Kombikessel Atmos KC 25 SP Kohle & Pellet

3.300,00 €*

zzgl. Zusatzservice
Artikelnr.: 3110024
sofort verfügbar

Lieferzeit: 4 - 5 Werktage

Ihre Vorteile bei uns:
ständig 50.000 Artikel auf Lager
Schneller Versand Ihrer Bestellung
Kauf auf Rechnung
Kompetente Beratung
Über 100.000 zufriedene Kunden
Zuverlässiger Kundenservice
Top Marken

Ihren Artikel konfigurieren

Um diesen Artikel zu konfigurieren empfehlen wir den Einsatz eines Tablet, Laptop oder PC. Besuchen Sie dazu unsere Webseite, die genauso aufgebaut ist wie auf dem Smartphone

Dennoch Artikel konfigurieren

Kombikessel Atmos KC 25 SP Kohle & Pellet - leistungsfähige Heizkessellösung

Der tschechische Hersteller Atmos setzt mit seiner KC-Serie auf die Kohlevergasung. Die Serie der Kohlevergaserkessel wurde um diesen Kombikessel Atmos KC 25 SP Kohle & Pellet erweitert. So können Sie mit diesem Kessel nicht nur Ihre bewährte Kohle vergasen, sondern außerdem auf die Pelletverbrennung mit dem Atmos Pelletbrenner A 25 GSP umschalten .

Kohle und Biomasse in Form von Pellets

Der Kombikessel Atmos KC 25 SP basiert auf dem bewährten KC 25 S Kohlevergaserkessel mit 26 kW Leistung, welcher im unteren Bereich um eine Pelletbrennkammer erweitert wurde. Der Pelletbrenner Atmos A 25 GSP ist vorne in die Tür eingebaut und mit einer intelligenten Elektronik ausgestattet. Der Bereich der Kohlevergasung im oberen Bereich des Kessels besteht aus einem Füllraum mit einer Tiefe von 33 cm. In diesem können Sie bequem Ihre Braunkohlebriketts einlegen, welche nach unten verbrannt werden. Als Ersatzbrennstoff dürfen Sie in diesem Kessel auch Scheitholz verwenden. Sollten Sie mit dem Ersatzbrennstoff heizen wollen, bedenken Sie bitte, dass sich die Leistung um ca. 20 % verringert. Im Vergleich zum Füllraum eines Holzvergaserkessels mit gleicher Leistung ist der Füllraum im Kohlevergaserkessel viel kleiner.

Patentierter Gusswenderost

Im unteren Bereich des Füllraums ist der patentierte Gusswenderost von Atmos eingesetzt. Braunkohle hat die Eigenschaft, dass viel Asche zurückbleibt. Auch kann ab und zu Schlacke entstehen, dies wird aber meist vermieden, da die Gussroste lose auf ein Rohr im Kessel aufgefädelt sind. Vorteil ist, dass dieser Gussrost von außen komplett gewendet werden kann. So ist es Ihnen möglich, Verbrennungsreste nach unten in den Verbrennungsraum zu befördern. Aus diesem Verbrennungsraum kann die Asche dann einfach mit der mitgelieferten Aschelade entnommen werden.

Bei einer Vergasung entstehen im Verbrennungsraum bis zu 1.200° C. Die Stabilität der Flamme wird durch den Kugelraum, wie der Verbrennungsraum auch genannt wird, begünstigt. Das Glutbett, in welchem die Vorverbrennung stattfindet, bildet sich oberhalb des Gusswenderostes. Die Abgase der Kohlevergasung ziehen im Verbrennungsraum rechts und links nach hinten und sammeln sich im Rauchkanal des Kessels wieder. Aufgrund des Saugzugventilators können die Abgase nur diesen Weg nehmen, da ein Unterdruck im Kessel erzeugt wird. Beim Nachlegen von Brennstoff über die Fülltüre wird zeitgleich die Anheizklappe geöffnet, welche den direkten Weg vom Füllraum in den Schornstein öffnet, damit der Rauch und Qualm durch den Ventilator abgezogen werden.

Unten am Kessel wir der Pelletbrenner Atmos A 25 GSP angebaut. Dieser ist für den vollautomatischen Anlagenteil notwendig. Durch die integrierte Steuerung versorgt er sich über die Förderschnecke mit Pellets, die in der Brennerschale verbrannt werden. Die heißen Abgase werden in den gleichen Rauchkanal geleitet wie die Abgase bei der Braunkohlevergasung. Aus diesem Grund benötigt dieser Kombinationskessel nur einen Rauchrohranschluss von 150 mm im Durchmesser.

Qualität auf kleinstem Raum

Der Kombikessel Atmos KC 25 SP benötigt eine Grundfläche von 65 cm in der Breite und 76 cm in der Tiefe. Bei einer Höhe von 170 cm wiegt der Kessel komplett mit Pelletbrenner ca. 460 kg. Das Gewicht kommt zustande, weil der Kesselkörper aus 6 mm Stahlblech konstruiert ist. Wollen Sie die Pellets neben dem Kessel lagern, können Sie über unseren Konfigurator das 240 Liter Pelletsilo mit Förderschnecke wählen. Dieses Silo können Sie direkt neben den Kessel stellen. Die Aufstellbreite vergrößert sich dabei nur um ca. 50 cm. Insgesamt benötigt Ihre neue Anlage somit eine Aufstellfläche von gerade einmal 1,15 Meter!

Einfache, effizientes und vollautomatisches Heizen auf kleinstem Raum mit einer Nennwärmeleistung von 26 kW bei einem Wirkungsgrad von 86 % - das alles erwartet Sie mit dem  Kombikessel Atmos KC 25 SP. Aufgrund der kurzen Brennkammern erreicht der Pelletbrenner eine Leistung von stolzen 15 kW. Der Kombikessel deckt den Wärmebedarf von einem Einfamilienhaus mit 100 - 150 m² Wohnfläche.

Gesamtleistung (kW):
26
Maße H x B x T (cm):
170 / 65 / 78
Raumheizvermögen (m³):
ca. 780
Rauchrohranschluss (mm):
150
Rauchrohranschluss:
hinten
Wirkungsgrad (%):
86
Gewicht (kg):
423
Abgastemperatur (°C):
240
Scheitholzlänge (cm):
33
Abgasmassenstrom (g/s):
15
Mindestkaminzug (Pa):
20
Aschekasten:
Nein
Bauart 1 (selbstschl. Tür):
Nein
BimSchV Stufe 1:
Ja
inkl. Pumpensteuerung:
Ja
BimSchV Stufe 2:
Ja
Braunkohlebrikett:
Ja
AT §15a B-VG Norm:
Ja
Auto. Zuluftsteuerung:
Ja
CH - VKF Nummer:
Nein
CE Zeichen:
Ja
Wassertascheninhalt (l):
78
min. Rücklauftemperatur:
65
Füllraumvolumen (l):
66
Anschlussspannung (V/Hz):
230 / 50
Scheitholz:
Ja**
Sicherheitswärmetauscher:
Ja
Steinkohle:
Nein
Externe Pelletzufuhr:
Optional
Kesselklasse:
303-5 / 3

Frage zum Produkt

max. 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Unsere Empfehlung an Sie