistrangsolarstation sind alle wichtigen Bauteile wie z.B. Pumpe, Thermometer, Überdruckventil, Befüllventil, Entlüfter, Durchflusszähler, Schwerkraftbremse und Manometer zusammen in einer kompakten Station verbaut. Dass ist platzsparend, kostengünstig und man hat alle wichtigen Bauteile auf einen Blick vor sich. Hierzu finden Sie bei uns die zweistrangige Solarstation mit Wilo Stratos Para 15/1-7 Energieklasse A.

Solartrennstationen sind ähnlich aufgebaut, haben aber noch einen Wärmetauscher verbaut. Hat man einen Pufferspeicher ohne innenliegenden Solarwärmetauscher kann man mit einer Trennstation trotzdem eine Solaranlage installieren. Die Solartrennstationen sind die perfekte Lösung für den nachträglichen Einbau einer heizungsunterstützenden Solaranlage.

Mehr lesen