Solaranlage 22 m² Flachkollektoren - Sparset

  • Solar - Flachkollektor 22 m²
  • Befestigungsset
  • Zweistrang Solarpumpenstation
  • Temperaturdifferenz-Regelung
  • Ausdehnungsgefäß 
  • Solarflüssigkeit
  • Kollektorverbinder
  • Artikelnummer:
    DH60009
    Lieferzeit:
    2-3 Tage
    6.809,00 €

    inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Versandkostenfrei)

    Unsere Kunden lieben uns! Wir haben bereits sehr viele positive Kundenbewertungen

    Beschreibung

    Wir haben für Sie ein Solar-Paket zusammen gestellt. Es besteht aus den folgenden Komponenten:

    • 10 Stk. Flachkollektor 420 DH
    • Befestigungsset für Schrägdach ab 30° Neigung
    • Zweistrang Solarstation Orkli mit Wilo Top S25-13 für Großanlagen
    • Temperaturdifferenz-Regelung STDC inkl. 2 Messfühler
    • Ausdehnungsgefäß 35 Liter
    • 3/4 " Kappenventil
    • 1 m - Anschlußrohr Flex DN16 V13 inkl. Verschraubung
    • 9 x Kollektorverbinder 3/4 "
    • Solarflüssigkeit 50 Liter

    Bafa Fördervoraussetzung
    Bafa FördertabelleBafa Fördervoraussetzungen

    Flachkollektor 420 DH

    Die kontinuierliche Modernisierung und Automatisierung der Fertigungsprozesse sichert Ihnen eine konstante Qualität der Kollektoren. Die Kosten und damit die Preise je Kollektor blieben durch diese Entwicklungen trotz steigender Rohstoffpreise weitgehend unverändert.Bei jedem Fertigungsprozess sind Toleranzen unvermeidbar, die Firma Thermic Energy hat bei der Konstruktion ihrer Kollektoren Wege gefunden den Einfluss von Fertigungstoleranzen durch konstruktive Maßnahmen deutlich zu reduzieren.

    Die patentierte Absorberbefestigung garantiert eine präzise und zuverlässige Lagefixierung des Absorbers unter allen Einsatzbedingungen im Kollektor. Dies geschieht mit Hilfe einer in den
    Kollektorecken angebrachten federnden Aufhängung und rundum verlaufenden Abstandsleisten.
    Der definierte Abstand zwischen Absorber und Glasscheibe ist die Garantie für einen konstant hohen Wirkungsgrad. Ein Kontakt des Absorbers mit Glas und Rahmen wird ausgeschlossen und Leistungsmindernde Wärmebrücken und Scheuerstellen auf der Absorberoberfläche können somit vollständig vermieden werden.

    Der an den Ecken gebogene Kollektorrahmen mit aufgesetzten Kappen aus einem hochwertigen, schlagfesten und witterungsbeständigen Kunststoff reduziert das Verletzungsrisiko bei der Montage: Es gibt keine scharfen Kanten. Die farblich abgestimmten Kunststoffkappen bieten zusätzlich einen Stoß- und Transportschutz für den Rahmen. Die Kollektoren wurden im Jahr 2007 am Institut für Solarenergieforschung (ISFH) in Hameln, Deutschland nach der ISO 12975-1/2 erfolgreich gestestet und sind jeweils mit einem Solar Keymark Zertifikat ausgestattet. Das ISFH ist akkreditiert bei DAP bzw. ilac-mra.

    Solar Keymark Zertifikate bescheinigen den Kollektoren ausgezeichnete Leistungswerte:

    • Innovative Absorberaufhängung und -fixierung, optimiert für Al- und Cu-Absorber
    • Aluminiumrahmenprofil, aus einem Stück gebogen
    • Pulverbeschichteter Rahmen in Anthrazit
    • Multifunktionale Kunststoffkappen, robust und farblich abgestimmt

    Kollektor 420 DH

    • Doppelharfenkollektor, für mittelgroße Anlagen
    • Verbesserter Absorber durch Steigrohr
    • Aluminiumrahmen pulverbeschichtet (anthrazit)
    • Eisenarmes strukturiertes Solarsicherheitsglas (ESG)
    • Anschlüsse oben an der kurzen Seite
    • In der BAFA-Förderliste eingetragen
    • 6 Jahre Produktgarantie
    • Made in Germany

    Technische Daten:

    • Abmessungen L x B x H: 1870 x 1150 x 95 mm
    • Bruttofläche: 2,2 m²
    • Absorberfläche: 2,05 m²
    • Gewicht: 38 kg
    • Zulässiger Betriebsdruck: 10 bar
    • Nenndurchfluss: 100 ltr./ h
    • Nenndruckverlust: 4 mbar
    • Anschlüsse: 2 x 18 mm Kupferrohr
    • Rückwanddämmung: 50 mm Mineralwolle
    • Absorberinhalt: 1,13 l

    Im folgenden Schema finden Sie eine Funktionsdarstellung

    Installations Schema

    Zweistrang Solarstation Orkli mit Wilo Top S25-13 für Großanlagen

    Die 2-Strang Solar Pumpengruppe für Großanlagen ist eine Bauteilgruppe, in der die im Primärkreis dieser Anlagen notwendigen hydraulischen Komponenten schon mit enthalten sind. Der wichtigste Unterschied zwischen dieser Pumpengruppe und denen, die bei Heiz- und Warmwasserbereitungssystemen eingesetzt werden, besteht in den hohen Temperaturen, denen sie ausgesetzt werden. Um diesen Temperaturen standzuhalten werden speziell ausgewählte Materialien eingesetzt.

    Ausstattung:

    • Maximale Arbeitstemperatur in der Zuflussleitung: 160 ºC
    • Maximale Arbeitstemperatur in der Rückflussleitung: 110 ºC
    • Maximale Arbeitstemperatur des Sicherheitsventils: 160 ºC
    • Eichwert des Sicherheitsventils: 6 bar
    • Temperaturbereich der Thermometer: 0-120 ºC
    • Durchflussanzeigebereich: 5-40 l/min
    • Druckmesserskala: 0-10 bar
    • Dichte des expandierten Polypropylen: 50 g
    • Anschluss für Ausdehnungsgefäß: ¾" Zoll AG
    • Anschlüsse Solarstation: 1 ¼" für Wellschläuche DN 25 oder Cu 28 mm
    • Solarumwälzpumpe: 1 ½" Wilo Top S 25-13
    • Betriebsspannung: 230V AC/50Hz
    • Baulänge: 180 mm
    • Blockisolierung EPP

    Fertigungsnormen:

    DIN EN 12975 Sonnenkollektoren
    DIN EN 12976 Vorgefertigte Anlagen
    DIN EN 12977 Kundenspezifisch gefertigte Anlagen

    Temperaturdifferenzregelung STDC

    Die STDC ist ein digitaler Regler zur Anwendung in Solarsystemen oder anderen Systemen mit einem Verbrauchsgerät wie Brauch- oder Pufferpeicher oder Swimmingpool und einem Kollektorfeld oder anderen Energiequellen.

    In dem in Klarschrift ausgeführten hintergrundbeleuchteten Display wird das ausgewählte von 8 verfügbaren Anschlussschemen und die Messwerte angezeigt. Das einfache und übersichtliche Menü mit reichhaltiger Hilfestellung in Deutsch und in weiteren 15 europäischen Sprachen macht eine Inbetriebnahme kinderleicht. Einstelllbare Funktionen und Parameter, graphische Abbildung der gelieferten Wärme, gewählte oder wählbare Funktionen werden einfach und verständlich aufbereitet.

    Für die Erstinbetriebnahme bietet das Gerät über den Inbetriebnahmeassistenten eine klare und verständliche Abfolge der auszuführeneden Einstellungen an.

