Kamineinsatz wasserführend Malaga II mit 14,9 KW - Komplett-Set

  • Kamineinsatz wassergeführt 15 kW
  • Pufferspeicher mit 850 l
  • Temperaturdifferenz-Regelung
  • Rücklaufanhebungsgruppe
  • Thermischer Ablaufsicherung 
  • Ausdehnungsgefäß
  • Kappenventil
  • Kesselsicherheitsgruppe
  • Schnellentlüfter
  • Tauchhülse
  • Artikelnummer:
    6592
    Lieferzeit:
    2-3 Tage
    2.579,00 €

    inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Versandkostenfrei)

    Unsere Kunden lieben uns! Wir haben bereits sehr viele positive Kundenbewertungen

    Beschreibung

    Wir haben für Sie ein wasserführendes Set mit dem Kamineinsatz Malaga II zusammen gestellt. Es besteht aus den folgenden Komponenten:

    • wasserführendem Kamineinsatz Malaga II mit 14,9 KW
    • Pufferspeicher mit 850 l - Made in Germany
    • Temperaturdifferenz-Regelung STDC, inkl. 2 Messfühler
    • Rücklaufanhebung von Laddomat Typ 11-30
    • Thermischer Ablaufsicherung Watts STS-20
    • Ausdehnungsgefäß 100 Liter
    • 1 " Kappenventil
    • Kesselsicherheitsgruppe KSG 30
    • Schnellentlüfter FloVent
    • 6,5 mm Tauchhülse mit 200 mm Länge


    Wasserführender Kamineinsatz Malaga II

    Der Malaga II Holzofen einen Anschluss an die Zentralheizung mit intgriertem Sicherheitswärmetauscher. Auch kann dieser wasserführende Kamineinsatz als alleinige Heizquelle zum Einsatz kommen. Er wird ausschließlich Raumluftunabhängig betrieben und hat einen Außenluftanschluss. Mit der seperat steuerbaren Primär- und Sekundärzuluft lässt sich die Luftzufuhr und damit der Abbrand besonders gut steuern. Der Ofen ist nach Bauart 1 konstruiert. Da der Brennraum komplett von der Wassertasche umschlossen wird, haben wir eine erstaunliche wasserseitig Leistung von 12 kW.

    Datenblatt Malaga II

    Rückseitige Anschlüsse des Malaga II Kamineinsatzes

    Malaga I Anschlußschema


    850 Liter Pufferspeicher

    Made in GermanyPufferspeicher verbinden die Möglichkeit die erzeugte Wärme, zum Beispiel aus regenerativen Energiequellen, optimal zu nutzen und zu speichern, aber auch die Heizquelle vor Überhitzung zu schützen. Aus diesem Grund ist bei allen wasserführenden Heizquellen die mit festen Brennstoffen beschickt werden ein Pufferspeicher zwingend erforderlich. Unser Modell des Herstellers Flamco wird in Deutschland gefertigt, verfügt über eine 3 mm Wandungsstärke und 100 mm Vliesisolierung.

    Anschlüsse:

    • 8 x 1 ½ Zoll IG für Speicheranschluss
    • 4 x ½ Zoll IG für Messfühler / Thermometer
    • 1 ½ Zoll Muffe für Elektroheizung
    • 1 ½ Zoll für Anschluss oben / Entlüftung

    Technische Daten:

    • Volumen: 850 L
    • Isolierung: 100 mm Vliesisolierung (Brandschutzklasse B2)
    • PVC-Mantel: Weißaluminium RAL 9006
    • inkl. verstellbare Füße
    • Gewicht: 140 kg
    • Höhe ohne Isolierung: 1950 mm
    • Kippmass: 2000 mm
    • Durchmesser ohne Isolierung: 790 mm
    • Durchmesser mit Isolierung: 990 mm
    • Betriebsdruck: 3 bar
    • Max. Betriebstemperatur: 95 °C
    • Material: Hochleistungs Qualitätsstahl ST-37.2 / S235JRG2
    • Hergestellt nach DIN 4753
    • Höchste Verarbeitungsqualität Made in Germany
    • Hersteller: Flamco Wemefa
    • 5 Jahre Garantie

    Rücklaufanhebung von Laddomat Typ 11-30

    Die Rücklaufanhebung von Laddomat Typ 11-30, 63°C Regeleinsatz eignet sich für die Ladung von Heizungsystemen bzw. Pufferspeichern bei Festbrennstoffkesseln bis 30 kW. Eine hohe Rücklauftemperatur wirkt sich besonders positiv auf den Wirkungsgrad aus. Rücklaufanhebung von Laddomat erstzt die einzelnen Komponenten der klassischen Konstruktionsweise und vereinfacht den Einbau um ein Vielfaches.

    Sie beinhaltet ein thermo-regulierendes Ventil, Laddomat- Zirkulationspumpe und Kugelhahn. Bei einer Wassertemperatur im Kessel von 63°C öffnet das thermische Regelventil den Zufluss zum Heizungssytem bzw. Pufferspeicher.

    • Laddomat 11-30
    • Thermisches 3 - Wegeventil 63°C
    • Absperreinrichtungen 2 x Kugelhahn, 1 x Kugelventil
    • Anschlussverschraubungen 3/4 Zoll
    • Druckklasse PN 6
    • Pumpe Laddomat LM4 


    Temperaturdifferenzregelung STDC

    Die STDC ist ein digitaler Regler, die ihre Anwendung in Solarsystemen oder wassergeführten Heizsystemen findet. Die Regelung gleicht die Temperatur zwischen Ihrem Kaminofen oder Ihrer thermischen Solaranlage und dem angeschlossenen Pufferspeicher ab und misst die Temperaturdifferenz. Das heißt, wenn im Pufferspeicher eine niedrigere Temperatur als in der Energiequelle herrscht beginnt die Zirkulationspumpe zu arbeiten und der Pufferspeicher wird erwärmt. Gleichzeitig können Sie den Ertrag des gesamten Systems überwachen. Die hier angebotene VERSION 4 ist außerdem in der Lage bei sämtlichen Arten von Pumpen die Drehzahl zu regeln. Das heißt, über ein elektronisches Relais werden Standardpumpen, über PWM 3-phasige und über den 0-10V Anschluss 5-phasige Hocheffizienzpumpen drehzahlgeregelt.

    Dank der 8 vorinstallierten Basisanwendungen und der selbsterläuternden Menüführung geht die Erstinbetriebnahme sehr leicht von der Hand. Des Weiteren ist es jederzeit möglich über das hintergrundbeleuchtete Grafikdisplay sämtliche Parameter zu überwachen und statistisch auszuwerten

    Eine Batterie sorgt bei einem Stromausfall dafür, dass alle Einstellungen und Statistiken über ca. 24 Stunden erhalten bleiben.

    Außerdem verfügt die Steuerung über 18 verschiedene Sprachen wie z.B. English, Français, Türkçe und Italiano.    


    Technische Daten:

    • Gehäuse:  Kunststoff
    • Schutzart:  IP 40 
    • Umgebungstemperatur:  0 - 60 °C
    • Abmessungen (h x b x t):  172 x 110 x 49 mm
    • Einbau:  Wandmontage
    • Anzeige:  vollgraphisches Display 128 x 64 dots
    • Eingänge:  3 Temperatursensoren Pt 1000
    • Ausgänge:  1 Halbleiterrelais
    • davon 1 Ausgang für Drehzahlregelung Standardpumpen mit spezieller Elektronik 
    • davon 1 Schaltausgang mit 0..10 V/PWM zur Drehzahlregelung von Hocheffizienzpumpen
    • Netzspannung:  230 V~ +/- 10%
    • Bedienung: 4 Einganbetasten
    • Leistungsaufnahme: ca. 1,5 VA
    • Messbereich: -40°C bis 300°C
    • inkl. 2 Stk. PT 1000 Fühler

    Thermische Ablaufsicherung Watts STS-20

    Thermische Ablaufsicherung als Überhitzungsschutz für wasserführende Kaminöfen, Kamineinsätze und Pelletöfen.

    Mittels eines Tauchfühlers wird die Kesseltemperatur ermittelt. Steigt diese über einen Wert von 97°C gibt das integrierte Ventil den Zulauf von Kaltwasser zur Kühlung des Kessels frei.

    • Hersteller: Watts Industries
    • Inkl. Druckknopf für manuelle Auslösung
    • Länge des Kapillarrohrs: 1,3 m
    • Tauchfühler: 0,5 Zoll
    • Betriebstemperatur min. -10 bis max. 110°C
    • Kapillarrohr aus Kupfer, Länge 13 cm inkl. Schutzrohr


    Ausdehnungsgefäß 100 Liter

    Das Druckausdehnungsgefäß ist zur Installation an geschlossenen Heizungssystemen. Das Ausdehnungsgefäß dient zur Aufnahme von Heizungswasser bei der Volumänderung durch Aufheizen bzw. Abgabe von Heizungswasser beim Abkühlen der Anlage.

    Technische Daten:

    • Inhalt: 100 Liter
    • Füße angeschweißt
    • Vordruck 2,5 bar
    • max. Betriebsdruck 6 bar
    • min. Betriebstemperatur -10 °C
    • max. Betriebstemperatur 110 °C
    • Anschluß 1 Zoll - außen Gewinde
    • Durchmesser: 484 mm
    • Höhe: 780 mm
    • Gewicht: 23,8 kg
    • Farbe: Rot


    Kappenventil

    Das Kappenventil dient zum Prüfen vom Membranausdehnungsgefäßen ohne eine Entleerung der Anlage und Demontage des Gefäßes.

    Technische Daten:

    • Material: Messing MS 58
    • inkl. Entleerungshahn
    • inkl. Plombiersatz
    • max. Betriebstemperatur 130 °C
    • Nenndruck PN 10
    • Anschluss: 1 Zoll innen Gewinde
    • DIN EN 12828


    Kesselsicherheitsgruppe KSG 30

    Die Kesselsicherheitsgurppe KSG 30 ist eine kompakte Montageeinheit für geschlossene Heizungsanlagen bis 50 KW nach DIN EN 12828. Sie dient zu Kontrolle des Systemdrucks und als Überdruckventil im Heizungssystem.

    Technische Daten:

    • integriertem Schnellentlüfter
    • Sicherheitsventil bis 3,0 bar
    • Druckmanometer bis 4,0 bar
    • Anschluß 1" innen Gewinde
    • Grundkörper aus Messing


    Schnellentlüfter FloVent

    Technische Daten:

    • Schnellentlüfter mir Kunststoffschwimmer
    • Deckel und Gehäuse besteht aus Messing
    • O-Ring für die Deckeldichtung
    • max. Anlangendruck 10 bar
    • max. Betriebstemperatur 110 °C
    • Glykolbeständig bis 30 % Glykoanteil
    • Anschluss: außen Gewinde mit 3/8 Zoll

    Tauchhülse

    Einschraubhülse für die Montage im Pufferspeicher zum einsetzen von PT 1000 Fühlern von 6 mm Durchmesser. Die Tauschhülse ist präzise gefertige, um einen gute Wärmübergang zum Sensor zu gewährleisten.

    Technische Daten:

    • Material: Stahlblech vernickelt
    • Innendurchmesser: 6,5 mm
    • ½ Zoll Außengewinde SW 22
    • Länge: 200 mm

    Bedienungsanleitung

    Maßzeichnung Pufferspeicher

    Bedienungsanleitung STDC

    Bedienungsanleitung Watts STS-20

    Bewertungen (0)

    Durchschnittliche Artikelbewertung

    Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

    Frage zum Produkt

    Frage zum Produkt


    Folgendes Zubehör empfehlen wir Ihnen:
    Promat Kleber K84 7,5 KG
    44,99 € *
    6,00 € pro 1 kg