2-Wege Zonenventil Orkli 1"

Anschluss
58,00 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

ArtikelNr.:
3640006

lieferbar
Kostenloser Versand
Spezifikation
  • elektrisches 2-Wege-Zonenventil 1 Zoll
  • Temperaturbereich: -20°C - 160 °C
  • Hysteresemotor 230 V 50Hz.
  • Rücklauf mittels Federkraft
  • ohne Endlagenmikroschalter
  • Gehäuse aus Messing

2-Wege Zonenventil Orkli 1 Zoll mit Hysteresemotor

Solarzellen sind heutzutage ein alltägliches Bild für uns, sei es auf Feldern entlang der Autobahn, auf Betriebsgeländen oder auf dem Dach vieler Eigenheime. Im Falle des Eigenheimes werden sie meist zur Erwärmung von Brauchwasser eingesetzt, welches anschließend überall im Haus verwendet werden oder in den Heizkreislauf integriert werden kann. Auch wasserführende Kamine sind Teil dieser Kreisläufe.  Allerdings ist ein ständiges Zirkulieren des Mediums nicht zu jedem Zeitpunkt gewünscht. Um in einem solchen Fall eingreifen zu können, hat der Hersteller Orkli sein 2-Wege-Zonenventil Orkli 1 Zoll entworfen. Dieses Bauteil stellt ein Öffnungs- und Schließventil dar. Bei der Lieferung ist es geschlossen. Teil der Konstruktion ist ein Hysteresemotor, der bei 230 V und 50 Hz arbeitet. Wird auf ihn Spannung ausgeübt, öffnet sich das Ventil und der Wasserstrom durch Eingang A und Ausgang B setzt ein. Durch den elektrischen Betrieb kann das Zonenventil automatisch geöffnet und geschlossen werden. Der Spielraum bei der Kabellänge beträgt 60 cm. Das Gehäuse wurde aus stabilem Messing gefertigt. Allerdings muss ein maximaler Betriebsdruck von 10 bar eingehalten werden. Bei der Betriebstemperatur hingegen haben Sie Freiraum. Der Bereich zwischen -20°C - 160°C bleibt unbedenklich.

Technische Daten des 2-Wege Zonenventils Orkli 1 Zoll:

  • Hysteresemotor 230 V 50Hz.
  • Temperaturbereich -20°C - 160°C
  • Betriebsdruck max.: 10 bar
  • Ventilgehäuse: Messing
  • Anschluss: 1 Zoll
  • Gewinde wählbar: Innen oder Außen
  • Rücklauf mittels Federkraft
  • Kabellänge 60 cm
  • ohne Endlagenmikroschalter
2-Wege Zonenventil Bemaßung
Frage zum Produkt
Frage von Fabian D., 29.03.2021
Hallo, wird für die Funktion des Ventils ein Minimaldruck benötigt oder schließt und öffnet dieses auch bei 0 bar?
Antwort von Melanie König, 29.03.2021
Sehr geehrter Herr D., einen Mindestdruck gibt es hier nicht, jedoch einen maximalen Differenzdruck bei der 1? Variante liegt dieser bei 0,6 bar.
Frage von Konrad, 08.01.2021
Kann ich das 2-Zonenventil auch in eine Trinkwasserleitung einbauen?
Antwort von Melanie König, 30.04.2021
Sehr geehrter Herr Stieglmeier, die Zonenventile haben keine Zulassung für den Trinkwasserbereich und können deshalb nicht in eine Trinkwasserleitung eingebaut werden.
Frage von Stefan, 10.10.2020
Kann man das Ventil auf stromlos offen umstellen?
Antwort von Melanie König, 29.03.2021
Nein, das geht nicht. Wir haben nur das Ventil "Stromlos geschlossen" im Sortiment.
Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung