Werkstattofen Thorma Marburg Schwarz

799,00 €
 
ArtikelNr.:
900303

lieferbar in 3 - 5 Werktagen
Kostenloser Versand
Spezifikation
  • Gesamtleistung: 7 kW
  • Beheizbares Volumen: 205 m³
  • Rauchrohranschluss: 120 mm
  • Schwarz emailliert

Werkstattofen Thorma Marburg

Der kleine 7 kW Werkstattofen Thorma Marburg in der Farbe Schwarz fällt vor allem durch das schlichte Design und seiner sauberen und soliden Verarbeitung auf. Durch seine geringe Bautiefe von 270 mm und dem 120 mm Rauchrohrabgang nach oben ist der Werkstatofen Thorma Marburg für kleinere Aufstellorte sehr gut geeignet. Die zugelassenen Brennstoffe für diesen Werkstattofen sind Scheitholz mit einer Länge von bis zu 20 cm und Holzbrikett sowie Braunkohlebriketts.

Bitte beachten Sie, dass der Werkstattofen Thorma Marburg nicht die Norm der BImSchV Stufe 2 erfüllt und daher nicht in Deutschland betrieben werden kann.

Technische Ausstattung:

  • Nennwärmeleistung: 7 kW
  • Maße in cm (H x B x T): 91,5 x 44 x 27
  • Wirkungsgrad Scheitholz: 74,2 %
  • Wirkungsgrad Braunkohlebriketts: 77,2 %
  • Rauchrohranschluss: 120 mm
  • Holzverbrauch: 2,38 kg/h
  • Abgastemperatur: 365 °C
  • Dauerbrand geeignet: ja
  • Abstand zu brennbaren Materialien hinten / seitlich: 20 cm / 50 cm
Technische Daten
Gesamtleistung (kW):
7
Maße H x B x T (cm):
91 x 44 x 27
Raumheizvermögen (m³):
205
Rauchrohranschluss (mm):
120
Rauchrohranschluss:
hinten
Sichtscheibe (cm):
25 x 15
Wirkungsgrad (%):
74
Gewicht (kg):
98
Abgastemperatur (°C):
320
Scheitholzlänge (cm):
20
Abgasmassenstrom (g/s):
5,6
Mindestkaminzug (Pa):
12
Brennraum H x B x T (cm):
30 x 30 x 15
Aschekasten:
Ja
Bauart 1 (selbstschl. Tür):
Nein
Scheibenspülung:
Ja
BimSchV Stufe 2:
Nein
Scheitholz, Holzbrikett:
Ja
DIN EN Nummer:
13240
Dauerbrand:
Nein
Braunkohlebrikett:
Ja
AT §15a B-VG Norm:
Nein
CE Zeichen:
Ja
Raumluftunabhängig:
Nein
Rüttelrost:
Nein
LRV Schweiz:
Ja
  • A++
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
ArtNr: 10-152
7
A
Das Energielabel für Einzelraumfeuerstätten ist ab dem 01.01.2018 für alle Anbieter Pflicht. Dadurch erkennen Sie auch als technisch weniger versierter Verbraucher klar und deutlich welcher Holzofen oder Kamineinsatz effizient und damit technisch auf dem neuesten Stand ist. Wichtig: Aktuell gibt es auf dem Markt nur vereinzelt Holzöfen oder Kamineinsätze mit A++. Dafür erfüllen die meisten die Anforderungen für A oder A+ was für einen Heizgerät ohne automatische Brennstoffzufuhr und dem Naturbrennstoff Holz einen sehr guten Wert darstellt.
Frage zum Produkt
Es sind noch keine Fragen vorhanden. Stellen Sie die erste Frage!
Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung