Badeofen Wittigsthal Z100 - druckfest - 100 l Edelstahl/Schwarz, ohne Mischbatterie

Farbe Unterofen
Wärmetauscher
1.352,00 €
ArtikelNr.:
2200273

ausverkauft
 
Spezifikation
  • Brennmaterial: Holz, Kohle
  • Fassungsvermögen: 100 l
  • Aufheizzeit: ca. 35 min
  • mit oder ohne Wärmetauscher
  • druckfest; ohne Mischbatterie

Nostalgische Badeatmosphäre mit dem Badeofen Wittigsthal

Der Badeofen Wittigsthal - druckfest 100 l - ohne Mischbatterie ist ein zuverlässiger Ofen in klassischem Design, der ein Gefühl von Nostalgie in Ihrem Bad aufkommen lässt. Die Nennwärmeleistung des Unterofens beträgt 7,5 kW und der Kessel ist einem Druck von bis zu 10 bar gewachsen. Das Fassungsvermögen des Kessels beträgt 100 Liter, für die eine Aufheizzeit von ungefähr 35 Minuten benötigt wird. Das Gerät setzt sich aus Unter- und Oberofen zusammen. Der Oberofen ist in zwei Ausführungen mit oder ohne Wärmetauscher erhältlich und besteht aus Edelstahl. Den Unterofen können Sie in zwei Farben wählen.

Für mehrere Zapfstellen geeignet

Sie können den Badeofen Wittigsthal - druckfest 100 l - mit Mischbatterie direkt an Ihre vorhandenen Wasserleitungen anschließen. Er kann dann sowohl als stationärer Badeofen als auch als Warmwasserboiler für mehrere Zapfstellen zur Warm- und Kaltwasserspeisung verwendet werden.

Mit Holz und Kohle befeuerbar

Der Festbrennstoff Badeofen Wittigsthal - druckfest 100 l - ohne Mischbatterie kann ganz nach Ihrem Belieben sowohl mit Kohle, als auch mit Holz befeuert werden. Ein besonderer Vorteil der Holzverbrennung ist zum Beispiel der CO2-neutrale Abbrand. Während der Verbrennung wird nur das Kohlenstoffdioxid freigegeben, das vorher vom Baum aus der Umgebungsluft genommen wurde.

Die Gestaltung und der Aufbau des Badeofen Wittigsthal

Für den Oberofen des Badeofen Wittigsthal - druckfest 100 l - ohne Mischbatterie stehen zwei Modelle zur Wahl. Er beherbergt jeweils den Wassertank und wird als Modell Z100 ohne Wärmetauscher geliefert. Das Modell ZW100 ist im Gegensatz dazu mit einem Wärmetauscher bestückt. Dieser bringt eine Leistung von 4 kW und kann dadurch zusätzliche Wärme an eine Heizung liefern. Der Rauchrohranschluss mit Ø 102 mm, befindet sich an der Oberseite des Badeofens, der eine Gesamthöhe von 1465 mm erreicht. Davon nimmt der Kessel die oberen 1040 mm ein und hat einen Durchmesser von 365 mm. Der Unterofen mit der Modellbezeichnung WBU 100/6 besteht aus einem emaillierten Stahlblechmantel, in dem sich der gusseiserne Brennraum befindet. Dieser wiederum ist mit Schamotte ausgemauert. Der Unterofen selbst ist 425 mm hoch und hat einen Durchmesser von 380 mm. Diesen können Sie in den Farben braun oder schwarz auswählen.

Technische Daten
Nenninhalt (l):
100
Nennwärmeleistung (kW):
7,5
Maße H x B x T (cm):
153 x 38 x 38
Rauchrohranschluss (mm):
102
Gewicht (kg):
52
Scheitholzlänge (cm):
20
Brennraum H x B x T (cm):
10 x 15 x 25
Scheitholz, Holzbrikett:
Ja
Dauerbrand:
Ja
Braunkohlebrikett:
Ja
Rüttelrost:
Ja
Anschlussdruck (bar):
6
Frage zum Produkt
Frage von Emanuele, 22.08.2022
Darf man diesen Badeofen betreiben? Leider sehe ich nicht ob der Badeofen die 2.BImSchV einhält. Falls nicht darf man diesen trotzdem betreiben?
Antwort von Babett Pätzold, 22.08.2022
Hallo Emanuele, Badeöfen sind von den Auflagen der BImSchV ausgenommen.
Frage von marc, 21.08.2022
guten tag, benötige ich eine pumpe für den wärmetauscher oder reicht der druck bei der erwärmung aus um eine zirkulation des wassers zu erreichenaus
Antwort von Babett Pätzold, 24.08.2022
Hallo Marc, soll das Wasser zirkulieren, benötigen Sie zusätzlich eine Zirkulationspumpe.
Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung