Wasserführender Pelletofen Extraflame Raffaella Idro 2.0

ab 3.541,00 €*

UVP des Herstellers: 4.052,00 €
(Sie sparen 12.61 %, also 511,00 €)
zzgl. Zusatzservice
Artikelnr.: 1820030

Farbe:

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Ihre Vorteile bei uns:
ständig 50.000 Artikel auf Lager
Schneller Versand Ihrer Bestellung
Kauf auf Rechnung
Kompetente Beratung
Über 100.000 zufriedene Kunden
Zuverlässiger Kundenservice
Top Marken

Ihren Artikel konfigurieren

Um diesen Artikel zu konfigurieren empfehlen wir den Einsatz eines Tablet, Laptop oder PC. Besuchen Sie dazu unsere Webseite, die genauso aufgebaut ist wie auf dem Smartphone

Dennoch Artikel konfigurieren

Wasserführender Pelletofen Extraflame Raffaella Idro 2.0

Herkömmliche Kaminöfen beheizen nur den Raum, in dem sie aufgestellt sind. So arbeiten die Kamine nie bei vollem Potential. Wasserführende Kaminöfen geben einen Teil der Wärme über eine Wasserwärmetauscher an das Zentralheizsystem ab. Diese Wärme kann dann beispielsweise dazu benutzt werden, andere Räume zu beheizen oder warmes Wasser bereitzustellen.

Der wasserführende Pelletofen Extraflame Raffaella Idro 2.0 von Extraflame ist ein leistungsstarker Vertreter der wasserführenden Öfen. Die Verbrennung von Pellets geschieht weitgehend automatisch, gesteuert wird die Verbrennung mittels einer mitgelieferten Fernbedienung.

Damit sich der wasserführende Pelletofen Extraflame Raffaella Idro 2.0 optimal in den Aufstellraum einfügen kann, gibt es ihn in den Ausführungen Bianco und Bordeaux. Die Verkleidung besteht aus lackiertem, robustem Stahl. Mit der eleganten, modernen Optik begeistert er sofort und wird im Aufstellraum zum zentralen Blickfang.

Der Leistungsbereich des Pelletofens Extraflame Raffaella Idro 2.0 liegt bei 5,3 kW bis 19 kW. Dabei erreicht er einen Wirkungsgrad von mehr als 91%. Eine derart hohe Effizienz gibt es nur bei wasserführenden Pelletöfen. Dies schont nicht nur die Umwelt, sondern wirkt sich auch sehr positiv auf die Betriebskosten aus. Die Wasserwärmeleistung beträgt 15,5 kW. Mit seinen Werten ist der Raffaella Idro 2.0 in der Lage, Räumlichkeiten mit einem maximalen Volumen von bis zu 545 m³ zu beheizen. Er eignet sich also auch bestens für den Einsatz in größeren Gebäuden. Diese Leistungswerte erzielt er trotz seiner vergleichsweise kompakten Maße. Er misst 633 mm in der Breite, 1176 mm in der Höhe und 626 mm in der Tiefe, und kommt damit auf ein Gesamtgewicht von gerade einmal 215 kg.

Zum Zubehör gehören ein inneres Thermostat und ein Sicherheits- sowie ein Wochenuhrenthermostat, außerdem eine Umwälzpumpe und ein Ausdehnungsgefäß. Mit einem Verbrauch von nur 1,2-3,4 kg Pellets in der Stunde arbeitet der wasserführende Pelletofen Extraflame Raffaella Idro 2.0 äußerst sparsam und somit wirtschaftlich.

Ein kompakter wasserführende Pelletofen Extraflame Raffaella Idro 2.0 mit enormer Leistung und moderner Verbrennungstechnik, dank der Wasserführung nicht nur für den Aufstellraum - das ist der Raffaella Idro 2.0 von Extraflame.


Das Highlight Auto Clean Checkup (ACC) erhöht den Wirkungsgrad der La Nordica-Extraflame Feuerstätte, während es gleichzeitig die Lebensdauer der Verschleißteile erhöht. Noch dazu muss die Brennschale bei Ausrüstung mit ACC seltener gereinigt werden. Ist Ihr La Nordica-Extraflame-Kamin mit ICT (Interface Control Temperature) ausgestattet, kann er auf Thermostate und Kontakte zur Temperaturkontrolle in Ihren Räumlichkeiten reagieren. Auf diese Weise ist es einfach, die Wunschtemperatur in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung zu erhalten. Die Abkürzung RTC steht für Room Temperature Control. Mit der RTC-Raumsonde verbessert sich nicht nur Ihr Komfort durch konstant angenehme Raumtemperatur. Da sich Ihr La Nordica-Kamin nach der Raumtemperatur richten kann, verringert sich der Brennstoffverbrauch, weil nie mehr verwertet wird als nötig. Ein La Nordica-Extraflame Kamin, der mit dem Chrono Thermostat Program (CTP) ausgestattet ist, erlaubt es, die Raumtemperatur auf die Tageszeit abzustimmen. Dazu erfolgt die Temperaturkontrolle in vier Tagesabschnitten, um ein stets optimales Wohnambiente zu gewährleisten.Das KLS (Keylock System) sorgt für Sicherheit bei La Nordica-Extraflame-Produkten, die über ein Display gesteuert werden. Diese Tastensperre verhindert, dass versehentliche Einstellungen oder auch unautorisierte Eingaben (durch zum Beispiel Kinderhände) vorgenommen werden. Die Ausrüstung mit Auto Re-Start (ARS) sorgt dafür, dass Ihre La Nordica-Extraflame Feuerstätte nach einem aufgetretenen Stromausfall automatisch neu gestartet wird. Vor dem automatischen Neustart erfolgt zunächst ein Kontroll-Zyklus. La Nordica-Extraflame-Feuerstätten, die mit der Electronic Air Control (EAC) ausgestattet sind, steuern automatisch die Primär- und Sekundärluft. Es wird über das elektronische Kontrollsystem sichergestellt, dass die Luftzufuhren ausgeglichen arbeiten, um eine gründliche Verbrennung sowie einen optimalen thermischen Wirkungsgrad zu erzielen. Die La Nordica-Extraflame-Öfen sind mit einer Reihe von technischen Raffinessen ausgestattet, so kann zum Beispiel das Highlight CGC enthalten sein. Damit wird verhindert, dass sich allzu schnell Ruß auf der Sichtscheibe ablagert. Hierzu wird die Sekundärluft vorgewärmt und so an der Innenseite der Scheibe entlang geführt, dass sie eine Art Schutzmantel bildet. Das technische Merkmal PLC finden Sie bei einigen La Nordica-Extraflame Pelletöfen. Das sogenannte Pellet Level Control (PLC) stellt automatisch ein, wie Groß die Menge der Pellets sein soll, die dem Brennraum zugeführt wird. Viele Öfen von La Nordica-Extraflame besitzen das Highlight RDT. Diese Abkürzung bezeichnet eine Feuerraumtür aus bestem Gusseisen, die trotz höchster Hitze formstabil bleibt. So wird sichergestellt, dass sie jederzeit dicht schließt und keine Gase in den Aufstellraum austreten. Sollte ein Fehler im hydraulischen System Ihrer Feuerstätte vom Hersteller La Nordica-Extraflame auftreten, wird diese über das DPC (Digital Pression Control) auf dem Display visualisiert. Im Falle einer Störung des hydraulischen Drucks können Sie dies einfach über das Display erkennen. Das Delay Stop System (DSS) sorgt dafür, dass sich Ihre Feuerstätte von La Nordica-Extraflame verzögert abschalten kann. Das DSS ermöglicht beispielsweise, dass Sie bei laufendem Kamin zu Bett gehen und sich dieser nach einer gewissen Zeit selbstständig ausschaltet, ohne dass Sie eine erneute Bedienung vornehmen müssen.

Gesamtleistung (kW):
5,3 - 19,0
Maße H x B x T (cm):
118 / 63 / 63
Raumheizvermögen (m³):
545
Rauchrohranschluss (mm):
100
Leistung wasserseitig (kW):
4,0 - 15,5
Rauchrohranschluss:
hinten
Wirkungsgrad (%):
91,6
Volumen Pelletbehälter (kg):
35
Gewicht (kg):
215
Leistung luftseitig (kW):
1,3 - 3,5
Abgastemperatur (°C):
83,0 - 154,2
WLAN fähig:
Nein
Pelletverbrauch (kg/h):
1,2 - 4,3
Abgasmassenstrom (g/s):
6,5 - 11,8
Mindestkaminzug (Pa):
3,0 - 5,0
Brennraumeinsatz:
Guss
BimSchV Stufe 2:
Ja
inkl. Warmluftgebläse:
Nein
DIN EN Nummer:
14785
AT §15a B-VG Norm:
Ja
Fernbedienung:
Ja
inkl. Pumpe & Ausdehnungsgefäß:
Ja
Wassertascheninhalt (l):
18,5
Außenluftanschluss (mm):
50
Primär-, Sekundärluft:
Ja
LRV Schweiz:
Ja
  • A++
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
ArtNr: 1820030
1,3 - 3,5
4,0 - 15,5
A+
Das Energielabel für Einzelraumfeuerstätten ist ab dem 01.01.2018 für alle Anbieter Pflicht. Dadurch erkennen Sie auch als technisch weniger versierter Verbraucher klar und deutlich welcher Holzofen oder Kamineinsatz effizient und damit technisch auf dem neuesten Stand ist. Wichtig: Aktuell gibt es auf dem Markt nur vereinzelt Holzöfen oder Kamineinsätze mit A++. Dafür erfüllen die meisten die Anforderungen für A oder A+ was für einen Heizgerät ohne automatische Brennstoffzufuhr und dem Naturbrennstoff Holz einen sehr guten Wert darstellt.

Das passende Zubehör finden Sie hier:

Alle anzeigen
Wie beschrieben

Ofen wie beschrieben, tolle Heizleistung, sehr weiterzuempfehlen.

5 von 5
Banjamin S
16.05.2017

Frage zum Produkt

max. 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Unsere Empfehlung an Sie