Schornsteinaufsatz Rotowent Dragon zum Einstecken

ab 176,99 €*

UVP des Herstellers: 185,99 €
(Sie sparen 4.84 %, also 9,00 €)
zzgl. Zusatzservice
Artikelnr.: 5630037

Durchmesser:

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Ihre Vorteile bei uns:
ständig 50.000 Artikel auf Lager
Schneller Versand Ihrer Bestellung
Kauf auf Rechnung
Kompetente Beratung
Über 100.000 zufriedene Kunden
Zuverlässiger Kundenservice
Top Marken

Ihren Artikel konfigurieren

Um diesen Artikel zu konfigurieren empfehlen wir den Einsatz eines Tablet, Laptop oder PC. Besuchen Sie dazu unsere Webseite, die genauso aufgebaut ist wie auf dem Smartphone

Dennoch Artikel konfigurieren

Schornsteinaufsatz Rotowent Dragon zum Einstecken: verbessert den Zug

Mit dem Schornsteinaufsatz Rotowent Dragon zum Einstecken können Sie den Schornsteinzug erheblich verbessern und die Windempfindlichkeit Ihres Schornsteins verringern. Ist der Schornstein nämlich falsch dimensioniert, entsteht nicht genug Zug, um die Rauchgase abzuleiten. Aber auch Fallwinde können sich ungünstig auswirken. Ein schlechter Abbrand und verqualmte Zimmer sind die Folge. Dieser Schornsteinaufsatz bietet zusätzlich Schutz vor eindringender Nässe und Vogelnestern.

Frei beweglich

Der Schornsteinaufsatz Rotowent Dragon zum Einstecken dreht sich wie ein Wetterhahn mit dem Wind. Dadurch, dass das Lager außerhalb angebracht ist, kann er bis 500 °C aushalten. Zur besseren Reinigung können Sie den Schornsteinaufsatz Rotowent Dragon zum Einstecken aufklappen. Durch eine 157 mm lange Steckverbindung wird er sicher mit dem Schornstein verbunden.

Das witterungsbeständige Edelstahl macht den Schornsteinaufsatz Rotowent Dragon zum Einstecken zu einem qualitativ hochwertigen und langlebigen Produkt, das in den Durchmessern Ø 130 mm, Ø 150 mm, Ø 180 mm, Ø 200 mm, Ø 250 mm und Ø 300 mm zur Verfügung steht.

super gelagert, dreht leicht und weich im Wind

Inzwischen habe ich für unseren Doppelschornstein zwei Schornsteinhauben Rotowent zum Einschieben. Schon die erste war absolut überzeugend, nachdem ich es vorher mit einem günstigeren Produkt versucht hatte: [Das war zu leicht gebaut mit extrem dünnem Blech, so dass ich schon erwartet habe, dass bei dickeren Regentropfen und erst recht bei Hagel, pling-pling-pling über den Schornstein im Ofenrohr bzw. Kaminofen zu hören ist.]
Anders beim Rotowent: Das Edelstahlblech hat eine stabile Stärke. Und das Lager ist extra deutlich oberhalb der Rauchführung angebracht, um es nicht zu hohen Temperaturen auszusetzen.
Weil bei der zweiten Lieferung zunächst das Windleitblech fehlte, konnte ich beobachten, dass der Rotowent so gut konstruiert ist, dass er sich auch so bei schwachem Wind gut ausrichtet, wenn auch etwas träger als mit Windblech.
Den ersten Rotowent haben wir jetzt seit etwa vier Montaten voll in der Heizperiode. Der ehemals feuchte Schornsteinzug war schnell wieder trocken.

5 von 5
Anonym
29.03.2018

Frage zum Produkt

max. 500 Zeichen
*Pflichtfelder