Kaminofen

Nichts wärmt an kalten Tagen so angenehm wie die ein gemütliches Feuer im Kaminofen. Doch es gibt viele weitere Vorteile, die Sie durch den Einbau eines Holzofens genießen können. Hier auf ofenseite.com sind Sie genau richtig. Wir bieten Ihnen online eine große Auswahl an Kaminöfen, egal ob Sie Wohnzimmer, Küche, Werkstatt oder Ihr ganzes Haus beheizen möchten.

24 von 33 Ergebnissen angezeigt

CO2-neutral heizen

Nicht nur das behagliche Ambiente, sondern auch das Brennmaterial überzeugt. Holzscheite und Holzbriketts bieten eine nachhaltige und umweltfreundliche Alternative zu Öl oder Gas. Die Kosten bei der Anschaffung eines solchen Kamins sind im Vergleich zu anderen Heizanlagen gering. Bedenken Sie auch: ab 2026 dürfen keine Ölheizungen mehr eingebaut werden. Heizen Sie in Zukunft klimaneutral und kostengünstig mit nachwachsenden Rohstoffen.

Für eine noch größere Ersparnis können Sie einen wasserführenden Kamin an Ihre Heizanlage anschließen. So wird ein Teil der Energie, die Ihr Ofen erzeugt, direkt an das Heizsystem überführt.

Welche Vorteile hat ein Kaminofen?

  • gemütliches Ambiente
  • angenehmes Raumklima
  • klimaneutral und ressourcenschonend heizen
  • stromunabhängiger Betrieb
  • günstiger Anschaffungspreis 
Bei anderen Kunden beliebt
Eigener Kamin: Wieviel kW brauche ich?

Eines der wichtigsten Kriterien bei der Auswahl Ihres Ofens ist seine Nennwärmeleistung. Diese wird in kW (Kilowatt) angegeben und zeigt, wieviel Heizenergie der Holzofen freisetzt. Ist der Kamin zu groß und seine Leistung zu hoch, überhitzt er schnell den Raum. Ist er hingegen zu klein, reicht die Heizleistung nicht aus. Der Raum bleibt kalt und Sie fangen an die Heizung aufzudrehen.

Doch wie ermitteln Sie nun die benötigte kW Leistung für Ihren Ofen? Dafür gibt es eine recht einfache Faustregel. Bei mäßig isolierten Gebäuden und einer angenommenen Raumhöhe von 2,5 - 3,0 Metern benötigen Sie in etwa 0,1 kW je Quadratmeter. Mehr zum Thema lesen Sie hier: Wie viel kW sollte ein Kaminofen haben?

Wenn Sie nicht wissen, wie viel kW-Leistung Sie benötigen oder unsicher sind, ob Ihre Berechnung richtig ist, dann rufen Sie uns an. Unsere Fachberater beantworten Ihnen gerne all Ihre Fragen zur Heizleistung. Gerne beraten sie Sie auch telefonisch bei der Wahl des passenden Kaminofens.

TIPP: Passt Ihr Schornstein zu Ihrem Traumofen? Wir helfen Ihnen gern mit einer Querschnittsberechnung für den zuständigen Schornsteinfeger!
Kaminofen günstig bestellen: Was sollten Sie beim Kauf beachten?

Neben der Nennwärmeleistung und dem Raumheizvermögen gibt es weitere Faktoren, die Sie beim Kauf Ihres Kamins beachten sollten. So können Sie vom Kachelofen und Schwedenofen über Dauerbrand-Öfen bis hin zum umweltfreundlichen Pelletofen bei uns aus verschiedenen Kategorien wählen. 

Auch Ethanol-Kamine und Gas-Kaminöfen haben wir online in unserem Shop. Je nach gewünschter kW - Zahl, Farbe, Form, Größe, Marke und Verkleidung finden Sie bei uns mit Sicherheit den passenden Kaminofen. Nutzen Sie unsere Filternavigation zur Eingrenzung Ihres Lieblingsmodells!

Welcher Kaminofen passt zu mir?

Schwarz und aus Gusseisen? Oder doch lieber Weiß? Eine Verkleidung aus Naturstein oder eine große Panorama-Sichtscheibe? Welcher Kamin passt gut in eine Ecke? Wenn Sie sich für einen Kamin entscheiden müssen, haben Sie die Qual der Wahl in Material, Farbe und Design. 

Ein einfacher moderner Kaminofen besteht meist aus Stahl. Je aufwändiger und hochwertiger der Korpus gestaltet ist, desto intensiver wird in der Regel der Preis. Dennoch sollten Sie hier nicht sparen, da Ihr Holzofen Sie über die nächsten Jahre begleitet und sich sein Design perfekt in das Ambiente Ihrer Räume einfügen sollte. Eine Verkleidung aus Sandstein, Speckstein oder rustikalen Kacheln kann sehr reizvoll sein!

Hoher Wirkungsgrad - was bedeutet das?

Der Wirkungsgrad gibt an, wie viel Prozent der Verbrennungsenergie an den Aufstellraum abgegeben wird. Je höher der Wirkungsgrad, desto effizienter setzt Ihr Ofen die entstehende Wärme um. Das spart langfristig Brennmaterial und schont die Umwelt. 

In unserem Online-Shop finden Sie Öfen mit einem Wirkungsgrad bis zu 90 % mit verschiedensten Nennwärmeleistungen. Mehr zu diesem Thema finden Sie in unserem Ratgeber: Die Bedeutung von Abgastemperatur und Wirkungsgrad beim Kaminofen


Welche Luftzufuhr am Kamin?

Kaminöfen werden nach Art der Luftzufuhr unterschieden. So gibt es raumluftabhängige (RLA) und raumluftunabhängige (RLU) Modelle. Erstere nehmen die Verbrennungsluftaus dem Aufstellraum. Dabei wird die Luftzufuhr über verschiedene Schieberegler am Kaminkorpus dosiert. 

Ist der Raum zu klein bzw. die Gebäudehülle zu dicht, findet kein ausreichender Luftaustausch statt. Hier schafft eine externe Luftzufuhr Abhilfe. Absolut raumluftunabhängig arbeiten jedoch nur Kaminöfen mit einer DIBt-Zulassung. Unser Ratgeber informiert Sie zum Thema: Was bedeutet beim Kaminofen externe Luftzufuhr?

Mit dem Kaminofen die Heizanlage unterstützen?

Sie möchten mit der Wärme Ihres Kamins nicht nur Ihr Wohnzimmer heizen? Dann entscheiden Sie sich doch für einen wasserführenden Kaminofen. Dieser erwärmt Wasser und führt es dem Heizkreislauf zu. 

Benötigen Sie die entstandene Wärme nicht sofort, kann sie auch in einem Pufferspeicher gesammelt werden. Auch Küchenöfen, wie beispielsweise von La Nordica, sind als wasserführende Modelle erhältlich. Mehr lesen Sie hier: Kann man einen wasserführenden Kaminofen direkt an die Heizung anschließen?


Wie funktioniert eine Abbrandsteuerung?

Die Verbrennung soll stets optimal ablaufen, auch wenn Sie nicht Im Raum sind. Deshalb lohnt sich auch die Investition in eine automatische Abbrandsteuerung. Sie regelt die Luftzufuhr in Ihrem Ofen, sodass dem Feuer immer die ideale Menge an Sauerstoff zur Verfügung steht. So verbrennen Sie Holz und andere Brennstoffe sauber und effizient. Bei vielen Herstellern ist dieser Prozess inzwischen sogar per Smartphone steuerbar. Welche Steuerungen es gibt, erfahren Sie hier: Kaminofen mit Automatik - Geld sparen dank intelligenter Verbrennung!



Welcher Ofen bleibt lange warm?

Soll der Aufstellraum noch einige Zeit warm bleiben, auch wenn der Ofen bereits aus ist? Dann ist ein Kaminofen günstig, der mit einer wärmespeichernden Verkleidung aus Naturstein oder integrierten Speichersteinen ausgestattet ist. 

Ein reiner Stahl- oder Gussofen kühlt schnell aus, sobald das Feuer erlischen ist. Eine dicke Verkleidung aus Speckstein, Sandstein oder Keramik funktioniert hingegen gut als Wärmespeicher. Die Hitze wird nach und nach an den Wohnraum abgegeben. 

Die Unterschiede zwischen den Verkleidungsarten erklären wir hier: Welche Kaminverkleidung ist die Beste?

Wer schließt einen Ofen an?

Mit einem Kaminofen haben Sie bei der Montage geringen Aufwand. Sie richten ihn auf der Funkenschutzplatte aus und schließen ihn mit einem Ofenrohr an Ihren Schornstein an. Denken Sie aber daran, dass die Installation und Nutzung eines Kamins sowohl genehmigungs- als auch abnahmepflichtig ist. Bestenfalls kontaktieren Sie schon vor dem Kauf Ihren Schornsteinfeger und lassen sich von ihm beraten. Sie möchten mehr darüber wissen? Weitere wichtige Vorschriften finden Sie hier in unserem Service-Blog:

DIESE KAMIN VORSCHRIFTEN SOLLTEN SIE BEACHTEN!

KAMINOFEN INSTALLIEREN: WELCHE VORAUSSETZUNGEN MÜSSEN ERFÜLLT SEIN?

Welche Kaminöfen sind zugelassen?

Viele Kaminofen-Hersteller vertreiben ihre Kamine weltweit. Achten Sie vor dem Kauf darauf, dass Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit die nationalen und regionalen rechtlichen Vorschriften einhalten. Schauen Sie auf das CE-Zeichen und informieren Sie sich über vorhandene EU-Normen in diesem Bereich. In Deutschland müssen Sie sich an der im Januar 2015 in Kraft getretenen Bundesimmissionsschutzverordnung (BImSchV Stufe 2) orientieren. Weitere Informationen zu länderspezifischen Vorschriften finden Sie hier: Welche Kaminofen Zulassungen gibt es?

