Küchenofen La Nordica Padova

ab 2.591,00 €*

UVP des Herstellers: 2.879,00 €
(Sie sparen 10 %, also 288,00 €)
zzgl. Zusatzservice
Artikelnr.: 1410089

Farbe wählen:

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Ihre Vorteile bei uns:
ständig 50.000 Artikel auf Lager
Schneller Versand Ihrer Bestellung
Kauf auf Rechnung
Kompetente Beratung
Über 100.000 zufriedene Kunden
Zuverlässiger Kundenservice
Top Marken

Ihren Ofen konfigurieren

Um einen Ofen zu konfigurieren empfehlen wir den Einsatz eines Tablet, Laptop oder PC. Besuchen Sie dazu unsere Webseite, die genauso aufgebaut ist wie auf dem Smartphone

Dennoch Artikel konfigurieren

Der La Nordica Padova - der moderne Küchenofen

 Das Zubereiten von Speisen kann nicht mehr Freude machen als auf dem La Nordica Padova. Er erzeugt unkompliziert Das BBC System beziehungsweise das ?Bring the Breath into the Combustion?, ist ein Luftzufuhrsystem, welches die Frischluft von außen direkt in den Kaminöfen befördert. Somit muss der Kaminofen nicht mehr die Raumluft für die Verbrennung verbrauchen, was letztendlich den Betrieb sicherer werden lässt und Wärmeverlust vermeidet. Dank dieses Systems können die damit ausgestatten Kamine auch in modernen Energiesparhäusern installiert werden.natürliche Wärme aus Scheitholz und dient gleichzeitig noch zur Beheizung der Wohnung. So genießen Sie nach einem langen Tag das Vergnügen, auf naturverbunden erzeugter Hitze zu kochen und danach den einzigartigen Geschmack derart sanft zubereiteten Essens zu genießen. Ganz nebenbei geben Sie Ihrer Küche mit dem La Nordica Padova das ganz besondere Etwas, welches von einem eindeutigen Design in Verbindung mit dem Flackern des Feuers ausgeht.

Backen, grillen und kochen - ein echter Alleskönner

Mit einer bemerkenswert hohen Nennwärmeleistung von 8 Kilowatt ist der La Nordica Padova dabei einer der leistungsfähigsten Küchenöfen seiner Klasse. Somit fällt als Nebenprodukt eine gehörige Menge weiterer Wärmeenergie an, die in der kälteren Jahreszeit die optimale, weil umweltschonende und preisgünstige, Ergänzung zur klassischen Zentralheizung darstellt. Im Sommer wiederum können Sie ganz einfach die Füllmenge reduzieren und so einem Überheizen der Küche vorbeugen. Herausragende Eigenschaft des La Nordica Padova ist jedoch seine Vielfalt in der Anwendung als Küchenofen. Beispielsweise werden Sie sofort seine Nordiker? ist ein feuerfestes Material, welches für die Feuerstätten von La Nordica-Extraflame verwendet wird. Es hat enorme thermische Kapazität und hält sehr hohe Verbrennungstemperaturen aus. Dies ermöglicht die Verringerung der Emissionen bei der Verbrennung, da dieser in Ihrer Feuerstätte mit sehr hohen Temperaturen von statten gehen kann.Fähigkeit lieben, die Verbrennungsluft zum Grillen nutzen zu können. Während viele andere Geräte nur Backen und Kochen können, bereiten Sie mit dem La Nordica Padova leckeres Grillgut zu und verwöhnen beispielsweise im Sommer Ihre Gäste. Bestellen Sie gleich die zusätzlichen Grillrost und Backblech dazu. Ebenfalls sehr praktisch ist die Tatsache, dass in den außergewöhnlich großen Ofen eine Beleuchtung integriert ist, ebenso wie ein unumgängliches Thermometer. So wissen Sie nicht nur, welche Temperatur das Backfach gerade hat, sondern auch, wie das Essen gerade aussieht.

Die Herdplatte ist in geschliffenem Gusseisen ausgeführt, und überzeugt so vor allem durch ihre Robustheit gegenüber plötzlichen mechanischen Belastungen und durch die Wärmespeicherfähigkeit. Kurzum: Der La Nordica Padova ist ein Küchenofen für höchste Ansprüche. Dazu gehört auch die Wahl des geeigneten Materials, und so sind Feuerraum und Feuertür in solidem Gusseisen gehalten. Dieses ist nicht nur besonders hitzebeständig, Die La Nordica RDT (Resistant Door at the Time) ist eine gusseiserne Tür, die sich auch bei sehr hohen Temperaturen nicht ausdehnt. Sie bleibt während des Betriebs stets formstabil. Dadurch werden Geräuschprobleme verhindert und vor allem die hermetische Abdichtung Ihres Kamins konstant gewährleistet ? unverzichtbar für Kamine mit niedriger Emission und hohem Wirkungsgrad.sondern überzeugt auch mit seiner Toleranz gegenüber schnellen Temperaturänderungen. Besonderes Feature ist die Ausstattung der Feuerraumtür mit robustem Doppelglas. So bleibt die Wärme besonders gut im Inneren des Ofens und kann sich besser auf die Zubereitung der Speisen konzentrieren. Im Einbau besonders praktisch ist die Höhenverstellbarkeit des La Nordica Padova, welcher sich in einer Höhe zwischen 850 und 910 Millimetern einbauen lässt.

Modernes und zeitloses Design

Mit dem Padova aus der Produktion des norditalienischen Herstellers La Nordica entscheiden Sie sich für einen professionellen Küchenofen mit vielen Ausstattungs-Highlights. Eine klar strukturierte Front mit eindeutigen Kanten, eleganten Oberflächen und der Farbgebung in wahlweise Edelstahl oder Anthrazit fügt ihn in so gut wie jede Küchenzeile nahtlos ein, während das Feuer durch die große Sichtscheibe zur Betrachtung einlädt.

Gesamtleistung (kW):
8
Maße H x B x T (cm):
85-91 / 90 / 60
Raumheizvermögen (m³):
229
Rauchrohranschluss (mm):
150
Rauchrohranschluss:
oben / hinten
Wirkungsgrad (%):
75
Gewicht (kg):
174
Abgastemperatur (°C):
270
Scheitholzlänge (cm):
30
Holzverbrauch (kg/h):
2,5
Abgasmassenstrom (g/s):
10,5
Mindestkaminzug (Pa):
12
Brennraum H x B x T (cm):
27 / 23 / 38
Aschekasten:
Ja
Bauart 1 (selbstschl. Tür):
Ja
Scheibenspülung:
Ja
BimSchV Stufe 2:
Ja
Backfach H x B x T (cm):
29 / 31 / 41
Scheitholz, Holzbrikett:
Ja
DIN EN Nummer:
12815
Braunkohlebrikett:
Nein
AT §15a B-VG Norm:
Ja
CH - VKF Nummer:
Ja
CE Zeichen:
Ja
Außenluftanschluss (mm):
100
Primär-, Sekundärluft:
Ja
Tertiäre-Verbrennungszuluft:
Ja
Rüttelrost:
Ja

Folgendes Zubehör können Sie versandkostenfrei mitbestellen:

Alle anzeigen
Tolles Einbaugerät

Wir wohnen auf dem Land und haben eine eigene kleine Landwirtschaft mit Forst im Nebenerwerb. Unsere Küche ist eher Modern eingerichtet, hier fügt sich die Küchenhexe Padova super ein. Der Ofen wirkt mit seiner Metalloberfläche sehr edel, und hat sich im Praxisbetrieb bewährt. Mit dem Padova beheizen wir die komplette Küche, die normalerweise immer etwas kühl ist (80er Bruchsteinwände, Tonnengewölbe...) und können nebenbei auch noch Herd und Backröhre benutzen. Die Bedienung der Umlenkplatte bedarf etwas Übung, aber nach einigen Versuchen haben wir nun die verschiedenen Kochzonen gut im Griff. Irgendwie schmeckt das Essen von dem Herd viel besser als von unserem E-Herd, den wir auch noch haben, k.A. warum.

5 von 5
Johannes B
12.01.2017

Frage zum Produkt

max. 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Unsere Empfehlung an Sie