Kaminofen drehbar

Die äußerst angenehme Wärme eines Kaminofens können Sie sogar lenken - indem ein drehbarer Kaminofen in Ihren Räumen Einzug hält. Damit können Sie das prasselnde Kaminfeuer wirklich aus allen Ecken Ihres Zimmers beobachten und genießen. Lassen Sie jetzt einen drehbaren Kaminofen in Ihrem Wohnzimmer einbauen!

Kaminofen drehbar kaufen: die Vorteile im Überblick

Drehbare Kaminöfen bieten Ihnen gleich mehrere Vorteile in einem einzigen Gerät:

  • Im Kamineinsatz entsteht eine wunderbar natürliche Wärme, die Sie nach kurzer Zeit im ganzen Raum genießen können. 
  • Es handelt sich um eine sehr energieeffiziente Art und Weise, Räume zu heizen - auch bei einer nur durchschnittlichen Raumisolation.
  • Durch die zahlreichen unterschiedlichen Modelle wählen Sie einen drehbaren Kaminofen, der perfekt zu Ihrer Einrichtung passt.

Der große Unterschied im Vergleich zu gewöhnlichen Kaminöfen besteht jedoch in der Tatsache, dass Sie diese Variante drehen können. So richten Sie die Wärme genau in die Richtung aus, die Sie sich wünschen. Das ist besonders im Winter in großen Räumen angenehm - egal, wo Sie den drehbaren Kaminofen aufstellen lassen.

Wie funktioniert ein drehbarer Kaminofen?

Technisch gesehen ist ein drehbarer Kaminofen relativ ähnlich zu normalen Öfen. Die Modelle sind meistens aus massivem Stahl in schwarzer Farbgebung hergestellt und unterscheiden sich untereinander vor allem in der kW-Zahl, also der Leistung.

Unterschiedliche Mechanismen sorgen jedoch dafür, dass Sie diese Kamine drehen können - einige "nur" um 90°, andere sogar um 360° in alle Richtungen. Einige Besonderheiten gibt es für einen Kamin, der drehbar ist natürlich: Beispielsweise können Sie für Zu- und Abluft nur sorgen, wenn die entsprechenden Rohre nach oben ausgerichtet sind. Würden diese Komponenten nach hinten mit einer Wand verbunden sein, könnten Sie den Kaminofen schließlich nicht mehr drehen.

Übrigens: Durch die Mechanik im Inneren schaffen Sie es auch alleine, drehbare Kaminöfen in die richtige Position zu bringen. Anstrengend ist dies für den Kaminbesitzer nicht.

Kaminofen drehbar

Kamin drehbar: Beachten Sie die Sicherheitsabstände!

Bei allen Kaminvarianten gibt es Sicherheitsabstände, die vor allem in der Bedienungsanleitung Ihres Ofens nachgelesen werden können. Generell gilt, dass Sie 50 Zentimeter vor der Öffnung des Kamins und 30 Zentimeter zu den Seiten beachten sollten. Diese Bereiche des Bodens müssen Sie mit einem feuerfesten Material Ihrer Wahl verkleiden.

Falls es ein drehbarer Kamin sein soll, gelten dieselben Regeln - allerdings verschieben sich die Sicherheitszonen leicht. Da ein 360°-Modell in jede Richtung geöffnet werden kann, sollte ein drehbarer Kaminofen dann auch in jede Richtung über 50 Zentimeter Sicherheitsfläche am Boden verfügen.

Im Zweifelsfall befragen Sie bitte die Bedienungsanleitung Ihres Ofens. Ignorieren oder auf die leichte Schulter nehmen sollten Sie die Werte darin nicht. Entstehen Brände, droht unter Umständen Lebensgefahr!

Große Auswahl drehbarer Kaminöfen auf ofenseite.com

Ein drehbarer Kaminofen ist nur dann gut, wenn auch eine gute Marke draufsteht. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen die weltweit erfolgsreichsten und renommiertesten Hersteller in unserem Sortiment an. Ein drehbarer Kaminofen von Austroflamm, La Nordica oder Olsberg wird Sie garantiert nicht enttäuschen. Sie stehen allesamt für höchste Qualität. Wählen Sie bequem aus, welche kW-Zahl Ihr drehbarer Kaminofen haben soll, entscheiden Sie sich für die Farbe, das Design oder die maximale Rotation. Dies ist möglich, dank unserer praktischen Filternavigation am Seitenanfang.

Letztendlich ermöglicht Ihnen die große Vielfalt, drehbare Kaminöfen zu finden, die Ihre Ansprüche garantiert zufriedenstellen werden. Sie sind sich nicht ganz sicher? Gerne beraten wir Sie und verhelfen Ihnen so zu einem Kamin, der für Ihr Bauprojekt wie geschaffen ist.

drehbarer Kamin

Drehbare Kamine: So finden Sie den Richtigen!

Soll es ein drehbarer Kaminofen sein, empfiehlt es sich, vor dem Kauf die folgenden Merkmale zu beachten:

  • Welche Nennwärmeleistung soll der Kaminofen bereitstellen? Je höher dieser Wert, desto größer darf der Raum sein und desto schlechter überdrückt er schwache Isolierungen.
  • Wie weit soll sich Ihr drehbarer Kaminofen verstellen lassen? Werden gleich zwei Räume damit geheizt, müssen es mindestens 180° sein - mehr ist komfortabler!
  • Wie steht es um den Wirkungsgrad? Je höher dieser Wert ist, desto besser wandelt der drehbare Kaminofen Brennmaterial in Hitze um.

Davon abgesehen spielt natürlich die generelle Qualität eine Rolle, über die Sie sich bei uns jedoch keine Gedanken machen müssen. 

Ofen drehbar: online bekannte Marken bestellen

Wenn Ihr Kaminofen drehbar sein soll, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Unsere Mitarbeiter verfügen über das notwendige Fachwissen, um Sie eingehend zu beraten. Da wir über alle Kategorien hinweg 50.000 verschiedene Produkte ab Lager verfügbar haben, geht der Versand für drehbare Kaminöfen außerdem besonders schnell vonstatten. Gerne erstellen wir Ihnen auch individuelle Angebot, damit Sie einen drehbaren Kamin erhalten, der perfekt zu Ihren räumlichen Gegebenheiten passt.

Mehr lesen