Dauerbrandofen Bernau 130.10 - Braun

ab 719,00 €*

UVP des Herstellers: 880,00 €
(Sie sparen 18.3 %, also 161,00 €)
zzgl. Zusatzservice
Artikelnr.: 21301002V
sofort verfügbar

Lieferzeit: 4 - 5 Werktage

Ihre Vorteile bei uns:
ständig 50.000 Artikel auf Lager
Schneller Versand Ihrer Bestellung
Kauf auf Rechnung
Kompetente Beratung
Über 100.000 zufriedene Kunden
Zuverlässiger Kundenservice
Top Marken

Ihren Artikel konfigurieren

Um diesen Artikel zu konfigurieren empfehlen wir den Einsatz eines Tablet, Laptop oder PC. Besuchen Sie dazu unsere Webseite, die genauso aufgebaut ist wie auf dem Smartphone

Dennoch Artikel konfigurieren
Ihre Konfiguration

Dauerbrandofen Bernau 130.10 - Braun

*

Es muss nicht immer ein großer Kamin sein, wenn man sein Wohnzimmer durch ein Feuer erwärmen möchte. Auch kleinere Öfen versprühen angenehme Wärme, ohne dass man auf die hübschen Flammen oder das angenehme Knistern des Holzes verzichten muss. Zu solchen kleinen, aber feinen Öfen gehört auch der Bernau 130.10. Die Verkleidung ist in einem schönen Majolika-Braun dreifach emailliert, was dem ansprechenden Design einen besonderen Charakter verleiht. Der Bernau 130.10 wird damit zu einer gelungenen Komposition aus alt und neu. Mit seinen Maßen von 68cm Höhe, 46 cm Breite und 33 cm Tiefe passt er auch in kleinere Räume oder Ecken hervorragend hinein. Damit beim Aufstellen der Boden nicht zerkratzt wird, werden Kunststoffunterlagen mitgeliefert, die Sie ganz einfach unter den Bernau 130.10 klemmen können. Im oberen Bereich befindet sich eine Tür, hinter der sich ein Warmhaltefach versteckt. In diesem können Sie beispielsweise die Hühnersuppe warm halten, bis Ihr erkältetes Familienmitglied aus seinem Schlaf erwacht.

Im Inneren des Dauerbrandofens ist jedoch noch viel mehr verborgen. So sorgt eine Scheibenspülung für immer klare Sicht. Dazu wird die erwärmte Sekundärluft ganz nah an der Innenscheibe entlanggeführt, sodass Rußpartikel keine Chance haben, sich abzusetzen. Das ist vor allem beim 24-Stunden-Dauerbetrieb sehr nützlich, denn wer putzt schon gerne heiße Scheiben? Holzscheite bis 33cm Länge passen in den Bernau 130.10, aber auch der Betrieb mit Kohlebriketts ist möglich. Deren Glut hält sich sogar bis zu 12 Stunden im Feuerraum. So kann der Bernau 130.10 auch noch nach dem Brennvorgang lange Zeit Wärme an den Raum abgeben, vorrangig durch Konvektion. Am Sockel tritt die kalte Raumluft in den Ofen ein und wird am Brennraum entlang zu den oben liegenden Lüftungsschlitzen geführt, wo sie in den Raum zurückströmt. Auf diese Weise heizt der Bernau 130.10 mit 2,25-4,5 kW. Der Wirkungsgrad von 73% steht für eine effiziente Verbrennung, die zudem auch noch sehr sauber abläuft, sodass emissionsarme Abluft durch den hinten befindlichen Rauchabzug ausgestoßen wird. Das bringt dem Bernau 130.10 die Freigabe für die BImSchV 2 und Ihnen ein gutes Gewissen, denn emissionsarm bedeutet auch umweltfreundlich.

Mit dem Rüttelrost kann die Asche ganz einfach in den Aschekasten befördert werden. Damit Sie sich dabei nicht die Hand verbrennen, wird das Bedienwerkzeug mit dem für sich sprechenden Namen "Kalte Hand" mitgeliefert.

Der Bernau 130.10 verspricht langanhaltende Wärme, verpackt in ein hübsches Design sowie eine einfache Bedienung.

Gesamtleistung (kW):
4,5
Maße H x B x T (cm):
68 / 46 / 33
Raumheizvermögen (m³):
100
Rauchrohranschluss (mm):
120
Rauchrohranschluss:
hinten
Sichtscheibe (cm):
13 / 34
Wirkungsgrad (%):
73
Gewicht (kg):
89
Abgastemperatur (°C):
300
Scheitholzlänge (cm):
33
Abgasmassenstrom (g/s):
6,5
Mindestkaminzug (Pa):
12
Brennraum H x B x T (cm):
115 / 295
Aschekasten:
Ja
BimSchV Stufe 1:
Ja
Scheibenspülung:
Ja
BimSchV Stufe 2:
Ja
Scheitholz, Holzbrikett:
Ja
DIN EN Nummer:
13240
Dauerbrand:
Ja
Braunkohlebrikett:
Ja
AT §15a B-VG Norm:
Nein
CH - VKF Nummer:
Ja
Kohledauerbrand:
Ja
CE Zeichen:
Ja
Mehrfachbelegung geeignet:
Ja
Rüttelrost:
Ja
  • A++
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
ArtNr: 0021301020000
4,5
A
Das Energielabel für Einzelraumfeuerstätten ist ab dem 01.01.2018 für alle Anbieter Pflicht. Dadurch erkennen Sie auch als technisch weniger versierter Verbraucher klar und deutlich welcher Holzofen oder Kamineinsatz Effizient und damit technisch auf dem neuesten Stand ist. Wichtig: Aktuell gibt es auf dem Markt nur vereinzelt Holzöfen oder Kamineinsätze mit A++. Dafür erfüllen die meisten die Anforderungen für A oder A+ was für einen Heizgerät ohne automatische Brennstoffzufuhr und dem Naturbrennstoff Holz einen sehr guten Wert darstellt.

Frage zum Produkt

max. 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Unsere Empfehlung an Sie