Wie pflege ich die Herdplatte (Kochplatte) meines Küchenofens?

Die Herdplatten der meisten Küchenöfen bestehen aus einem unbehandelten und geschliffenen Stahlguss. Sie werden silbrig und mit Öl eingestrichen ausgeliefert, es ist wichtig das sie ihre Herdplatte stets eingeölt lassen, da dieser Ölfilm die einzige Schutzschicht für die Platte ist. Sollte es doch dazu kommen das sich Flugrost bildet entfernen sie diesen mit einem stabilen Topfkratzer oder Stahlwolle und streicht die Platte dann wieder mit einem Parafinöl ein. Die Herdplatte verfärbt sich bei Temperaturbelastung ab 230° bräunlich und ab 260°- 280° bläulich, das ist normal.