Grillrezepte/Kochrezepte für den Küchenofen/Kaminofen

Grillrezepte/Kochrezepte für den Küchenofen/Kaminofen

Ein holz- oder kohlebetriebener Küchenherd ist nicht nur ein Sie wärmender Zeitgenosse und leuchtender Hingucker, sondern natürlich auch ein Küchengehilfe der besonderen Art. Mit einem Küchenkamin und der direkt anliegenden Befeuerung können Sie nämlich Speisen zubereiten, die den typischen Geschmack und das einzigartige Aroma widerspiegeln, was an den naturverbundenen Esprit vom Lagerfeuer erinnern lässt und ein ganz besonderes Geschmackserlebnis bietet – allerdings sogar in Ihren eigenen vier Wänden.

Doch welche Speisen eigenen sich in besonderer Weise für die Zubereitung mit einem Küchenofen? Zunächst sind natürlich einmal die Gerichte zu nennen, die auch im „wilden Westen“ am Lagerfeuer zubereitet werden könnten: Dazu zählen Pfannengerichte (Speckbohnen beispielsweise oder ein zünftiges Spiegel- oder Rührei mit Schinken und Speck) oder auch Schmor- oder Bratgerichte (Bratwürste, Schmorbraten). Ob Strammer Max oder spanisches Omelette – selbstverständlich können Sie auch Apfelscheiben, Nüsse, Sonnenblumenkerne oder Esskastanien rösten.

Mit einem Küchenofen können Sie natürlich nicht nur Speisen, sondern auch Getränke erwärmen. Kommen Sie bei verregneten Herbsttagen durchnässt Zuhause an und möchten einen heißen Tee oder Grog trinken? Lieben Sie es zur Weihnachtszeit, sich und Ihren Freunden einen heißen Glühwein zuzubereiten? Oder möchten Sie Ihren Kindern (oder Enkeln) einen heißen Kakao servieren?

Spezielle Kochrezepte allgemein für Küchenöfen oder Kaminöfen gibt es natürlich nur bedingt, da die jeweilige Ausstattung und Leistung Ihres Ofens jeweils mit zu beachten ist. Zugleich ist natürlich entscheidend, ob in Ihrem Küchenofen ebenfalls ein Backraum mit integriert ist, so dass Sie auch Lasagnen, Aufläufe oder andere leckere „kleine Schweinereien“ zubereiten und genießen können.

Beim Genuss unter Freunden ist es außerdem grundsätzlich ratsam, sich bei der Auswahl der Speisen und Getränke, die Sie zubereiten möchten, am Stil Ihres Küchenofens zu orientieren. Bei einem rustikalen Küchenofen beispielsweise bietet sich das Zubereiten von rustikalen Speisen besser an, während bei einem kleinen Küchenhelfer sicher besser auch kleine Snacks gut ankommen (eine Suppe, Popcorn).

Wie überall gilt aber schließlich auch hier: Ihrer eigenen Fantasie und Kreativität sind natürlich keine Grenzen gesetzt! Dabei sind wir natürlich auch neugierig zu erfahren, welche Ideen und Kreationen Sie mit Ihrem Küchenherd umgesetzt haben. Schicken Sie uns am besten ein Foto mit einer Kurzbeschreibung – wir würden uns freuen.


Kommentar eingeben