Holzvergaserkessel Attack SLX 50 kW

ab 3.349,00 €*
zzgl. Zusatzservice
Artikelnr.: 3100055

Modell:

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Ihre Vorteile bei uns:
ständig 50.000 Artikel auf Lager
Schneller Versand Ihrer Bestellung
Kauf auf Rechnung
Kompetente Beratung
Über 100.000 zufriedene Kunden
Zuverlässiger Kundenservice
Top Marken

Ihren Artikel konfigurieren

Um diesen Artikel zu konfigurieren empfehlen wir den Einsatz eines Tablet, Laptop oder PC. Besuchen Sie dazu unsere Webseite, die genauso aufgebaut ist wie auf dem Smartphone

Dennoch Artikel konfigurieren

Der Holzvergaserkessel Attack SLX 50 kW - geballte Power mit geringen Emissionen

Heizen mit Holz ist umweltfreundlich, kostengünstig und einfach. Dazu kommen mit dem Holzvergaserkessel Attack SLX 50 kW ein breiter Leistungsbereich von 25-50 kW und der hohe Wirkungsgrad von 90,3 % kW was ihn zu Ihrem starken Begleiter an kalten Tagen macht. Der 1472 x 703 x 1506 mm (HxBxT) große und 650 kg schwere Attack SLX 50 kW verbraucht im Durchschnitt 13 kg/h. Der 200-230 Liter fassende Füllraum des Kessels ist für diese Menge ausgelegt und ermöglicht eine langanhaltende Verbrennung des Brennstoffs, der aus Holzscheiten bis 750 mm oder Holzbriketts bestehen kann. Der Brennraum ist mit Keramikblöcken für Temperaturen bis 1350 °C ausgestattet.

Exzellente Emissionswerte

BAFA Förderung für Attack Holzvergaserkessel SLX SerieFördervoraussetzungenFördertabelle

Die Wärmeübertragung erfolgt beim Holzvergaserkessel Attack SLX 50 kW mittels eines Rohrwärmetauschers. Dieser verfügt über Turbulatoren, die mehrere Zwecke verfolgen: zum einen das Bremsen des Abgases, um einen erhöhten Wärmeaustausch zu erreichen, zum anderen die Reinigung des Wärmetauschers, was für eine gleichbleibende Ökonomie sorgt. Der verbesserte und effektivere Betrieb sorgt für eine Verbrennung, die nur eine minimale Menge an Asche produziert sowie exzellente Emissionswerte vorweisen kann. Die Reinigung nach dem Abbrand ist dank Reinigungshebel und zu öffnender Tür einfach und unkompliziert. Um den Holzvergaserkessel Attack SLX 50 kW vor Überhitzung zu schützen, ist ein Kühlkreislauf verbaut. Auch die automatische Abschaltung nach der Verbrennung sorgt für Ihre Sicherheit und den langen und reibungslosen Betrieb Ihrer neuen Heizanlage.

Der Profi - die Standardversion

Zwei Versionen stehen zur Auswahl: der Holzvergaserkessel Attack SLX 50 kW Profi sowie der Attack SLX 50 kW Lambda Touch. Die Differenzen zeigen sich in der Art und Weise der Steuerung. Der Profi verfügt über eine PID-Steuerung, die die Lüftergeschwindigkeit entsprechend der Wasser- und Abgastemperatur anpasst und mithilfe der "Fuzzy Logic" den Verbrennungsprozess effektiver gestaltet. Über ein Display werden die aktuelle Temperatur sowie verschiedene Kontrolllampen für z.B. Ventilator oder Pumpe angezeigt. Der Kesseldruck ist über ein Manometer ablesbar.

Der Lambda Touch - effektiver und erweiterbar

Der Holzvergaserkessel Attack SLX 50 kW Lambda Touch ist die erweiterte Version des Profis und ist in den Punkten Effektivität, Bedienbarkeit und Erweiterbarkeit noch einmal verbessert. Größter Unterschied ist die Lambda-Steuerung, die mittels der Sauerstoffmenge im Abgas die Steuerung des Abbrandes über die Primär- und Sekundärluftzufuhr sowie die Lüftergeschwindigkeit regelt. So kann die Leistung fließend reguliert werden. Dem Namen entsprechend, wird die Steuerung des Kessels hier von einem Touch-Display übernommen, das alle wichtigen Informationen übersichtlich darstellt. Die Steuerung des Abbrandes ist dank LAN-Anschluss per Smartphone möglich. Zudem kann der Lambda Touch um externe Module erweitert werden, die sich dann ebenfalls über den Touch-Bildschirm steuern lassen. Solaranlagen, Mischheizkreisläufe oder Speicher für die Warmwasserbereitung sind hier die Paradebeispiele. Aber für welche Version des Holzvergaserkessels Attack SLX 50 kW Sie sich auch entscheiden, Sie treffen eine gute Wahl, mit der Sie viele warme und entspannte Jahre genießen werden. Die Inbetriebnahme kann durch den Hersteller erfolgen. Fragen Sie diesbezüglich und hinsichtlich der BAFA Förderfähigkeit einer solchen Anlage gerne bei uns an.

Beide Varianten des 50 kW starken Holzvergaserkessels der Marke Attack benötigen für den Anschluss an ein Kaminluftloch eine Mindesthöhe des Schornsteins von 8 m und einen Durchmesser von 20 cm, um auf den notwendigen Mindestkaminzug von 23 Pa zu kommen. Bei der Installation in ein Doppelgeschossfamilienhaus betragen die Mindestwerte 12 m Höhe und 15 cm Durchmesser. Ist Ihr Haus zu niedrig, um die geforderten Maße sicherzustellen, können Sie das durch den Einbau...

Gesamtleistung (kW):
50
Maße H x B x T (cm):
147 / 70 / 151
Raumheizvermögen (m³):
1250
Rauchrohranschluss (mm):
150
Rauchrohranschluss:
hinten
Wirkungsgrad (%):
90,3
Gewicht (kg):
650
Abgastemperatur (°C):
170
Scheitholzlänge (cm):
75
Abgasmassenstrom (g/s):
31
Mindestkaminzug (Pa):
23
Aschekasten:
Ja
Bauart 1 (selbstschl. Tür):
Nein
BimSchV Stufe 1:
Ja
inkl. Pumpensteuerung:
Ja
BimSchV Stufe 2:
Ja
Braunkohlebrikett:
Nein
AT §15a B-VG Norm:
Ja
Auto. Zuluftsteuerung:
Ja
CE Zeichen:
Ja
Wassertascheninhalt (l):
136
min. Rücklauftemperatur:
65
Füllraumvolumen (l):
230
Anschlussspannung (V/Hz):
230 / 50
Scheitholz:
Ja
Sicherheitswärmetauscher:
Ja
Steinkohle:
Nein
Externe Pelletzufuhr:
Nein
Kesselklasse:
303-5 / 3
LRV Schweiz:
Ja
  • A++
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
ArtNr: 3100055
50
A+
Das Energielabel für Festbrennstoffkessel ist ab dem 01.04.2017 für alle Anbieter Pflicht. Dadurch erkennen Sie auch als technisch weniger versierter Verbraucher klar und deutlich welcher Festbrennstoffkessel effizient und damit technisch auf dem neuesten Stand ist. Aktuell gibt es die Skala von A++ bis G

Frage zum Produkt

max. 500 Zeichen
*Pflichtfelder