    Technische Daten:

    • Gehäuse: Kunststoff
    • Schutzart: IP 40
    • Umgebungstemperatur: 0 - 60 °C
    • Abmessungen (h x b x t): 172 x 110 x 49 mm
    • Einbau: Wandmontage
    • Anzeige: vollgraphisches Display 128 x 64 dots
    • Eingänge: 3 Temperatursensoren Pt 1000
    • Ausgänge: 2 Halbleiterrelais
    • Netzspannung: 230 V~ +/- 10%
    • Bedienung: 4 Einganbetasten
    • Leistungsaufnahme: ca. 1,5 VA
    • Messbereich: -40°C bis 300°C

    Verfügbare Menüsprachen:
    Ceský, Dansk, Deutsch, Grieschich, English, Español, Français, Hrvatski,
    Italiano, Magyar, Nederlands, Português,Polski, Russisch, Svenska, Suomi


    Befestigungssystem

    Befestigungssystem aus Aluminium und Edelstahl besteht aus:

    • Dachhaken
    • Schiebenverbinder
    • Modulabrutschsicherung
    • Mittel bzw. Abschlussklemmen
    • Trägerprofil


    Ausdehnungsgefäß 35 Liter

    Dieses Membran-Druckausdehnungsgefäß für geschlossene eigensichere Solaranlagen ist Temperatubeständig bis 120°C und dient der Aufnahme von durch thermische Ausdehnung entstehendem Mehrvolumen. Es verhindert durch seine Bauweise ein Ablaufen von Solarflüssigkeit über das Sicherheitsventil.

    • Inhalt: 35 Liter
    • Füße: geschweißt
    • korrosionssicher und bis zu 120°C beständig
    • max. Betriebstemparatur Membrane: -10°C - +110°C
    • Außenhülle Kunststoffbeschichtet
    • Bauhöhe: 416 mm
    • Durchmesser: 396 mm
    • Gefäßanschluß: 3/4 " AG
    • max. Betriebsdruck: 6 bar
    • Vordruck: 2,5 bar
    • Gewicht: 8,8 kg
    • Hersteller: Flamco GmbH


    Kappenventil

    Aus Messing gefertigtes Bauteil für den Anschluss des Ausdehnungsgefäßes an das jeweilige Heizungs- oder Solarsystem, geeignet für Betriebstemperaturen bis 130°C.

    Technische Daten:

    • Material: Messing MS 58
    • inkl. Entleerungshahn
    • inkl. Plombiersatz
    • max. Betriebstemperatur 130 °C
    • Nenndruck PN 10
    • Anschluss: 3/4 Zoll innen Gewinde
    • DIN EN 12828

    Solarflüssigkeit

    Solarliquid L ist ein blau-violetter Frost und Korrosionsschutz für thermische Solaranlagen udn Wärmepumpen. Mit seinem Inhibitorsystem schützt die Flüssigkeit alle üblicherweise verwendeten metallischen Werkstoffe und sichert einen Temperaturbereich von -28 °C bis +250°C ab.

    • Solarliquid L
    • Solar - Frostschutz
    • Inhalt: 10 kg (Grundpreis 3,49 EUR/kg)
    • Farbe: klare, Blau-Violett, hygroskopische Flüssigkeit
    • im Lieferzustand bereits gemischt Temperaturbeständig bis -28°C
    • Dichte (20°): 1,042 g/cm³
    • PH Wert bei 20°C 7,5-9,5
    • Viskosität (20°C): 5 mm²/


    Kollektorverbindung

    Diese werden für die Verbindung zwischen den einzelnen Kollektoren benötigt.

    • Isoliertes Edelstahlwellrohr DN 16
    • 2 x Überwurfmutter 3/4 Zoll IG
    • 2 x Flachdichtungen

    Förderung

    Ab wann wird gefördert

    Bafa Antrag für Geschäftskunden

    Bafa Antrag für Privatkunden

    Bedienungsanleitung

    Bedienungsanleitung für FLachkollektoren

    Bedienungsanleitung Steuerung

    Bewertungen (0)

    Durchschnittliche Artikelbewertung

    Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

    Frage zum Produkt

    Frage zum Produkt


    Folgendes Zubehör empfehlen wir Ihnen:
    Heizpatrone 4,5 kW
    129,90 € *