Warmluftofen Kanuk® 1 Classic - 2017

ab 2.290,00 €*

zzgl. Zusatzservice
Artikelnr.: 2100101
sofort verfügbar

Lieferzeit: 5 - 6 Werktage

Ihre Vorteile bei uns:
ständig 50.000 Artikel auf Lager
Schneller Versand Ihrer Bestellung
Kauf auf Rechnung
Kompetente Beratung
Über 100.000 zufriedene Kunden
Zuverlässiger Kundenservice
Top Marken

Ihren Ofen konfigurieren

Um einen Ofen zu konfigurieren empfehlen wir den Einsatz eines Tablet, Laptop oder PC. Besuchen Sie dazu unsere Webseite, die genauso aufgebaut ist wie auf dem Smartphone

Dennoch Artikel konfigurieren
Ihre Konfiguration

Warmluftofen Kanuk® 1 Classic - 2017

*

Wollen Sie schon heute mit dem Ofen von morgen heizen? Mit dem Warmluftofen Kanuk® 1 Classic - 2017 können Sie bequem und gut gelaunt in die neue Heizsaison starten. Sie erwartet ein leistungsstarker und zugleich sparsamer Warmluftofen. Sie erwartet eine Allzweck-Waffe, die nicht nur in der Wohnung gut aussieht, sondern auch in den Arbeitsräumen bzw. Werkstätten für ordentlich warme Luft sorgt. Und Sie erwartet ein Ofen, der selbst bei Dauerbetrieb einen wundervollen Blick auf die Flammen im Brennraum garantiert.

Dass der Warmluftofen Kanuk® 1 Classic - 2017 ein leistungsstarker Ofen ist, zeigt zunächst seine Nennwärmeleistung von 10 kW. Doch dabei ist der Warmluftofen Kanuk® 1 Classic - 2017 keineswegs ein Ofen, der durch seine Leistung auch einen hohen Verbrauch aufweist. Durch seinen Wirkungsgrad von 83,3 % wird das Brennmaterial effizient ausgenutzt und verwertet.

Das besondere an den Warmluftofen Kanuk® 1 Classic - 2017 ist vor allem die Konstruktionsweise, die speziell für eine schnellstmögliche Warmluftzufuhr in den Raum sorgt. Der Brennraum ergibt sich nämlich aus mehreren zusammen geschweißten Stahlrohren. Dadurch soll das Konvektionsprinzip effektiv zur Warmlufterzeugung genutzt werden. Beim Heizen entsteht nämlich auf diese Weise ein Wärmesog, wodurch die kalte Luft vom Raumboden in das Rohre gezogen wird. Anschließend wird die nach oben ziehende Luft direkt an der Brennkammer erhitzt und so schlussendlich als Warmluft ausgestoßen. Hierbei brauchen Sie keine Bedenken haben, dass dem Raum zu viel Sauerstoff bzw. Frischluft entzogen wird, denn der neue Warmluftofen Kanuk® 1 Classic - 2017 ist mit einer externen Luftzufuhr ausgerüstet. Dementsprechend ist er auch in Niedrigenergie- und Passivhäusern einsetzbar.

Das Rauchgas wird bei diesem Konvektionsofen durch ein 160 mm breiten Rauchrohranschluss abgeben. Der Anschluss des Abgasrohres kann dabei sowohl oben als hinten erfolgen. Hierbei sorgt die verdrehbare Funktion des Rauchrohranschlusse für mehr Flexibilität.

Des Weiteren bietet der Warmluftofen Kanuk® 1 Classic - 2017 genug Platz im Brennraum, sodass Sie Holzstücke von bis zu 36 cm Länge zum Heizen verwenden können. Die Größe der Holzscheite erspart Ihnen zudem ein öfteres Nachlegen. Ebenso brauchen Sie sich über das Verrußen der Sichtscheibe keine Gedanken mehr zu machen, denn diese ist durch ihre doppelwandige Beschaffenheit weniger anfällig für Rußablagerungen. Verstärkt wird die Sauberkeit der Sichtscheibe zusätzlich durch die Scheibenspülung per Sekundärluft. Schließlich wird durch die keramische Teilauskleidung des Brennraums dessen Substanz besser geschützt sowie für eine bessere Wärmeerhaltung gesorgt.

Gesamtleistung (kW):
10,3
Maße H x B x T (cm):
67 / 54 / 79
Raumheizvermögen (m³):
280
Rauchrohranschluss (mm):
160
Rauchrohranschluss:
oben / hinten
Sichtscheibe (cm):
24 x 14
Tür Durchmesser (cm):
28
Wirkungsgrad (%):
83,4
Gewicht (kg):
107
Abgastemperatur (°C):
198
Scheitholzlänge (cm):
36
Holzverbrauch (kg/h):
2,6
Abgasmassenstrom (g/s):
10,77
Mindestkaminzug (Pa):
15
Abgasdrosselklappe:
Nein
Aschekasten:
Nein
Bauart 1 (selbstschl. Tür):
Optional
Scheibenspülung:
Ja
BimSchV Stufe 2:
Ja
Scheitholz, Holzbrikett:
Ja
DIN EN Nummer:
13240
Braunkohlebrikett:
Nein
AT §15a B-VG Norm:
Ja
Primär-, Sekundär-,Tertiärluft:
Ja
CE Zeichen:
Ja
LRV Schweiz:
Ja
Hält was er verspricht

Der Ofen ersetzt seit kurzem meinen alten Bullerjan und ich bin jetzt schon begeistert! Der Holzverbrauch ist spürbar geringer, ohne das dafür Abstriche bei der Heizleistung gemacht werden müssen und der Ofen zieht auch viel besser, was vermutlich daran liegt, dass er komplett ohne Katalysator auskommt. Hat man bei der Demontage des Bullerjan sehr schön gesehen, wie sich der Filter zugesetzt hatte. Da sind die Foren ja leider auch voll mit Leuten die mit dem Thema Probleme haben und ich habe echt keine Lust das Ding ständig zu reinigen. Ich will den Ofen schließlich feuern und nicht putzen! Das Putzen fällt übrigens auch bei der Scheibe des Kanuk weg, da hier eine Scheibenspülung ihren Dienst verrichtet. Der Kanuk macht einen sehr guten Eindruck was die Verarbeitung angeht und man hat einfach das Gefühl, dass sich hier mal jemand richtig Gedanken bei der Konstruktion gemacht hat. Dafür ein großes Lob und verdiente 5 Sterne!

5 von 5
Volker P
06.01.2017
3 x super

Von mir gibt es für den Ofen ein 3 x super---> super Preis + super Heizleistung + super Verarbeitung und zum 4. danke für die super Beratung. Gruß Tim

5 von 5
Tim M
06.01.2017

Frage zum Produkt

max. 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Unsere Empfehlung an Sie