Holzvergaserkessel Atmos DC 30 SE

2.313,79 €*

UVP des Herstellers: 2.980,00 €
(Sie sparen 22.36 %, also 666,21 €)
zzgl. Zusatzservice
Artikelnr.: 10530
momentan nicht verfügbar
Ihre Vorteile bei uns:
ständig 50.000 Artikel auf Lager
Schneller Versand Ihrer Bestellung
Kauf auf Rechnung
Kompetente Beratung
Über 100.000 zufriedene Kunden
Zuverlässiger Kundenservice
Top Marken

Ihren Artikel konfigurieren

Um diesen Artikel zu konfigurieren empfehlen wir den Einsatz eines Tablet, Laptop oder PC. Besuchen Sie dazu unsere Webseite, die genauso aufgebaut ist wie auf dem Smartphone

Dennoch Artikel konfigurieren

Wenn es gilt, ein ganzes Einfamilienhaus mit Wärme zu versorgen, reicht leider ein Kamin nicht mehr aus. Doch das heißt nicht, dass man von Fernwärme, Öl oder Gas abhängig sein muss. Sie können schon weiter mit Holz heizen, nur in etwas größeren Dimensionen, genauer gesagt im DC 30 SE, der auf den ersten Blick durch seine Ausmaße auffällt. In der Höhe nimmt er 120cm in Anspruch, in der Breite verhältnismäßig schlanke 68cm und in der Tiefe 105cm. Da ist auch klar, woher die 345kg kommen. So viel hochwertiges Material hat nun einmal sein Gewicht. Der Kesselkörper besteht aus 6mm dickem Stahlblech, der Brennraum ist zusätzlich mit Schamottekeramik ausgekleidet, die wärmeisolierend wirkt und den darunter liegenden Stahl schützt. Außerdem kann sich die Asche, die kaum anfällt, nicht so gut daran festhalten. Spätestens bei der ersten Säuberung werden Sie den Vorteil dieser glatten Oberfläche zu schätzen wissen. Doch damit haben Sie nach der ersten Inbetriebnahme noch ein paar Tage Zeit, denn durch die hohe Effizienz bei der Holzvergasung bleibt nicht viel übrig, das man wegputzen müsste. Es reicht, wenn Sie den DC 30 SE alle 3 bis 5 Tage von den Ascheresten, Kondensat und Teer befreien, damit er seiner Arbeit ungestört nachkommen kann und seine 30 Kilowatt Heizleistung erreichen kann. Damit beheizt der DC 30 SE ein Raumvolumen von 900m³.

Der Brennraum fasst ein Volumen von 140 Litern. Das bedeutet, da muss ordentlich was rein. Durch die oben liegende Fülltür werden die Holzscheite mit einer Länge von bis zu 53cm in den trichterförmigen Nachfüllraum eingestapelt, bis nichts mehr reinpasst. Das reicht für eine ganze Weile und noch viel länger, wenn Sie den DC 30 SE mit einem großen Pufferspeicher an Ihre Heizungsanlage anschließen. Dann können Sie abends die letzte Ladung Holz einschieben und haben für den kommenden Tag mit genügend Wärme ausgesorgt. Denn bei einem Wirkungsgrad von 86,6% arbeitet der DC 30 SE hocheffizient und sparsam zugleich. Ist der Holzvergaserkessel einmal nicht in Betrieb, schaltet das Thermostat für Abgase den Abzugsventilator und die Pumpe aus bzw. im umgekehrten Fall automatisch ein. Sollten Sie also einmal mit dem Nachlegen nicht hinterherkommen, brauchen Sie sich keine Sorgen um Ihren Stromverbrauch machen, der durch den DC 30 SE sowieso nicht sehr viel höher ansteigen wird, denn alle strombetriebenen Elemente arbeiten äußerst sparsam. Ein Sicherheitswärmetauscher erkennt, wenn der Kessel überhitzt und kühlt ihn mit Wasser. Die nötigen Zubehörteile für einen korrekten und sicheren Betrieb finden Sie bei uns auf der Seite. So haben Sie gleich alles auf einmal und können den DC 30 SE vom ersten Tag an genießen.

Gesamtleistung (kW):
30
Maße H x B x T (cm):
120 / 68 / 105
Raumheizvermögen (m³):
900
Rauchrohranschluss (mm):
150
Rauchrohranschluss:
hinten
Wirkungsgrad (%):
86,6
Gewicht (kg):
345
Abgastemperatur (°C):
225
Scheitholzlänge (cm):
53
Abgasmassenstrom (g/s):
18
Mindestkaminzug (Pa):
24
Aschekasten:
Nein
Bauart 1 (selbstschl. Tür):
Nein
BimSchV Stufe 1:
Ja
inkl. Pumpensteuerung:
Ja
BimSchV Stufe 2:
Nein
Braunkohlebrikett:
Nein
AT §15a B-VG Norm:
Ja
Auto. Zuluftsteuerung:
Ja
CH - VKF Nummer:
Ja
CE Zeichen:
Ja
Wassertascheninhalt (l):
80
min. Rücklauftemperatur:
65
Füllraumvolumen (l):
140
Anschlussspannung (V/Hz):
230 / 50
Scheitholz:
Ja
Sicherheitswärmetauscher:
Ja
Steinkohle:
Nein
Externe Pelletzufuhr:
Ja
Kesselklasse:
303-5 / 3

Frage zum Produkt

max. 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Unsere Empfehlung an Sie