Warmluftofen Kanuk® 2 Classic - 2017

  • Warmluftofen Kanuk® 2 Classic
  • Modell 2017
  • Leistung: 15 kW
  • Wirkungsgrad: 83,3 %
  • beheizbares Volumen 450 m³
  • Rauchrohranschluss: 160 mm
  • Scheitholzlänge 48 cm
  • Außenluftanschluss: 100 mm
  • Artikelnummer:
    2100102
    Hersteller:
    Lieferzeit:
    2-3 Tage
    (1)

    Untergestell
    • Untergestell Base für Kanuk® 2  2017


    Seitenblech
    • Seitenblech Trapez Edelstahl für Kanuk® 2 Classic


    • Seitenblech gelocht Edelstahl für Kanuk® 2 Classic


    • Seitenblech Brick Schwarz für Kanuk® 2 Classic


    • Seitenblech Trapez Schwarz für Kanuk® 2 Classic


    • Seitenblech gelocht Schwarz für Kanuk® 2 Classic


    • Seitenblech Schwarz für Kanuk® 2 Classic


    Accessories
    • Schürhaken Kanuk®


    • Warmhalteplatte geschlossen für Kanuk® 2 mit 17 kW - classic


    • Warmhalteplatte Schwarz für Kanuk® 2 - 17 KW classic


    • Ascheschaufel rechteckig für Kaminöfen


    • Bio Anzünder aus Holzwolle 2,5 kg


    Ofenrohr
    • Ø 160 mm - Doppelwandfutter


    • Ø 160 mm - Rosette Schwarz


    • Ø 160 mm - Bogen 90° Schwarz


    • Ø 160 mm - Bogen 90° mit Tür Schwarz


    • Ø 160 mm - Bogen drehbar 0° - 90° mit Tür Schwarz


    • Ø 160 mm - Ofenrohr 25 cm Schwarz


    • Ø 160 mm - Ofenrohr 50 cm Schwarz


    • Ø 160 mm - Ofenrohr 100 cm Schwarz


    • Ø 160 mm - Ofenrohr 25 cm mit Drosselklappe Schwarz


    • Ø 160 mm - Ofenrohr 50 cm mit Drosselklappe Schwarz


    • Ø 160 mm - Ofenrohr 100 cm mit Drosselklappe Schwarz


    Ihre Konfiguration
    1x

    Warmluftofen Kanuk® 2 Classic - 2017

    Warmluftofen Kanuk® 2 Classic - 2017

    2-3 Tage
    ab 2.790,00 €

    inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Versandkostenfrei)

    Unsere Kunden lieben uns! Wir haben bereits sehr viele positive Kundenbewertungen

    Beschreibung

    Der Warmluftofen Kanuk 2 Classic ist die mittlere Version und dritte Ausführung des Konvektionsofens nach dem Kanuk Classic 0 und 1. Mit jeder weiteren Entwicklungsstufe kommt ein Stück Leistungsstärke und Effektivität hinzu, mit jeder Entwicklungsstufe ein Stück technischer Fortschritt.

    Der Holzscheitofen ist einfach, kompakt und kommt mit unglaublicher Feuerkraft daher. Sein Design ist seit langer Zeit das Gleiche, warum sollte man an einem perfekten Konzept auch etwas verändern. Mehrere gebogene Rohre bilden den Korpus des Kanuk 2 Classic, der Holzscheite bis 48 cm fasst. Eine runde Tür mit halbrunder Sichtscheibe, eine runde Lüftungsklappe mit Stellhebel und ein sicherer Türöffner mit silbernem Griff in Metallfederoptik bilden die Öffnung in den Brennraum, der teilweise mit Keramik verkleidet ist. Der Kanuk funktioniert nach dem Grundofenprinzip. Der Abbrand findet also ohne Aschekasten oder Rost, sondern auf einem Aschebett statt, das bei Gelegenheit mit einer Schaufel bequem abgetragen werden kann.

    Der Kanuk Classic 2 ist ein Konvektionsofen. Das heißt, er beheizt auch große Räume schnell und effektiv. Über die unteren Öffnungen der Rohre wird durch den Temperaturunterschied kalte Raumluft angesogen und um die Brennkammer herum geleitet und erwärmt. Geräuschlos strömt sie nun aus den oberen Öffnungen wieder heraus und in kurzer Zeit hat der Raum ein molliges Klima erreicht.

    Mit einer hohen Leistung von 15 kW braucht sich der Kanuk nicht zu verstecken und beheizt so auch große Räumlichkeiten, wie Werkstätten oder Ähnliches, bis 450 m³ Raumvolumen. Der Wirkungsgrad von 83,3% sorgt für die entsprechende Umweltverträglichkeit und sorgt dafür, dass auch die 2. Stufe des BImSchV erfüllt wird.

    Der Kanuk 2 Classic verfügt außerdem über einen Außenluftanschluss von 100 mm Durchmesser. Daher ist er auch in Energiesparhäusern problemlos nutzbar und verbraucht nicht die kostbare Raumluft, die so nicht durch offene Fenster in der kalten Jahreszeit erneuert werden muss. Der Rauchrohranschluss von 160 mm Durchmesser ist drehbar und damit sowohl oben als auch hinten am Kanuk anzubringen.

    Um den Kanuk Ihren persönlichen Vorstellungen anzupassen, sind verschiedene Podeste oder Verkleidungen erhältlich, die den Kaminofen in einen wahren Blickfang verwandeln. Dabei stehen Podeste verschiedener Formen und Seitenbleche unter anderem in glatter, gelochter oder auch trapezförmiger Optik zur Auswahl, sogar einige aus glänzendem Edelstahl.

    Mit dem Kanuk 2 Classic holen Sie sich ein zuverlässiges Kraftpaket ins Haus, das Sie nicht im Stich lässt. Vertrauen Sie auf ein bewährtes und perfektioniertes System mit großer Kraft und sauberem Abbrand.     

    Technische Details

    Gesamtleistung (kW): 15,4
    Maße H x B x T (cm): 80 / 58 / 95
    Raumheizvermögen (m³): 450
    Rauchrohranschluss (mm): 160
    Rauchrohranschluss: oben / hinten
    Sichtscheibe (cm): 24 x 14
    Tür Durchmesser (cm): 28
    Wirkungsgrad (%): 83,3
    Gewicht (kg): 148
    Abgastemperatur (°C): 216
    Scheitholzlänge (cm): 48
    Holzverbrauch (kg/h): 4
    Abgasmassenstrom (g/s): 14,28
    Mindestkaminzug (Pa): 16
    Abgasdrosselklappe: Nein
    Aschekasten: Nein
    Bauart 1 (selbstschl. Tür): Optional
    Scheibenspülung: Ja
    BimSchV Stufe 2: Ja
    Scheitholz, Holzbrikett: Ja
    DIN EN Nummer: 13240
    Braunkohlebrikett: Nein
    AT §15a B-VG Norm: Ja
    Primär-, Sekundär-,Tertiärluft: Ja
    CE Zeichen: Ja
    LRV Schweiz: Ja

    Bedienungsanleitung

    Bedienungsanleitung

    Bewertungen (1)

    Durchschnittliche Artikelbewertung

    4 Sterne
    3 Sterne
    2 Sterne
    1 Stern

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

    5 von 5 Unschlagbar!

    Nachdem unser Bruno nach knapp 3 Jahren schon ziemlich hinüber war, haben wir uns diesmal entschieden etwas mehr in unseren Werkstattofen zu investieren. Da unser Nachbar schon seit vielen Jahren mit seinem Kanuk zufrieden ist und der Ofen noch top in Schuss ist, fiel die Wahl dieses Mal auf diesen Hersteller. Der erste Eindruck ist sehr gut, der Ofen macht einen stabilen und wertigen Eindruck. Fast schon etwas zu schade für die Werkstatt. Wir hatten das Glück schon eines der neuen Modelle zu bekommen, das mit einem ganz besonderen Highlight ausgestattet ist: Einem Außenluftanschluss! Den sucht man bei vergleichbaren Modellen der Wettbewerber vergeblich. Bisher war es so, das ein Teil der Heizenergier gleich wieder weg war, weil der Bruno die kalte Luft von draußen durch jede Ritze gezogen hat. Der Holzverbrauch war entsprechend hoch. Unser Kanuk zieht sich die Luft jetzt über ein Flexrohr von draußen und siehe da, der Ofen kommt plötzlich mit weniger Brennstoff aus.

    ., 21.12.2016

    Frage zum Produkt

    Frage zum Produkt


    Folgendes Zubehör können Sie versandkostenfrei mitbestellen: