Hygienespeicher 1000 Ø 79 cm

1.199,00 €*

UVP des Herstellers: 2.296,00 €
(Sie sparen 47.78 %, also 1.097,00 €)
zzgl. Zusatzservice
Artikelnr.: 6100063

Modell:

Ø ohne Isolierung:

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage

Ihre Vorteile bei uns:
ständig 50.000 Artikel auf Lager
Schneller Versand Ihrer Bestellung
Kauf auf Rechnung
Kompetente Beratung
Über 100.000 zufriedene Kunden
Zuverlässiger Kundenservice
Top Marken

Ihren Artikel konfigurieren

Um diesen Artikel zu konfigurieren empfehlen wir den Einsatz eines Tablet, Laptop oder PC. Besuchen Sie dazu unsere Webseite, die genauso aufgebaut ist wie auf dem Smartphone

Dennoch Artikel konfigurieren
Friday SALE

Warmes Wasser speichern mit dem Hygienespeicher 1000

Ein Pufferspeicher ist dafür zuständig die erzeugte Energie, also die Wärme, beispielsweise von einem Holzkessel zu speichern. Die modernen Kessel und Öfen produzieren meist mehr Energie als Sie überhaupt verbrauchen können. Diese Mehrenergie speichern Sie in einem Pufferspeicher zwischen, um diese dann später, selbst wenn der Kessel aus ist, zu verbrauchen. Dieser Speicher ist ein sogenannter Hygienespeicher. Mit seinen Abmessungen ohne Isolierung passt er in die meisten Heizungskeller. Mit einem Durchmesser von 790 mm bzw. 850 mm sollte der Hygienespeicher 1000 auch zum Aufstellort einfach zu transportieren sein. Wichtig ist beim Aufstellen das Kippmaß. Dadurch, dass unsere Speicher auf drei Füßen stehen verringert sich das Kippmaß. Zum Aufstellen benötigten Sie eine Raumhöhe von mindestens 2,089 Meter.

Hygienische Warmwasserbereitung

Der Hygienespeicher 1000 ist im Grunde ein Pufferspeicher welcher zwei Funktionen erfüllt. Dies spart zum einen Geld und natürlich auch Platz. In diesem Hygienespeicher befindet sich ein Edelstahlwellrohr, welches von unten bis oben im Pufferspeicher eingebaut ist. Durch dieses Edelstahlwellrohr wird im Durchlaufprinzip warmes Wasser für Bad, Dusche, Küche erzeugt. Aufgrund des speziellen Wellrohrs und dessen Größe beträgt die Zapfleistung bei diesem Modell 1048 Liter pro Stunde. Dazu muss der Speicher mit 65°C gefüllt sein und der Wärmerzeuger mit 70°C nachladen. Dann Sie erreichen eine Zapftemperatur von 45°C. Über die Auswahl oben können Sie die Pufferspeicher noch mit einem oder zwei Solarwärmetauscher bestellen. Mit diesen großzügigen Tauscherflächen haben Sie die Möglichkeit eine thermische Solaranlage anzuschließen. Die Hygienespeicher 1000 sind dafür ausgelegt, beispielsweise einen normalen Pufferspeicher daneben zu stellen und über vier Stutzen miteinander zu verbinden. Bei gleicher Größe haben Sie auf engstem Raum ein Puffervolumen von 2000 Liter. Der Hygienespeicher besitzt insgesamt 10 Stutzen mit 1 ½" Innengewinde. Mittig im Pufferspeicher ist das Edelstahlwellrohr für die Warmwasserbereitung auseinandergezogen. An dieser Stelle befindet sich ein extra Stutzen um eine E-Heizpatrone aufnehmen zu können. Somit könnten Sie im Notfall oder auch regulär mit Strom nachheizen und hätten somit warmes Wasser und warmes Heizungswasser zur Verfügung. Unten im Hygienespeicher 1000 wurde ein Rückladetopf eingebaut, welcher mit einem Stutzen unten im Pufferspeicher verbunden ist. An diesen Stutzen wird der Rücklauf aus dem Heizkreis angeschlossen. Durch die ständig unterschiedlichen Temperaturen im Rücklauf aus dem Heizkreis wird so eine Vermischung vermieden und über den Rückladetopf das Heizungswasser nach der Temperatur eingeschichtet. Zum Ablesen der Temperaturen über Thermometer besitzt dieser Speicher 3 Muffen mit ½" Innengewinde in welche Thermometer mit Tauchhülsen eingeschraubt werden können. Praktisch ist die Fühlerleiste auf dem Mantel des Speichers. Die Fühlerleiste befindet sich direkt unter dem Reißverschluss der Isolierung. So können Sie auch noch nachträglich die Positionen der Fühler an der Fühlerleiste verändern. Durch die Leiste können die Fühler stufenlos justiert werden ohne fest eingebaute Tauchhülsen verwenden zu müssen. Die hochwerte Vliesisolierung gehört mit zum Lieferumfang und hat eine Dämmstärke von 100 mm am Pufferspeicher.

Verschiedene Größen am Lager

Neben den Hygienespeicher 1000 haben wir andere Größen ständig am Lager und sofort verfügbar. Für jeden Anwendungsfall finden wir für Sie den richtigen Pufferspeichertyp Auch können wir Ihnen verschiedene Zubehörteile mit anbieten um den Pufferspeicher sicher zu betreiben. Neben verschiedenen Ausdehnungsgefäßen bieten wir Ihnen noch einen Brauchwassermischer als Verbrühschutz an. Weiter empfehlen wir Ihnen vor dem Edelstahlwellrohr eine Trinkwasserausdehnungsgefäß zu installieren, um Druckschwankungen zu vermeiden. Diese zusätzlichen Produkte schützen nicht nur Sie, sondern auch Ihren Pufferspeicher, damit Sie eine lange Zeit Freude mit Ihrem neuen Hygienespeicher haben. Diese Speicher werden komplett in Deutschland produziert. Jeder Hygienespeicher wird nach der Produktion komplett verschraubt und mit Wasser auf Dichtheit geprüft.

Hygienespeicher ohne Wärmetauscher

Ø ohne Isolierung (mm):
790
Nenninhalt (l):
951
Höhe ohne Isolierung (mm):
2045
Muffen (Zoll - IG):
9x 1 1/2
Kippmaß (mm):
2086
Entlüftung (Zoll - IG):
1x 1 1/4
Ø mit Isolierung (mm):
990
Fühlermuffe (Zoll - IG):
3x 1/2
Höhe mit Isolierung (mm):
2095
Edelstahlwellrohr KW / WW:
ja
Fläche Edelstahlwellrohr (m²):
6,6
Bereitschafts-Wärmeaufw. (Wh):
140
Solarwendel unten (m²):
-
Isolationsstärke (mm):
120
Inhalt Solarwendel unten (l):
-
Energieeffizienzklasse:
-
Zapfleistung (l/h):
1048
Solarwendel oben (m²):
-
max. Betriebsdruck HzW (bar):
3
Fläche Solarwendel oben (l):
-
max. Betriebsdruck TW (bar):
10
Stutzen für E-Heizstab (Zoll - IG):
1x 1 1/2
max. Betriebstemperatur (°C):
95
Standbeine:
3
Fühlerleiste am Speicher:
ja
Rücklaufschichtrohr (Zoll - IG):
1x 1 1/2
Gewicht (kg):
200

Frage zum Produkt

max. 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Unsere Empfehlung an Sie