Kaminofen kaufen - Voraussetzungen
  • Absprache mit dem Schornsteinfeger
  • Brandschutz-Vorschriften erfüllen
  • Sicherheitsabstände einhalten
  • Abgasvorschriften beachten
  • geeigneter Schornstein
  • tragfähiger Fußboden
Mit Kamin heizen - aber richtig!

Wenn Sie sich einen Kaminofen online bestellen, soll er Ihnen möglichst viele Jahre hervorragende Dienste leisten. Dabei ist nicht nur die Qualität und Ausstattung des Ofens entscheidend, sondern auch, wie gut und pfleglich Sie ihn behandeln. Deshalb geben wir Ihnen zu Ihrem Kauf noch ein paar Tipps an die Hand: Kamin anzünden - so wird's gemacht!

  1. Verbrennen Sie nur den Brennstoff, der für Ihren Kamin zugelassen ist.
  2. Ihr Brennholz sollte eine Restfeuchte von maximal 20 % haben.
  3. Als Anheizmethode eignet sich besonders das sogenannte "Anheizen von oben"
  4. Pflegen und reinigen Sie Ihren Kaminofen in regelmäßigen Abständen. In der Bedienungsanleitung für Ihre Feuerstätte finden Sie zahlreiche Hinweise zur Wartung und Reinigung.
  5. Egal ob Sie mit Kohle oder Holz heizen, überfüllen Sie Ihren Kamin nicht. Legen Sie lieber öfter kleinere Mengen an Brennmaterial nach, damit auch alles vollständig verbrennt.
Zahlreiche namhafte Kaminofen-Hersteller im Sortiment

Wir bieten online für Sie die besten Marken weltweit renommierter Hersteller von Öfen an. Der Einsatz hochwertiger Materialien, moderne Fertigungsmethoden und ein hoher Qualitätsstandard sind der Garant für zuverlässige Produkte und innovative Technologien. Bei der Zusammenstellung unserer Produktpalette achten wir darauf, dass Sie als Kunde stets mit unserer Leistung zufrieden sind.

Lassen Sie sich vom Design der italienischen La Nordica Kamine und der breiten Produktpalette des österreichischen Unternehmens Haas + Sohn überzeugen. Vielleicht inspiriert Sie auch der moderne Look der Invicta und Aduro Kaminöfen? Auch günstige Modelle wie von Globe Fire, Novaline, Wamsler Kaminöfen oder Fireplace Kaminöfen können sich sehen lassen. Je nach Anbieter und Modell unterscheiden sich die Öfen auch in Technik und Funktion. Vergleichen Sie die einzelnen Geräte deshalb ausgiebig und lesen Sie in unserem Ratgeber nach: Die 10 besten Kaminofen Hersteller & Marken!

Genügen Ihnen unsere ausführlichen Produktbeschreibungen nicht, geben unsere Fachberater gern telefonisch unter  09191 320610 oder per E-Mail (info@ofenseite.com) Auskunft zu einzelnen Modellen.

Aduro A/S
Austroflamm
Kanuk GmbH
Haas & Sohn
Invicta
La Nordica
Morsø
Olsberg
Wamsler
Globe Fire
Ihr Kaminofen-Store für alle Fälle - ofenseite.com

Egal ob Sie einen klassischen Kaminofen günstig online kaufen oder sich erst einmal in Ruhe umsehen möchten: Wir von ofenseite.com sind für Sie da! Stöbern Sie in unserem riesigen Sortiment. Lassen Sie sich von verschiedenen Designs, Anbietern und Ofenmodellen inspirieren. Gefällt Ihnen ein Ofen oder Sie wissen nicht, wofür Sie sich entscheiden sollen, dann melden Sie sich bei uns. Unsere Fachberater stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite!

Wenn Sie bei uns einen Kaminofen kaufen, profitieren Sie von den ofenseite.com-Vorteilen:

Wenn Sie bei uns einen Kaminofen kaufen, profitieren Sie von den ofenseite.com-Vorteilen:

  • erfahrene Ofenexperten
  • kompetente telefonische Beratung
  • große Marken-Auswahl
  • viele Zahlungsmöglichkeiten
  • schnelle Lieferung 
  • maßgeschneiderte Angebote

Zusätzlich haben wir für Sie eine breite Auswahl an passendem Zubehör im Sortiment. Unsere Produktpalette reicht von einfachen Ofenrohren bis hin zu kompletten Schornsteinsystemen. Auch verschiedenste Bodenplatten haben wir im Angebot. Möchten Sie keinen Kamin "von der Stange", können Sie bei uns Kamineinsätze bestellen und selbst mit einer individuellen Verkleidung versehen. Deshalb führen wir auch Baustoffe wie Kaminplatten und Ofenputz. Ein Kaminofen ist nicht nur die ideale Heizanlage für einen nachhaltigen und modernen Haushalt, sondern macht Ihr Zuhause ein Stück gemütlicher. Lassen Sie sich von unseren Öfen inspirieren.