Kaminofen Porto Schwarz - Sand

ab 1.379,00 €*

UVP des Herstellers: 1.529,00 €
(Sie sparen 9.81 %, also 150,00 €)
zzgl. Zusatzservice
Artikelnr.: 41659
momentan nicht verfügbar
Ihre Vorteile bei uns:
ständig 50.000 Artikel auf Lager
Schneller Versand Ihrer Bestellung
Kauf auf Rechnung
Kompetente Beratung
Über 100.000 zufriedene Kunden
Zuverlässiger Kundenservice
Top Marken

Ihren Artikel konfigurieren

Um diesen Artikel zu konfigurieren empfehlen wir den Einsatz eines Tablet, Laptop oder PC. Besuchen Sie dazu unsere Webseite, die genauso aufgebaut ist wie auf dem Smartphone

Dennoch Artikel konfigurieren
Ihre Konfiguration

Kaminofen Porto Schwarz - Sand

*
Wenn in der Presse von einer sogenannten ?Feuersäule? die Rede ist, ist meist nichts Gutes gemeint, sondern viel eher eine Katastrophe. Hätten die Erfinder dieses Wortes doch einen Moment länger nachgedacht, und vielleicht einen Blick auf den Kaminofen Porto geworfen! Denn dieser ist ohne Zweifel eine Säule, die Feuer beherbergt - also eine Feuersäule -, doch auf keinen Fall etwas Schlimmes. Ganz im Gegenteil: Dank ausgefeilter technologischer Konzeption kann der Porto sich mit seinem kraftvollen und effektiven Abbrand durchaus sehen lassen, zumal er auch optisch Bewunderung erntet.
Als standesgemäße Feuersäule präsentiert sich der Porto mit einer Nennwärmeleistung, die genau richtig für die meisten Anwender dimensioniert ist: 6 Kilowatt eignen sich wunderbar, um mittelgroße Räumlichkeiten mit der perfekten Wärme zu versorgen, und zwar ohne dass Sie kalte Füße bekommen oder aber im überhitzten Wohnzimmer zerlaufen.

Im Gegensatz zu den meist etwas impulsiv ausbrechenden Feuersäulen der Medien kann sich der Porto eines gut geplanten und dadurch außerordentlich effizienten
Abbrandes rühmen. Sein Wirkungsgrad von 80 % zeugt von einer besonders hohen Effektivität und damit einem außergewöhnlich niedrigem Holzverbrauch.

Beeinflusst wird die Güte des Abbrandes beim Porto maßgeblich durch die innovative Tertiärluft, deren Einsatz zur Verwertung sonst unnütz entweichender Mikropartikel führt. Mit dem Porto vertrauen Sie auf einen Kaminofen, der in seiner Grundkonzeption sehr variabel ist. Dank seiner widerstandsfähigen Bauweise erlaubt er es auch, ihn mit Braunkohlebriketts zu beschicken. Ebenso gut können Sie ihn im 24 h Dauerbrand betreiben, was für eine echte Heizungsunterstützung von nahezu unschätzbarem Wert ist.

Optional können Sie ihn mit den ebenfalls bei uns erhältlichen Wärmespeichersteinen aufrüsten, die für eine um bis zu 10 Stunden verlängerte Wärmeabgabe sorgen.
Auch ein optionaler Außenluftanschluss kann sich zur Nutzung anbieten, vor allem in gut abgedichteten Räumlichkeiten wie etwa Niedrigenergie- und Passivhäusern. Variabel sind Sie übrigens auch bei der Art der Wärmeabgabe. Eine Abdeckplatte mit verschließbaren Konvektionsöffnungen erlaubt es, den Porto wahlweise mit Strahlungs- oder Konvektionswärme zu betreiben. So können Sie sich Ihr ganz individuelles Kaminofenerlebnis zusammenstellen. Dazu gehört auch, den Abbrand in seiner ganzen Pracht genießen zu können. Zu diesem Zwecke punktet der Porto mit seiner extra großen Sichtscheibe der Größe 525 mm x 365 mm. Jene wird durch einen schwarzen Korpus eingefasst, welcher in der Frontpartie durch eine sandfarbene Fläche aufgelockert ist. Mit dem Porto Schwarz-Sand entscheiden Sie sich also für eine Feuersäule, die nicht etwa Zerstörung und Leid mit sich bringt, sondern Freude und Harmonie. Ein wirkungsvoller Abbrand spendet Licht und Wärme, während der Ofen an sich mit seinem unaufgeregt eleganten Design zu überzeugen weiß.
Gesamtleistung (kW):
6
Maße H x B x T (cm):
158 / 52 / 52
Raumheizvermögen (m³):
196
Rauchrohranschluss (mm):
150
Rauchrohranschluss:
oben / hinten
Sichtscheibe (cm):
52,5 x 36,5
Wirkungsgrad (%):
80
Gewicht (kg):
240
Abgastemperatur (°C):
217
Scheitholzlänge (cm):
25
Holzverbrauch (kg/h):
1,9
Abgasmassenstrom (g/s):
7
Mindestkaminzug (Pa):
12
Brennraum H x B x T (cm):
48 / 33 / 22
Bauart 1 (selbstschl. Tür):
Ja
BimSchV Stufe 1:
Ja
Scheibenspülung:
Ja
BimSchV Stufe 2:
Ja
Scheitholz, Holzbrikett:
Ja
DIN EN Nummer:
13240
Braunkohlebrikett:
Ja
AT §15a B-VG Norm:
Ja
CH - VKF Nummer:
Nein
CE Zeichen:
Ja
Außenluftanschluss (mm):
Optional
Primär-, Sekundärluft:
Ja
Tertiäre-Verbrennungszuluft:
Ja
Rüttelrost:
Nein
  • A++
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
ArtNr: 41659
6
A
Das Energielabel für Einzelraumfeuerstätten ist ab dem 01.01.2018 für alle Anbieter Pflicht. Dadurch erkennen Sie auch als technisch weniger versierter Verbraucher klar und deutlich welcher Holzofen oder Kamineinsatz Effizient und damit technisch auf dem neuesten Stand ist. Wichtig: Aktuell gibt es auf dem Markt nur vereinzelt Holzöfen oder Kamineinsätze mit A++. Dafür erfüllen die meisten die Anforderungen für A oder A+ was für einen Heizgerät ohne automatische Brennstoffzufuhr und dem Naturbrennstoff Holz einen sehr guten Wert darstellt.

Frage zum Produkt

max. 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Unsere Empfehlung an Sie