Pelletofen Serafina

  • Pelletofen Serafina
  • Hersteller: Extraflame
  • Gesamtleistung: 7 kW
  • Beheizbahres Volumen: 200 m³
  • Rauchrohranschluss: 80 mm
  • Farbe wählbar
Artikelnummer:
1280600V
Hersteller:
Lieferzeit:
1-2 Wochen
Farbe:

Zubehör
  • Kit Thermostat Wireless mit Empfangsgerät für Pelletöfen Extraflame


  • Fernbedienung für Extraflame Pelletöfen


  • Remote Modul WiFi für Pelletöfen Extraflame


Ihre Konfiguration
1x

Pelletofen Serafina

Pelletofen Serafina

1-2 Wochen
ab 1.704,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Versandkostenfrei)

UVP des Herstellers: 1.704,00 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Unsere Kunden lieben uns! Wir haben bereits sehr viele positive Kundenbewertungen

Beschreibung

La Nordica Serafina - Leistung und Innovation

Der Pelletofen La Nordica Serafina hat einiges zu bieten. Bereits sein Äußeres lässt mit dem schlichten, klaren Design einen leichten Eindruck dessen erahnen, was in ihm steckt. Doch nicht nur anhand der Außengestaltung kann man erkennen, dass La Nordica die firmeneigene klare Linie weiter verfolgen. Das Innere des Pelletofen wird durch ein hohes Maß an Leistung und Innovation bestimmt.

Leistungsstarker Pelletofen

Der La Nordica Serafina bewegt sich in einem Leistungsbereich zwischen 2,4 kW und 7,0 kW. Bei Vollauslastung können Sie somit bequem ein Raumvolumen von 200 m³ beheizen. Die erreichte Leistung wird von der Menge an Brennstoff bestimmt, welche im Brennraum verwertet wird. Der Serafina wird mit Holzpellets betrieben. Diese werden aus Holzresten und Sägemehl gefertigt, welche unter hohem Druck zusammengepresst werden und durch den Holzinhaltsstoff Lignin zusammengehalten werden. Die Pellets werden per Hand in einen Tank gegeben, welcher über ein Fassungsvermögen von 15 kg verfügt. Die konstante Beschickung des Brennraumes mit Pellets über eine Förderschnecke verläuft hingegen automatisch. Mit einer Fernbedienung kann die Leistung abgestuft und sogar die gewünschte Raumtemperatur eingestellt werden. Der La Nordica Serafina ist mit mehreren Thermostaten versehen, die Innenraum und Umgebung überprüfen, das Abbrandverhalten dementsprechend anpassen und den Ofen gleichzeitig vor Überhitzung bewahren. Aufgrund der hohen Energiedichte von Pellets wird ein Wirkungsgrad von 86% erreicht. Das daraus resultierende effiziente Heizverhalten hat nicht nur einen sparsamen Umgang mit dem Brennstoff zur Folge: Es entstehen auch weniger Emissionen, die schädigend auf die Umwelt wirken könnten.

In Majolika oder Naturstein erhältlich

Ein weiterer Vorteil ist, dass der Innenraum aus Gusseisen besteht. Dieses Material ist äußerst widerstandsfähig gegenüber hohen Temperaturen und speichert Wärme, welche nach dem Abbrand wieder an den Aufstellraum abgegeben wird. Diese Eigenschaft wohnt auch der Außenverkleidung aus Majolika inne. Um keine Kompromisse eingehen zu müssen, können Sie diese in den Farbvarianten Bordeaux, Pergamena, Schwarz, Bianco erwerben.

Das Highlight Auto Clean Checkup (ACC) erhöht den Wirkungsgrad der La Nordica-Extraflame Feuerstätte, während es gleichzeitig die Lebensdauer der Verschleißteile erhöht. Noch dazu muss die Brennschale bei Ausrüstung mit ACC seltener gereinigt werden.Das Highlight Acoustic Comfort Fan dient dem Sound-Komfort, in dem es die Geräuschentwicklung Ihres Kaminofens von La Nordica-Extraflame reduziert. Das ACF arbeitet über die Regulierung des vorderen Gebläses, dessen Geschwindigkeit verringert wird. So kann Ihr Ofen geräuscharm über natürliche Konvektion arbeiten.  Die Abkürzung RTC steht für Room Temperature Control. Mit der RTC-Raumsonde verbessert sich nicht nur Ihr Komfort durch konstant angenehme Raumtemperatur. Da sich Ihr La Nordica-Kamin nach der Raumtemperatur richten kann, verringert sich der Brennstoffverbrauch, weil nie mehr verwertet wird als nötig. Ein La Nordica-Extraflame Kamin, der mit dem Chrono Thermostat Program (CTP) ausgestattet ist, erlaubt es, die Raumtemperatur auf die Tageszeit abzustimmen. Dazu erfolgt die Temperaturkontrolle in vier Tagesabschnitten, um ein stets optimales Wohnambiente zu gewährleisten.  Das Hard Reset Program, oder kurz HRP, ermöglicht es, Ihre programmierbaren La-Nordica-Extraflame-Feuerstätte bei einem eventuellen Fehler in der Programmierung auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Die voreingestellten Fabrikeinstellungen werden mit dem Reset wieder eingerichtet und aktiv. Die Ausrüstung mit Auto Re-Start (ARS) sorgt dafür, dass Ihre La Nordica-Extraflame Feuerstätte nach einem aufgetretenen Stromausfall automatisch neu gestartet wird. Vor dem automatischen Neustart erfolgt zunächst ein Kontroll-Zyklus. La Nordica-Extraflame-Feuerstätten, die mit der Electronic Air Control (EAC) ausgestattet sind, steuern automatisch die Primär- und Sekundärluft. Es wird über das elektronische Kontrollsystem sichergestellt, dass die Luftzufuhren ausgeglichen arbeiten, um eine gründliche Verbrennung sowie einen optimalen thermischen Wirkungsgrad zu erzielen. Die La Nordica-Extraflame-Öfen sind mit einer Reihe von technischen Raffinessen ausgestattet, so kann zum Beispiel das Highlight CGC enthalten sein. Damit wird verhindert, dass sich allzu schnell Ruß auf der Sichtscheibe ablagert. Hierzu wird die Sekundärluft vorgewärmt und so an der Innenseite der Scheibe entlang geführt, dass sie eine Art Schutzmantel bildet.  Das technische Merkmal PLC finden Sie bei einigen La Nordica-Extraflame Pelletöfen. Das sogenannte Pellet Level Control (PLC) stellt automatisch ein, wie Groß die Menge der Pellets sein soll, die dem Brennraum zugeführt wird.Viele Öfen von La Nordica-Extraflame besitzen das Highlight RDT. Diese Abkürzung bezeichnet eine Feuerraumtür aus bestem Gusseisen, die trotz höchster Hitze formstabil bleibt. So wird sichergestellt, dass sie jederzeit dicht schließt und keine Gase in den Aufstellraum austreten.

Technische Details

Gesamtleistung (kW): 2,4 - 7,1
Maße H x B x T (cm): 103 / 50 / 53
Raumheizvermögen (m³): 200
Rauchrohranschluss (mm): 80
Rauchrohranschluss: oben / hinten
Wirkungsgrad (%): 90
Volumen Pelletbehälter (kg): 15
Gewicht (kg): 106
WLAN fähig: Nein
Pelletverbrauch (kg/h): 0,6 - 1,7
Abgasmassenstrom (g/s): 6,2
Mindestkaminzug (Pa): 10
Brennraumeinsatz: Gusseisern
BimSchV Stufe 2: Ja
inkl. Warmluftgebläse: Ja
DIN EN Nummer: 14785
AT §15a B-VG Norm: Ja
Fernbedienung: Ja
CH - VKF Nummer: Ja
Außenluftanschluss (mm): 50
Primär-, Sekundärluft: Ja

Bedienungsanleitung

Bedienungsanleitung

Datenblatt

Leistungserklärung

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt