Thermostatisch geregeltes 3 Wege Mischventil

Reglungsbereich
ab 179,00 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

ArtikelNr.:
3640013
lieferbar
 
Spezifikation
  • thermostatisch geregeltes 3-Wege-Mischventil
  • mit Kapillaranlegefühler
  • Regelbereich: 20°-50°C oder 40°-70°C
  • 1" Außengewinde
  • geeignet als Festwertregelung

Thermostatisch geregeltes 3 Wege Mischventil - Verwalter der Verteilung

Mischventile dienen dem Einhalten eines angestrebten Temperaturbereiches, wenn unterschiedlich warme Fluide miteinander reagieren. Wir bieten Ihnen je ein Thermostatisch geregeltes 3 Wege Mischventil für die Bereiche 20°-50° C oder 40°-70° C an. Das Ventil ist mit einem Kapillarfühler ausgestattet und kann beispielsweise zur Anbindung eines Pufferspeichers an den bestehenden Heizkreislauf verwendet werden.

  • thermostatisch geregeltes 3-Wege-Mischventil
  • mit Kapilaranlegefühler
  • Regelbereich wählbar: 20°-50°C / 40°-70°C
  • 1" Außengewinde
  • geeignet als Festwertregelung
  • Frage zum Produkt
    Frage von Uli, 26.09.2022
    Guten Morgen, welche Variante (20-50°C oder 40-70°C) für das von Ihnen dargestellte Anschluss-Schema sinnvoller?
    Antwort von Babett Pätzold, 26.09.2022
    Hallo Uli, wir können jetzt nur vermuten, dass Sie das Schema auf dieser Seite meinen: Installationszubehör. Wenn dem so ist, wählen Sie bitte diese Ausführung: Thermostatisch geregeltes 3 Wege Mischventil 40°-70°C.
    Frage von stefan, 08.09.2022
    Guten Tag, wo schließe ich den den Rücklauf an, der von der Heizungsanlage kommt? Gibt es eine Anleitung als PDF wie man das Ventil richtig einbaut?
    Antwort von Babett Pätzold, 08.09.2022
    Hallo Stefan, vielleicht hilft das weiter: Datenblatt
    Frage von Franz, 02.05.2022
    Bei Einbau des DWV wie im Beitrag wasserfuehrender-kamin-anschluss beschrieben wird dann der Puffer mit Oel geheizt falls der Kaminofen kalt ist?!
    Antwort von Babett Pätzold, 04.05.2022
    Hallo Franz, nein, der Pufferspeicher wird nicht über den Ölkessel beheizt. Das Ventil wird in den Rücklauf eingebaut und mischt kaltes Rücklaufheizungswasser aus dem Heizungsrücklauf zum Ölkessel bei, wenn der Pufferspeicher zu heiß sein sollte. Eine Beladung findet nicht statt, da ausschließlich kaltes Wasser aus dem Rücklauf der Heizkörper / Fußbodenheizung in den Pufferspeicher strömt.
    Bewertungen (1)
    5.0 / 5.0
    Mischventil .
    5 von 5 26.06.2019

    Eine ordentliche Beratung und schnelle Lieferung. Ich bin sehr zufrieden.

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

    Artikelbewertung