Wasserführender Pelletofen Extraflame Virna Idro

Farbe
4.135,00 EUR
3.472,00 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

ArtikelNr.:
1820078

lieferbar
 
Spezifikation
  • Nennwärmeleistung: 4,3 - 14,5 kW
  • Wirkungsgrad: 93 %
  • Raumheizvermögen: 415 m³
  • Verkleidung: Stahl
  • Farbe: Weiß oder Rot

Wasserführender Pelletofen Extraflame Virna Idro - moderne Optik, modernes Heizen

Wasserführende Pelletöfen laufen nicht nur weitestgehend automatisch, Sie sparen Ihnen auch Heizkosten, da sie unkompliziert in vorhandene Heizungssysteme eingebunden werden können. So beheizen Sie mit dem wasserführenden Pelletofen Extraflame Virna Idro bei einem sparsamen Pelletverbrauch von 0,9 – 3,2 kg/h ein Raumvolumen von bis zu 415 m³.

Seine Nennwärmeleistung beträgt, je nach Bedarf und Brennstoffmenge, 4,3 bis 14,5 kW, der Wirkungsgrad liegt bei fast unschlagbaren 93 %. Der Extraflame Virna Idro ist in Rot oder Weiß erhältlich und BAFA-förderfähig.

 Einfache Einbindung

Der Wasserführende Pelletofen Extraflame Virna Idro verfügt über einen raumluftunabhängigen Brennraum und einen hermetischen Pellettank. Davon profitieren vor allem gut isolierte Niedrigenergie- und Passivhäuser, da nicht die vorhandene Raumluft für die Verbrennung genutzt wird, sondern Frischluft von außen.

 LCD-Display

Der wasserführende Pelletofen Extraflame Virna Idro wird über ein LCD-Display und eine Fernbedienung gesteuert. Sie können darüber die Betriebsleistung je nach Wunsch erhöhen oder verringern. Das Display zeigt unter anderem die aktuelle Wassertemperatur und den Status des Rauchgasmotors, sowie die Modulation des Ofens und die wöchentliche Programmierung an. Die Helligkeit des Displays ist einstellbar.

 Mehr Sicherheit

Der Pelletofen verfügt über alle gängigen Zertifikate und Zulassungen wie die BImSchV, den Artikel 15a B-VG und das Siegel Flamme verte. Da er ein geschlossenes Ausdehnungsgefäß besitzt, gibt es weitere zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen. Dazu gehören u. a. ein Sicherheitsventil, eine Druckanzeige, ein Sicherheitsthermostat sowie ein in den Wärmeerzeuger eingegliedertes Sicherheitsableitungssystem. Diese hohen Standards sorgen für einen sicheren Betrieb und Schutz für die ganze Familie.

Integriertes Zubehör für den wasserführenden Pelletofen Extraflame Virna Idro

Der wasserführende Pelletofen Extraflame Virna Idro verfügt über hochwertiges und modernes Zubehör, das nicht nur die Sicherheit, sondern auch den Komfort für Sie erhöht. Die Aschelade ist herausziehbar und erleichtert Ihnen die Reinigung. Die Temperatur wird regelmäßig vom CTP (Chrono Thermostat Program) und dem ICT (Interface Control Temperature) kontrolliert. Letzteres interagiert dabei mit anderen Vorrichtungen im Haus, damit die gewünschten Temperaturen erreicht werden. Hierfür wird die Pelletzufuhr dann automatisch über das PLC (Pellet Level Control) reguliert. Die Tür aus Gusseisen ist so konzipiert, dass sie sich selbst bei hohen Temperaturen nicht verzieht und dauerhaft dicht schließt. Dadurch steigt der Wirkungsgrad und Emissionen werden minimiert.

Technische Daten
Nennwärmeleistung (kW):
14,5
Gesamtleistung (kW):
4,3 - 14,5
Maße H x B x T (cm):
111 x 60 x 71
Raumheizvermögen (m³):
415
Rauchrohranschluss (mm):
100
Leistung wasserseitig (kW):
3,7 - 12,3
Rauchrohranschluss:
oben/hinten/seitlich
Wirkungsgrad (%):
93
Volumen Pelletbehälter (kg):
20
Gewicht (kg):
151
Leistung luftseitig (kW):
0,6 - 2,2
Abgastemperatur (°C):
70,8-137,3
WLAN fähig:
Ja
Pelletverbrauch (kg/h):
0,9 - 3,2
Abgasmassenstrom (g/s):
4-9
Mindestkaminzug (Pa):
3
Brennraumeinsatz:
Gusseisern
BimSchV Stufe 2:
Ja
inkl. Warmluftgebläse:
Nein
DIN EN Nummer:
14785
AT §15a B-VG Norm:
Ja
Fernbedienung:
Ja
Wassertascheninhalt (l):
19,5
Außenluftanschluss (mm):
60
Primär-, Sekundärluft:
Ja
LRV Schweiz:
Ja
  • A++
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
ArtNr: 1820078
0,6 - 2,2
3,7 - 12,3
A++
Das Energielabel für Einzelraumfeuerstätten ist ab dem 01.01.2018 für alle Anbieter Pflicht. Dadurch erkennen Sie auch als technisch weniger versierter Verbraucher klar und deutlich welcher Holzofen oder Kamineinsatz effizient und damit technisch auf dem neuesten Stand ist. Wichtig: Aktuell gibt es auf dem Markt nur vereinzelt Holzöfen oder Kamineinsätze mit A++. Dafür erfüllen die meisten die Anforderungen für A oder A+ was für einen Heizgerät ohne automatische Brennstoffzufuhr und dem Naturbrennstoff Holz einen sehr guten Wert darstellt.
Frage zum Produkt
Frage von Michael, 15.11.2021
Wie groß sind die brandschutztechnischen Mindestabstände vorne und hinten?
Antwort von Babett Pätzold, 18.11.2021
Hallo Herr Redecker, folgende Abstände müssen eingehalten werden: hinten 0, seitlich 50 und vorn 800 mm.
Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung