Luft- und Schlammabscheider Flamcovent Clean Smart EcoPlus

Anschlussgröße wählen
253,00 EUR
ab 145,98 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

ArtikelNr.:
9010008

lieferbar
 
Spezifikation
  • Kombinierter Luft- und Schlammabscheider
  • Typ: Flamcovent Clean Smart Eco Plus
  • Hersteller: Flamco
  • Anschlussgröße: wählbar
  • Temperaturen bis 120°C
  • Betriebsdruck bis max. 10 bar
  • für alle Leitungsverläufe geeignet

Flamco Luft- und Schlammabscheider Flamcovent Clean Smart EcoPlus

Eine ordentliche Heizung zeichnet sich nicht nur durch eine effiziente Wärmegewinnung aus, sondern  auch durch ein gesundes Maß an Sauberkeit. Dreck stellt nämlich eines der größten Probleme im Kreislauf dar, ebenso wie in Kühlanlagen. Schwierigkeiten bereitet besonders der so genannte Magnetit, welcher als schwarz glänzender kristalliner Schlamm durch Korrosionsprozesse entsteht, beispielsweise bedingt durch den Wasserkontakt und durch elektrochemische Spannungsreihen zwischen unterschiedlichen Metallen. Was macht Magnetit so gefährlich? Der Stoff setzt sich hartnäckig an allen Komponenten des Kreislaufes wie etwa Pumpen und Filtern ab und stört so deren Funktionsweise. Auch Ablagerungen an den Rohren reduzieren die Wärmeabgabe oder Kühlleistung des Wassers durch den isolierenden Effekt. Anderer Schmutz, der als Schlamm im Wasser auftritt, hat ähnliche Folgen. Ebenfalls störend wirken sich Luftblasen aus, die nicht nur einen ungewollten Lärmpegel hervorrufen, sondern auch die Leistung der Anlage vermindern. Die traditionelle Lösung mit Filtern und Entlüftern stellt nur eine unzureichende Bekämpfung dar, weil Filter sich zusetzen und somit die Durchflussleistung reduzieren, während mikroskopisch kleine Luftblasen von konventionellen Entlüftern nicht erfasst werden können.

Effektive Filterung

Glücklicherweise gibt es nun die optimale Lösung für derartige Probleme: Das Flamco Flamcovent Clean Smart EcoPlus System aus dem Hause Flamco! Dieser Schlamm- und Luftabscheider eignet sich sowohl für Heizungs- als auch für Kühlanlagen und lässt sich dank eines drehbaren Anschlusses in allen Winkeln in die Leitung einfügen. Durch ein besonders effizientes zweistufiges Stauungselement, welches aus einem Trennteil und einem speziell eingestellten Rücklauf besteht, filtert dieser Abscheider die Partikel einzigartig effektiv und stellt dabei gleichzeitig einen nur sehr geringen Strömungswiderstand dar. Besonderes Feature des Flamco Flamcovent Clean Smart EcoPlus sind vier ultrastarke Neodym-Magnete, welche das magnetisch geladene Magnetit und andere metallene Verunreinigungen zuverlässig herausfiltern. Im Gegensatz zu vergleichbaren Produkten geschieht dies auch für außergewöhnlich kleine Teilchen ab einer Größe von 4 µm. Weiterhin sehr innovativ ist der Entlüfter mit seiner kegelförmigen Luftkammer, welche den Abstand zwischen Wasserspiegel und Ventil stark vergrößert, sodass dieses sich nicht mit Dreck zusetzen kann.

Widerstandsfähig und langlebig

Selbstverständlich ist der Flamco Flamcovent Clean Smart EcoPlus nicht nur intelligent designt, sondern auch hochpräzise verarbeitet und so für ein langes Leben perfekt ausgerüstet. Messing stellt ein besonders widerstandsfähiges Material gegenüber Korrosion dar, während die EPP Wärmeisolierung die Leistungsverluste minimiert. Das Flamco Flamcovent Clean Smart EcoPlus System eignet sich für Betriebstemperaturen bis 120 °C und Überdrucke bis zu 10 bar und ist so für alle konventionellen Anwendungen perfekt geeignet, um Schlamm und Luft wirksam und nachhaltig aus dem Wasser in Heizungs- und Kühlanlagen zu filtern.

Produktinformation:

  • Typ: Flamcovent Clean Smart Eco Plus
  • Hersteller: Flamco
  • Material: Messing und hochwertigem Kunststoff
  • inkl. EPP-Isolierung von 20 mm Stärke mit einem Isolierwert von 0,036 W/mK
  • 60% bessere Ergebnisse gegenüber konventionellen Abscheidern
  • Aussergewöhnlich gute Ergebnisse der Strömungsgeschwindigkeiten, bis zu 3 m/s
  • für Temperaturen von -10 °C bis 120 °C geeignet
  • für Betriebsdruck bis max. 10 bar geeignet
  • für alle Leitungsverläufe geeignet
Frage zum Produkt
Frage von Hans B., 13.07.2021
Bei dem Luft-/Schlammabscheider wird die Luft automatisch abgelassen oder per Hand?
Antwort von Melanie König, 13.07.2021
Guten Tag. Der Luftabscheider scheidet die Luft automatisch ab. Die Luft muss jedoch noch regelmäßig per Hand abgelassen werden. Dies erfolgt über die Absperrschraube im oberen Komponententeil. Alternativ haben Sie die Möglichkeit einen Automatikentlüfter zu montieren (Anschlussmöglichkeit für kontrollierte Gasableitung).
Frage von Peter, 29.09.2018
ich habe einen Holzvergaser mit Pufferspeicher und 28 Kupferleitungen, und einen Heizungmischer. Wo baue ich diesen ein und welchen Durchmesser Ansch
Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung