Funkenschutzplatte Olsberg für Osorno

Modell
ab 549,00 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

ArtikelNr.:
1940160

lieferbar
 
Spezifikation
  • Glasplatte aus Sicherheitsglas
  • für Olsberg Osorno, Osorno L, Osorno S

Wenn Ihr neuer Kaminofen auf Teppichboden, Holzdielen oder anderen brennbaren Bodenbelägen stehen soll, ist eine Funkenschutzplatte Vorschrift. Diese schützt Ihren Boden nicht nur vor Brandschäden, sondern auch vor herabfallendem Schmutz. Doch gerade in oft benutzten Räumen wie Wohnzimmer oder Küche spielt auch die Optik eine große Rolle. Für den Kaminofen Olsberg Osorno gibt es deshalb eine maßgeschneiderte Lösung: Die dezenten Glasplatten bestehen aus 6mm dickem Sicherheitsglas und haben, je nach Modell, die Aussparung für den Ofen bereits an der richtigen Stelle. Erhältlich sind die passgenauen Funkenschutzplatten für die Modelle Olsberg Osorno, Osorno S und Osorno L. Zusätzlich empfehlen wir die Montage einer Dichtlippe, um die Ablagerung von feinen Ascheresten und Schmutz unter der Bodenplatte zu verhindern.

passend für:

  • Osorno (1690 x 950 mm)
  • Osorno S (1530 x 950 mm)
  • Osorno L (1250 x 990 mm)
Frage zum Produkt
Frage von Carina, 19.11.2021
Hallo, steht der Ofen selbst auf dem Bodenbelag wie zb Parkett und nur der Bereich um den Ofen wird durch das Glas geschützt?
Antwort von Babett Pätzold, 02.12.2021
Hallo Carina, ja, genau so ist es. Der Hersteller gibt hierzu Folgendes an: "...Bei brennbaren Fuß- oder Teppichböden ist eine stabile und nicht brennbare Funkenschutzplatte zu verwenden. Diese muss die Feuerraumöffnung des Kachelkamins nach vorne um 50 cm und seitlich um 50 cm überragen. Unter dem Kachelkamin ist keine Funkenschutzplatte erforderlich." Es steht Ihnen aber natürlich frei, eine Standardplatte zu verwenden, bei der die Maße eingehalten werden.
Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung