9 m² Solarthermie Paket

Speicherauswahl
ab 2.169,81 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

ArtikelNr.:
4100012
lieferbar
Kostenloser Versand
Ihre Vorteile bei uns:
 3% Rabatt bei Vorauskasse
 schneller Versand
 Kauf auf Rechnung
 Kompetente Beratung
 über 100.000 zufriedene Kunden
 über 50.000 Artikel

Das 9,33 m² Solarthermie-Paket

In unserem 9 m² Solarthermie Paket sind drei Westech Solar Vakuumkollektoren mit der neuen Heat Pipe Technologie enthalten. Durch diese neue Generation an Röhrenkollektoren kann diese Solaranlage selbst bei diffusem Licht und bedeckten Himmel noch Sonnenstrahlung in Wärme umwandeln. Im Schnitt haben Röhrenkollektoren eine ca. 30 % höhere Absorberfläche als Flachkollektoren. Dies wirkt sich natürlich auf den Wirkungsgrad der Gesamtanlage und dementsprechend auf den Ertrag aus.

Wissenswertes kurz zusammengefasst:

  • In diesem Set erhalten Sie 3 Kollektoren mit je 18 Röhren
  • Die im Paket enthaltene Bruttofläche hat eine Jahresleistung von ca. 3.027 kWh*
  • Unsere Empfehlung ist ein Speichervolumen von mindestens 500 Liter
  • Erweiterung mit anderen Kollektoren der Serie ist jederzeit möglich
  • Mit diesem Paket unterstützen Sie Ihr Heizsystem und Ihre Trinkwasserbereitung

Einfache Installation = geringere Kosten

Der Pufferspeicher mit einem Puffervolumen von mindestens 50 Liter pro 1 m² Kollektorfläche speichert die erzeugte Wärme vom Dach für die Heizungsunterstützung oder Warmwasserbereitung. Die in der Auswahl angelegten Pufferspeicher haben eine Größe von 500 Liter. Wenn Sie sich einen Pufferspeicher auswählen, haben diese immer einen Solarwärmetauscher integriert. Für die Trinkwarmwasserbereitung können Sie noch wählen, ob Sie ein Tank im Tank System bevorzugen oder einen Hygienespeicher mit Edelstahlwellrohr einsetzten wollen. Einfache Installation und Wartungsaufwand Die drei Kollektoren mit den je 18 Röhren können trocken an den Sammler angebunden werden. Die Solarflüssigkeit fließt nur durch den Sammler und nicht durch die gesamte Röhre.

Sie benötigen keinen Kran und keine Mannschaft an Arbeitern, die Ihnen bei der Installation behilflich ist. Dies relativiert die Anschaffungskosten und verkürzt die Amortisierungszeit der Gesamtanlage erheblich. Als Dachfläche benötigen Sie eine Höhe von ca. 2,0 Metern. Wenn Sie die drei Kollektoren nebeneinander setzten wollen benötigen Sie eine Dachbreite von mindestens 4,8 Meter. Natürlich besteht auch die Möglichkeit die Kollektoren getrennt zu montieren. Dazu empfehlen wir unser Handwerkerset, welches Sie in der Konfiguration auswählen können.

*Herstellerangabe WESTECH lt. gemäß EN12975 und der Fraunhofer ISE, DIN CERTCO, Standort Würzburg 50°C, Seite 2

Im Lieferumfang enthalten

Technische Daten
Werte für einen Kollektor:
Kollektortyp:
Heatpipe
Höhe Kollektor in mm:
2000
Breite Kollektor in mm:
1600
Gesamtfläche Kollektor*:
3,11 m²
Aperturfläche:
1,70 m²
Absorberfläche:
1,46 m²
Kollektorinhalt:
1,80 l
Gesamtgewicht:
62 kg
Kollektorjahresertrag m²:
730 kW
Röhrenanzahl:
18
Heatpipe Röhrenkondensator Ø:
24 mm
Röhrentyp:
TT58B
Röhren-Länge:
1800 mm
Röhren-Durchmesser außen:
58 mm
Glasdicke:
1,6 mm
Röhrenart:
Doppelwandig ohne Verklebung
Material:
Borosilikatglas 3.3
Innenbeschichtung:
AL/N/AL
Absorptionskoeffizient:
< 92%
Emissionskoeffizient:
< 8%
Vakuum:
5 - 10 mbar
Sturmresistent:
bis 110 Km/h
Frostsicherheit:
- 35° C
Stagnationstemperatur:
> 220° C
Fühlereingang:
2
Montagerahmen:
Aluminium pulverbeschichtet
Sammlerkasten:
Kupfer, Steinwolle, PVC
Europa Prüfnorm:
EN12975
Solar Keymark:
Ja
Kollektorlistung BAFA:
Ja
ISO9001 Zertifikat:
Ja
Frage zum Produkt
Es sind noch keine Fragen vorhanden. Stellen Sie die erste Frage!
Bewertungen (1)
5.0 / 5.0
Zufriedenheitsgarantie! .
5 von 5 12.12.2018

Habe mir dieses Solarthermie Set geholt, weil ich den ausreichenden Speicher dafür schon zuhause hatte und jetzt auch im Sommer die Brauchwasserbereitung ein bisschen regenerativer gestalten will. Beratung war super, mit der Spedi hat auch alles geklappt und die drei Kollektoren konnten noch vor dem schlechten Wetter installiert werden. Ich bin gespannt wie die Turnusrechnung mit Solar dann letztlich aussehen wird.

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Artikelbewertung