Membran Ausdehnungsgefäß Contra-Flex 100 - 1000

ab 129,00 €*

UVP des Herstellers: 254,00 €
(Sie sparen 49.21 %, also 125,00 €)
zzgl. Zusatzservice
Artikelnr.: 3680028

Volumen:

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Ihre Vorteile bei uns:
ständig 50.000 Artikel auf Lager
Schneller Versand Ihrer Bestellung
Kauf auf Rechnung
Kompetente Beratung
Über 100.000 zufriedene Kunden
Zuverlässiger Kundenservice
Top Marken

Ihren Artikel konfigurieren

Um diesen Artikel zu konfigurieren empfehlen wir den Einsatz eines Tablet, Laptop oder PC. Besuchen Sie dazu unsere Webseite, die genauso aufgebaut ist wie auf dem Smartphone

Dennoch Artikel konfigurieren

Ausdehnungsgefäß Flamco Contra-Flex 100 - 1000

Für die fachgerecht Inbetriebnahme Ihrer Heizungsanlage haben Sie sich sicherlich schon mit allen nötigen Systemkomponenten vertraut gemacht. So auch mit der Notwendigkeit eines Ausdehnungsgefäßes wie dem Flamco Contra-Flex 100 - 1000.

Heizungsrohre sind aufgrund des Materials, aus dem sie gefertigt sind, und des Zwecks, den sie erfüllen sollen, in keinster Weise ausdehnungsfähig. So passiert es, dass sich bei dem kleinsten Temperaturanstieg und der damit verbundenen Ausdehnung des darin befindlichen Wassers, ein Überdruck in Ihrer Anlage aufbaut, der dazu führen kann, dass Rohre platzen oder die Anlage im schlimmsten Fall völlig ausfällt. Um dies zu verhindern, ist die Verwendung eines Ausdehnungsgefäßes unumgänglich.

Hält den Druck im Heizsystem konstant

Gefertigt ist das Ausdehnungsgefäß Flamco Contra-Flex 100 - 1000 aus hochqualitativem Stahl und ausgestattet mit einer flexiblen Gummi-Membran, die sich auch für die Verwendung von Frostschutzmittel eignet. Oberhalb der Membran befindet sich das Ausdehnungswasser Ihrer Heizungsanlage, die untere Hälfte ist mit einem komprimierbaren Gas gefüllt. Flamco entschied sich hier clevererweise für die Verwendung von Stickstoff, statt des üblichen Sauerstoffs. So wird der Druckverlust reduziert und Korrosion verhindert. Bei einem Temperaturanstieg dehnt sich das Wasser in den Rohren aus und die Wasserseite füllt sich dementsprechend zunehmend, die Membran dehnt sich in Richtung Gasseite und der darunter befindliche Stickstoff wird komprimiert. Nimmt die Temperatur hingegen wieder ab, erhöht sich die Dichte des Wassers und es entsteht ein Unterdruck in Ihrer Anlage. Das vorher überschüssige Wasser wird wieder in das System gezogen, wobei sich der zuvor verdichtete Stickstoff wieder ausdehnen kann und die Membran sich zurück in Richtung Wasserseite bewegt. So wird der Druck innerhalb Ihres Heizsystems konstant gehalten. Mit dem Ausdehnungsgefäß Flamco Contra-Flex 100 - 1000 bleibt Ihre Anlage bei jedem Anstieg oder Absinken der Wassertemperatur absolut funktionsfähig.

Mit einem Fassungsvermögen von 100 bis 1000 l können Sie die für Ihr Heizsystem optimale Größe bestellen.

  • Membranausdehnungsgefäß Contra Flex
  • für geschlossene Heizungsanlagen
  • Hersteller: Flamco
  • Volumen: 100 - 1000 Liter
  • Anschluss: 1"
  • maximale Betriebstemperatur: 110 °C

Frage zum Produkt

max. 500 Zeichen
*Pflichtfelder