Kaminofen La Nordica Stefany Forno BII

Farbe
3.911,00 EUR
3.323,50 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

ArtikelNr.:
1111013

lieferbar
 
Spezifikation
  • Kaminofen Stefany Forno
  • mit Backfach
  • Hersteller: La Nordica
  • Leistung:10,6 kW
  • Beheizbares Volumen:258 m³
  • Rauchrohranschluss: 150 mm

Der La Nordica Stefany Forno BII - besondere Optik und starke Leistung

Eine technische Innovation ist die Active System Combustion - abgekürzt auch ASC. Diese Lösung ist dabei ein ganz besonderes Verbindungsystem, welches es ermöglicht, die für den Kaminofen benötigte Luft auch von außen anzusaugen. Was zum einen eine bessere Leistung für Ihren Kaminofen mit sich bringt, bedeutet ebenfalls mehr Sicherheit für den Benutzer.Der Stefany Forno BII des norditalienischen Herstellers La Nordica ist eine gelungene Kombination aus Kamin und Küchenofen. Doch auch seine technischen Daten überzeugen.
Die La Nordica RDT (Resistant Door at the Time) ist eine gusseiserne Tür, die sich auch bei sehr hohen Temperaturen nicht ausdehnt. Sie bleibt während des Betriebs stets formstabil. Dadurch werden Geräuschprobleme verhindert und vor allem die hermetische Abdichtung Ihres Kamins konstant gewährleistet – unverzichtbar für Kamine mit niedriger Emission und hohem Wirkungsgrad.

Hohe Effizienz erreicht durch modernste Technik

Er ist leistungsstark aufgestellt und kann mit seiner Nennwärmeleistung von 10.6 Kilowatt auch etwas größere Räumlichkeiten effektiv und gemütlich beheizen. Somit dient dieser Kaminofen ganz nebenbei auch noch zur Senkung der Heizrechnung, und stellt außerdem sein Können in den Dienst der Umwelt, denn als regenerative und CO2 neutrale Ressource kann Holz in dieser Hinsicht nur punkten. Was den La Nordica Stefany Forno BII so besonders macht, ist sein Backfach. Dieses besteht aus emailliertem Metall und kann aus der Halterung an der Oberseite des Ofens einfach herausgezogen werden. Damit die Wärme gleichmäßig und intensiv auf die Speisen einwirken kann, ist das Backfach mit einem Halbkreis aus Verkleidungselementen oben abgeschlossen. Diese Verkleidungselemente, welche sich nicht nur oben sondern auch seitlich befinden, sind sowohl zur Wärmespeicherung als auch zu dekorativen Zwecken gedacht. Besondere Stärke des La Nordica Stefany Forno BII ist aber auch sein Wirkungsgrad, welcher sich mit 85.1 % durchaus sehen lassen kann. Diese hohe Effizienz resultiert vor allem aus dem innovativen Nachverbrennungssystem, in dem die schon erzeugten Abgase noch einmal verwertet werden. La Nordica Kamine, die mit dem Clean Glass Control System (kurz CGC) ausgestattet sind, verfügen über die Fähigkeit, diesen wertvollen Blick auch langfristig frei zu halten. Dank eines gezielt vorgeheizten Luftstroms wird ganz von selbst verhindert, dass sich Schmutzablagerungen überhaupt am Sichtfenster absetzen können.Dazu dient eine vom Hersteller optimal eingestellte Tertiärluft, dank derer sich die Effektivität des Kaminofens erhöht und gleichzeitig Emissionen gesenkt werden. Selbstverständlich verfügt der La Nordica Stefany Forno BII über einen optionalen Außenluftanschluss, der die Zuführung von Luft aus dem Außenbereich ermöglicht. Somit bleibt die Raumluftqualität erhalten und der Abbrand wird stets mit frischem Sauerstoff versorgt. Praktisch ist das Holzlagerfach am Fuße des Kaminofens. Hier bereiten Sie das Holz auf die Verbrennung vor, indem es in direkter Nähe zum Korpus noch einmal ordentlich durchgetrocknet wird. Außerdem erspart Ihnen das Fach lästige Gänge nach draußen, wenn an einem gemütlichen Abend nachgelegt werden muss.

Elegante Verkleidung aus Majolika oder Naturstein sorgt für zeitlose Optik

Durch das innovative Post Combustion System (PCS) findet dank eines Zweit- und Drittluftsystems eine Nachverbrennung im Kaminofen statt, die es schafft, die Emission erheblich zu senken. Es werden somit auch alle strengsten europäischen Rechtsvorschriften eingehalten und die Umwelt wird entlastet.Ein guter Kaminofen, wie dieser von La Nordica, zeichnet sich aber auch durch eine ebenso interessante wie überzeugende Optik aus. Der La Nordica Stefany Forno BII besticht mit den von eleganten Linien durchzogenen Verkleidungselementen aus Majolika oder Naturstein ebenso wie mit seiner schlicht gehaltenen Front, die die Flammen betont.

Mit dem La Nordica Stefany Forno BII entscheiden Sie sich für einen Kaminofen, dessen Backfach und Heizleistung Ihnen lange Jahre treue Dienste leisten werden. Qualität in allen Komponenten macht diesen Ofen zu einem robusten Stück norditalienischen Handwerks, während die äußere Erscheinung Solidität und eine Prise Freude ausstrahlt.

Technische Daten
Gesamtleistung (kW):
10,6
Maße H x B x T (cm):
130 / 60 / 55
Raumheizvermögen (m³):
303
Rauchrohranschluss (mm):
150
Rauchrohranschluss:
oben / unten
Sichtscheibe (cm):
30 x 26
Wirkungsgrad (%):
85,1
Gewicht (kg):
230
Abgastemperatur (°C):
254
Scheitholzlänge (cm):
30
Holzverbrauch (kg/h):
2,9
Abgasmassenstrom (g/s):
6,9
Mindestkaminzug (Pa):
12
Brennraum H x B x T (cm):
34 / 37 / 39
Bauart 1 (selbstschl. Tür):
Ja
BimSchV Stufe 1:
Ja
Scheibenspülung:
Ja
BimSchV Stufe 2:
Ja
Scheitholz, Holzbrikett:
Ja
DIN EN Nummer:
13240
Braunkohlebrikett:
Nein
AT §15a B-VG Norm:
Ja
CE Zeichen:
Ja
Außenluftanschluss (mm):
Optional
Primär-, Sekundärluft:
Ja
Tertiäre Zuluft:
Ja
Rüttelrost:
Ja
LRV Schweiz:
Ja
  • A++
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
ArtNr: 1111013
10,6
A+
Das Energielabel für Einzelraumfeuerstätten ist ab dem 01.01.2018 für alle Anbieter Pflicht. Dadurch erkennen Sie auch als technisch weniger versierter Verbraucher klar und deutlich welcher Holzofen oder Kamineinsatz effizient und damit technisch auf dem neuesten Stand ist. Wichtig: Aktuell gibt es auf dem Markt nur vereinzelt Holzöfen oder Kamineinsätze mit A++. Dafür erfüllen die meisten die Anforderungen für A oder A+ was für einen Heizgerät ohne automatische Brennstoffzufuhr und dem Naturbrennstoff Holz einen sehr guten Wert darstellt.
Frage zum Produkt
Frage von Ofen, 25.11.2021
Darf dieser Ofen auch nach 2024 (feinstaubwerte) betrieben werden
Antwort von Babett Pätzold, 25.11.2021
Guten Tag Frau Ofen, der Stefany Forno erfüllt sowohl die Normen der BImSchV Stufe 2 als auch Ecodesign 2022 und wird problemlos vom Schornsteinfeger abgenommen.
Frage von Patrick, 05.11.2021
Ist der Ofen dibt geprüft?
Antwort von Babett Pätzold, 05.11.2021
Hallo Herr Eisfeld, nein, eine DIBt-Prüfung liegt für den Stefany Forno nicht vor. Er kann zwar Verbrennungsluft von außen beziehen, arbeitet aber nicht raumluftunabhängig.
Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung