Badeofen Wittigsthal Z100 - druckfest - 100 l Edelstahl/Schwarz, mit Mischbatterie

Farbe Unterofen
Wärmetauscher
1.558,00 €
ArtikelNr.:
2200268

ausverkauft
 
Spezifikation
  • Fassungsvermögen: 100 l
  • Aufheizzeit: ca. 35 min
  • Brennmaterial: Holz, Kohle
  • druckfest; mit Mischbatterie
  • mit oder ohne Wärmetauscher

Der Badeofen Wittigsthal - Nostalgie für Ihr Bad

Der Badeofen Wittigsthal - druckfest 100 l - mit Mischbatterie erinnert mit seinem Design an alte Zeiten. Der Kessel fasst 100 Liter und ist für einen Wasserdruck von maximal 10 bar ausgelegt. Mit einer Nennwärmeleistung von 7,5 kW benötigt der Ofen 35 Minuten zum Aufheizen des Wassers. Das Gerät besteht aus einem Ober- und einem Unterofen. Der Oberofen aus Edelstahl ist mit oder ohne Wärmetauscher erhältlich. Für den Unterofen können Sie zwischen den Farben braun und schwarz wählen. Eine Mischbatterie wird bei beiden Modellen mitgeliefert.

Holz und Kohle geeignet

Der Badeofen Wittigsthal - druckfest 100 l - mit Mischbatterie ist ein Festbrennstoff Ofen, der klassisch mit Holz oder Kohle befeuert wird. Welches Brennmaterial Sie verfeuern, bleibt dabei ganz Ihnen überlassen. Holz hat den Vorteil, dass es nahezu CO2-neutral verbrennt. Beim Abbrand wird nur die Menge an Kohlenstoffdioxid freigesetzt, die der Baum zuvor aus der Luft aufgenommen hat.

Für mehrere Zapfstellen nutzbar

An bestehende Wasserleitungen lässt sich der Badeofen Wittigsthal - druckfest 100 l - mit Mischbatterie direkt anschließen. Alle notwendigen Anschlüsse befinden sich an der Rückseite des Ofens. Der druckfeste Badeofen kann sowohl stationär für eine Zapfstelle oder als Warmwasserboiler für mehrere Entnahmestellen genutzt werden. Diese werden dann mit Kalt- sowie Warmwasser gespeist.

Die Kombinationsmöglichkeiten des Badeofen Wittigsthal

Der aus Edelstahl gefertigte Oberofen des Badeofen Wittigsthal - druckfest 100 l - mit Mischbatterie besteht aus dem Wasserbehälter, der Mischbatterie und je nach Modell dem Wärmetauscher. Der Rauchrohranschluss beträgt im Durchmesser 102 mm und befindet sich im oberen Bereich des Badeofens. Erhältlich sind das Modell ZW100 mit Wärmetauscher, der eine Leistung von 4 kW bringt und so noch eine Heizung mit der erzeugten Wärme speisen kann, oder das Modell Z100 ohne Wärmetauscher. Die Höhe des Oberofens beläuft sich auf 1040 mm, sein Durchmesser beträgt 365 mm. Der Unterofen WBU 100/6 verfügt über einen emaillierten Stahlblechmantel, der in den Farben braun oder schwarz erhältlich ist. Der Korpus selbst ist aus Gusseisen und der Feuerraum ist mit Schamotte ausgekleidet. Die Maße des Unterofens betragen in der Höhe 425 mm und im Durchmesser 380 mm. Insgesamt ist der Badeofen 1465 mm hoch.

Technische Daten
Nenninhalt (l):
100
Nennwärmeleistung (kW):
7,5
Maße H x B x T (cm):
153 x 38 x 38
Rauchrohranschluss (mm):
102
Gewicht (kg):
52
Scheitholzlänge (cm):
20
Brennraum H x B x T (cm):
10 x 15 x 25
Scheitholz, Holzbrikett:
Ja
Dauerbrand:
Ja
Braunkohlebrikett:
Ja
Rüttelrost:
Ja
Anschlussdruck (bar):
6
Frage zum Produkt
Frage von TS, 19.09.2022
Hallo, ist es möglich den Wärmetauscher später nachzurüsten?
Antwort von Babett Pätzold, 20.09.2022
Hallo TS, nein, das ist nicht möglich. Der Wärmetauscher wird druckfest eingeschweißt.
Frage von TJ, 12.09.2022
Ist der Ofen in Deutschland erlaubt ? Weil es steht nichts dazu das er die Bimsch 2 erfüllt oder er dies nicht muss ? LG
Antwort von Babett Pätzold, 13.09.2022
Hallo TJ, Badeöfen sind von der BImSchV ausgenommen und dürfen unabhängig von den Abgaswerten in Deutschland betrieben werden.
Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung