Abgaswärmetauscher 130 mm

Einbaulänge
ab 127,00 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

ArtikelNr.:
2850004
lieferbar
Kostenloser Versand
Spezifikation
  • Warmlufttauscher
  • Material: Stahl
  • Durchmesser: 130 mm
  • Zylinderhöhe wählbar
  • Anzahl Kanäle: 6
  • Materialstärke Kanäle: 2 mm
  • Farbe: Senotherm-Schwarz

Der Abgaswärmetauscher 130 mm - erwärmen Sie die Raumluft mit ungenutzter Abgastemperatur

WarmlufttauscherWer die Wärmeleistung seines Kaminofens optimieren möchte, hat mit dem Abgaswärmetauscher 130 mm eine einfach zu installierende Möglichkeit gefunden. Mit dem Abgaswärmetauscher, der zwischen die Abgasrohre gesteckt wird, wird die in den Schornstein abgegebene Wärme effizient genutzt. Aufgrund der Oberflächenvergrößerung mit einem Zylinder in den Höhen 33 und 50 cm und den integrierten Kanälen, wird kalte Raumluft in den Warmlufttauscher eingeführt und im Inneren erwärmt. Diese ständige Umwälzung hat eine gleichmäßige Erwärmung zur Folge.

Wärmeabgabe mit einer Leistung von 7,5 kW

Der Abgaswärmetauscher 130 mm wird über Rauchrohre mit einem Durchmesser von 130 mm in das vorhandene System installiert. Die Wärmeabgabe erreicht eine Leistung von 7,5 kW in der 50 cm Version. Der Gesamtdurchmesser des Warmlufttauschers beträgt ca. 31 cm. Der Mantel sowie der Anschluss verfügen über eine Materialstärke von 1,5 mm, die Kanäle sowie der Deckel sind 2 mm stark.

Technisches Datenblatt

  • Wärmeabgabe 5 kW / 7,5 kW
  • Rauchrohrdurchmesser: 130 mm
  • Gesamtdurchmesser: ca. 28,5 cm
  • Zylinderhöhe: ca. 33 cm / 50 cm
  • Anschlussstutzen Höhe: je 6 cm
  • Gesamthöhe: ca. 45 cm / 62 cm
  • Materialstärke Kanäle: 2 mm
  • Materialstärke Mantel und Anschluss: 1,5 mm
  • Kanalmaße: 4,5 cm x 4,5 cm
  • Farbe: schwarz
  • Anzahl der Kanäle: 6
  • Gewicht: ca. 18 kg / 22 kg
Ratgeber
Frage zum Produkt
Frage von Eckhard L., 27.08.2017
Hallo, darf der WT auch horizontal eingebaut werden? Darf der WT auch zwischen Ölheizkessel und Kamin eingebaut werden? Nutzt der WT auch bei Abgastemperaturen von 80 Grad?
Antwort von Maik Schmidt, 27.08.2017
Sehr geehrter Herr L., horizontal bringt der Warmlufttauscher leider kein Resultat und ebenfalls nicht bei einer Rauchgastemperatur von 80 °C. Da er an der Unterseite kalte Luft ansaugen muss und eine Mindesttemperatur von ca. 300 °C (Abhängig vom Schornstein) empfohlen wird. Für den Einsatzort empfehle ich einmal Rücksprache mit dem Bezirksschornsteinfeger zu halten.
Bewertungen (1)
5.0 / 5.0
Warmlufttauscher .
5 von 5 07.02.2019

Spitzen Teil. Macht richtig gut warm! Hätten wir vorher nicht gedacht.

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Artikelbewertung