Liebe Kunden auf Grund eines Brandes in unserem Zentrallager sind wir voraussichtlich erst am Montag den 19.04.2021 wieder für Sie erreichbar.
Vielen Dank für Ihr Verständnis - Ihr Team von ofenseite.com

Wasserführender Pelletofen Extraflame Isidora Idro H16

Farbe
4.986,00 EUR
4.487,00 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

ArtikelNr.:
1820068

lieferbar
Kostenloser Versand
Spezifikation
  • Wasserführender Pelletofen Isidora Idro H16
  • Hersteller: Extraflame
  • Nennwärmeleistung: 5,6 - 18,7 kW
  • Raumheizvermögen: 530 m³
  • Wirkungsgrad: >91,5 %

Der wasserführende Pelletofen Extraflame Isidora Idro H16

Der wasserführende Pelletofen Extraflame Isidora Idro H16 ist Ihre leistungsstarke und vollautomatische Feuerstelle, die dank ihrer wasserführenden Eigenschaften das ganze Haus mit Wärme versorgt. Mit insgesamt 18,7 kW, wovon 16 kW wasserseitig eingesetzt werden, kann der wasserführende Pelletofen Extraflame Isidora Idro H16 ein Raumvolumen von 536 m³ beheizen. Dank der Möglichkeit bis zu vier Tagesabschnitte einfach einzustellen, feuert der Pelletofen selbstständig an, führt automatisch Pellets zu und regelt die Luftzufuhr für einen perfekten und effizienten Abbrand.

 Nutzung nachwachsender Rohstoffe

Es gibt wohl kaum eine wirtschaftlichere Variante, als mit einem Pelletofen zu heizen. Pellets bestehen aus Restholz, einem kleinen Anteil Maisstärke und Wasser, also nur aus nachwachsenden Rohstoffen. Sie geben vergleichsweise viel mehr Wärmeenergie ab, was nicht nur nachhaltige, sondern auch große ökonomische Effekte mit sich bringt.

 Kombinierbar mit anderen Heizsystemen

Insbesondere Niedrigenergiehäuser profitieren vom wasserführenden Pelletofen Extraflame Isidora Idro H16. Mit 16 kW wasserseitiger Leistung kann der Ofen Heiz- oder Brauchwasser erwärmen, welches in den Heizkreislauf eingespeist wird und so im ganzen Haus nutzbar ist.

 Mit Fernbedienung und Touch-Display

Der wasserführende Pelletofen Extraflame Isidora Idro H16 lässt sich über ein Touch-Display und eine Fernbedienung sowie per App und WiFi bedienen. Alle Einstellungen lassen sich so bequem und unkompliziert entweder am Ofen oder aus der Ferne treffen, sodass der Kamin nach einmaliger Einrichtung vollautomatisch heizen kann.

 Hohe Wärmeleistung durch Wasserführung

Durch seine wasserführenden Eigenschaften kann der Pelletofen Extraflame Isidora Idro H16 die erzeugte Wärme nachhaltiger und großflächiger nutzen und erreicht dadurch eine höhere Wärmeleistung. Während des Abbrandes wird sowohl die Raumluft als auch das Wasser erwärmt und die Energie damit gleich zweimal genutzt.

Der wasserführende Pelletofen Extraflame Isidora Idro H16 - in drei Farben erhältlich

Der wasserführende Pelletofen Extraflame Isidora Idro H16 ist modern und zeitlos gestaltet. Die kombinierte Verkleidung aus Majolika und lackiertem Stahlblech ist dabei in den Farben Rot, Weiß und Tortora erhältlich. Eine große Sichtscheibe mit Scheibenspülung erhellt zudem wie bei einem klassischen Kaminofen den ganzen Raum mit gemütlichem Feuerschein. Neben seinen äußeren Werten kann der Kamin aber auch mit erstklassiger Technik punkten. Ein hermetischer Tank, ein Außenluftanschluss, hochwertige Keramikglühkerzen und eine Pumpe mit 6 m Förderhöhe sorgen genau wie der Druckwandler und eine Kammersonde für einen reibungslosen Betrieb.

Wem die wasserseitige Leistung von 16 kW nicht ausreicht, sollte sich unbedingt den wasserführenden Pelletofen Isidora Idro H20 anschauen. Dieser beheizt mit 20 kW wasserseitiger Leistung sogar bis zu 665 m³ Raumvolume.

Das Highlight Auto Clean Checkup (ACC) erhöht den Wirkungsgrad der La Nordica-Extraflame Feuerstätte, während es gleichzeitig die Lebensdauer der Verschleißteile erhöht. Noch dazu muss die Brennschale bei Ausrüstung mit ACC seltener gereinigt werden. Ist Ihr La Nordica-Extraflame-Kamin mit ICT (Interface Control Temperature) ausgestattet, kann er auf Thermostate und Kontakte zur Temperaturkontrolle in Ihren Räumlichkeiten reagieren. Auf diese Weise ist es einfach, die Wunschtemperatur in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung zu erhalten. Die Abkürzung RTC steht für Room Temperature Control. Mit der RTC-Raumsonde verbessert sich nicht nur Ihr Komfort durch konstant angenehme Raumtemperatur. Da sich Ihr La Nordica-Kamin nach der Raumtemperatur richten kann, verringert sich der Brennstoffverbrauch, weil nie mehr verwertet wird als nötig. Ein La Nordica-Extraflame Kamin, der mit dem Chrono Thermostat Program (CTP) ausgestattet ist, erlaubt es, die Raumtemperatur auf die Tageszeit abzustimmen. Dazu erfolgt die Temperaturkontrolle in vier Tagesabschnitten, um ein stets optimales Wohnambiente zu gewährleisten. Das KLS (Keylock System) sorgt für Sicherheit bei La Nordica-Extraflame-Produkten, die über ein Display gesteuert werden. Diese Tastensperre verhindert, dass versehentliche Einstellungen oder auch unautorisierte Eingaben (durch zum Beispiel Kinderhände) vorgenommen werden. Die Ausrüstung mit Auto Re-Start (ARS) sorgt dafür, dass Ihre La Nordica-Extraflame Feuerstätte nach einem aufgetretenen Stromausfall automatisch neu gestartet wird. Vor dem automatischen Neustart erfolgt zunächst ein Kontroll-Zyklus. La Nordica-Extraflame-Feuerstätten, die mit der Electronic Air Control (EAC) ausgestattet sind, steuern automatisch die Primär- und Sekundärluft. Es wird über das elektronische Kontrollsystem sichergestellt, dass die Luftzufuhren ausgeglichen arbeiten, um eine gründliche Verbrennung sowie einen optimalen thermischen Wirkungsgrad zu erzielen. Die La Nordica-Extraflame-Öfen sind mit einer Reihe von technischen Raffinessen ausgestattet, so kann zum Beispiel das Highlight CGC enthalten sein. Damit wird verhindert, dass sich allzu schnell Ruß auf der Sichtscheibe ablagert. Hierzu wird die Sekundärluft vorgewärmt und so an der Innenseite der Scheibe entlang geführt, dass sie eine Art Schutzmantel bildet. Das technische Merkmal PLC finden Sie bei einigen La Nordica-Extraflame Pelletöfen. Das sogenannte Pellet Level Control (PLC) stellt automatisch ein, wie Groß die Menge der Pellets sein soll, die dem Brennraum zugeführt wird. Viele Öfen von La Nordica-Extraflame besitzen das Highlight RDT. Diese Abkürzung bezeichnet eine Feuerraumtür aus bestem Gusseisen, die trotz höchster Hitze formstabil bleibt. So wird sichergestellt, dass sie jederzeit dicht schließt und keine Gase in den Aufstellraum austreten. Sollte ein Fehler im hydraulischen System Ihrer Feuerstätte vom Hersteller La Nordica-Extraflame auftreten, wird diese über das DPC (Digital Pression Control) auf dem Display visualisiert. Im Falle einer Störung des hydraulischen Drucks können Sie dies einfach über das Display erkennen. Das Delay Stop System (DSS) sorgt dafür, dass sich Ihre Feuerstätte von La Nordica-Extraflame verzögert abschalten kann. Das DSS ermöglicht beispielsweise, dass Sie bei laufendem Kamin zu Bett gehen und sich dieser nach einer gewissen Zeit selbstständig ausschaltet, ohne dass Sie eine erneute Bedienung vornehmen müssen.

Technische Daten
Nennwärmeleistung (kW):
18,7
Gesamtleistung (kW):
5,6 - 18,7
Maße H x B x T (cm):
116,5 / 59,6 / 70,8
Raumheizvermögen (m³):
536
Rauchrohranschluss (mm):
100
Leistung wasserseitig (kW):
4,3 - 16,0
Rauchrohranschluss:
hinten
Wirkungsgrad (%):
91,5 - 92,4
Volumen Pelletbehälter (kg):
33
Gewicht (kg):
227
Leistung luftseitig (kW):
1,3 - 2,7
Abgastemperatur (°C):
76,5 - 128,3
WLAN fähig:
Ja
Pelletverbrauch (kg/h):
1,3 - 4,2
Abgasmassenstrom (g/s):
8,6 - 13,2
Mindestkaminzug (Pa):
3
Brennraumeinsatz:
Gusseisern
BimSchV Stufe 2:
Ja
inkl. Warmluftgebläse:
Ja
DIN EN Nummer:
14785
AT §15a B-VG Norm:
Ja
Fernbedienung:
Ja
Wassertascheninhalt (l):
27
Außenluftanschluss (mm):
60
Primär-, Sekundärluft:
Ja
LRV Schweiz:
Ja
  • A++
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
ArtNr: 1820068
1,3 - 2,7
4,3 - 16,0
A++
Das Energielabel für Einzelraumfeuerstätten ist ab dem 01.01.2018 für alle Anbieter Pflicht. Dadurch erkennen Sie auch als technisch weniger versierter Verbraucher klar und deutlich welcher Holzofen oder Kamineinsatz effizient und damit technisch auf dem neuesten Stand ist. Wichtig: Aktuell gibt es auf dem Markt nur vereinzelt Holzöfen oder Kamineinsätze mit A++. Dafür erfüllen die meisten die Anforderungen für A oder A+ was für einen Heizgerät ohne automatische Brennstoffzufuhr und dem Naturbrennstoff Holz einen sehr guten Wert darstellt.
Frage zum Produkt
Es sind noch keine Fragen vorhanden. Stellen Sie die erste Frage!
Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung