Kaminbausatz Camina S19 Retro

ab 3.959,00 €*

UVP des Herstellers: 4.522,00 €
(Sie sparen 12.45 %, also 563,00 €)
zzgl. Zusatzservice
Artikelnr.: 1310676

Ausführung:

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Ihre Vorteile bei uns:
ständig 50.000 Artikel auf Lager
Schneller Versand Ihrer Bestellung
Kauf auf Rechnung
Kompetente Beratung
Über 100.000 zufriedene Kunden
Zuverlässiger Kundenservice
Top Marken

Ihren Ofen konfigurieren

Um einen Ofen zu konfigurieren empfehlen wir den Einsatz eines Tablet, Laptop oder PC. Besuchen Sie dazu unsere Webseite, die genauso aufgebaut ist wie auf dem Smartphone

Dennoch Artikel konfigurieren

Serienmäßig wird der Kamineinsatz mit einer Kristallverglasung geliefert. Sie lässt durch die vierseitige Bedruckung die Scheibe sehr edel erscheinen.Wenn Sie die Atmosphäre von Feuerschein und Flammenspiel auf besonders platzsparende Weise genießen möchten, dann ist der Kaminbausatz S19 Retro von Camina genau das, wonach Sie gesucht haben. Optisch ist er eine sehr erfrischende Abwechslung zu den klassischen Kaminmodellen. Mit einer Höhe von 174 cm mag er schon etwas höher sein, als für einen Kamin üblich. Doch mit 74 cm Breite und einer Tiefe von 55 cm hat er eine äußerst schmale Bauweise und ist so auch für das kleine Wohnzimmer geeignet. Der Kamineinsatz kann mit einem optionalen Highlight Kristall + geliefert werden. Bei den hochschiebbaren Lina-Geräten ist die untere Seite rahmenlos, die anderen 3 Seiten bedruckt. Eine Doppelverglasung ist bei Kristall + nicht erhältlich.Eine gleichmäßige Wärmeverteilung ist durch die  hinterlüfteten Dämmplatten und den Speicherbeton gewährleistet. Die eingebaute Kaminkassette verfügt über eine nach oben schiebbare Tür, die sie optisch Ihrem heimatlichen Einrichtungsstil anpassen können, und erzielt eine Leistung von bis zu 5 kW. Geliefert wird sie mit einer anthrazit lackierten Tür. Nach individueller Absprache kann die Tür allerdings auch vergoldet oder galvanisch verchromt geliefert werden.

In dem S19 Retro eingebaut ist der Kamineinsatz Lina GT 4557 von Schmid. Die spezielle Technik der darin verbauten Wärmetauscher führt die Heizgase über Umlenkbleche, wodurch der umgebende Sauerstoff bereits vorgewärmt dem Feuer zugeführt und durch die effektive Zweitverbrennung ein sehr hoher Wirkungsgrad erreicht werden kann.Geeignet ist der S19 für die Befeuerung mit Holz, Holzbriketts oder Braunkohle.

Sie haben die Möglichkeit Ihren Kamineinsatz eine individuelle Innenraumauskleidung zu verpassen. Zur Auswahl steht Ihnen hierbei eine Mauerwerks Optik oder eine glatte Auskleidung zur Verfügung. Farblich können Sie diese zwei Varianten in Sand, Cremeweiß oder Schwarz erhalten.Durch die eingebaute widerstandsfähige Gusskugel, die sich in alle erdenklichen Richtungen drehen lässt, lässt sich auch der Anschluss am Schornstein sehr individuell gestalten. Der Anschluss hat einen Durchmesser von 160 mm. Der Außenluftanschluss, der entweder hinten oder seitlich am S19 in Betrieb genommen werden kann, macht auch den Einbau in Niedrigenergiehäuser möglich.

Durch die intelligente Hinterlüftung - bei nicht tragenden Bauteilen - ist eine zusätzliche Wanddämmung nicht mehr notwendig.Auch die innere Gestaltung des Kamineinsatzes ist optisch Ihnen überlassen. Ob Mauerwerksoptik, schlichtes Design oder bestimmte farbliche Akzente: Sie haben die Wahl! Der standardmäßige Gussrost kann je nach Belieben gegen einen Bodenstein eingetauscht werden (Achtung: Bodenstein ist nur für die Verbrennung von Holz geeignet).

Hier kann optional auch ein wahlweise aus gewachstem Designerbeton oder unbehandeltem Speicherbeton bestehendes Holzlagerfach geordert werden (siehe dazu: Set konfigurieren).
Die Camina-Bausätze zeichnen sich neben den starken Brennzellen der Firma Schmid auch durch ihre Speichersteine mit hoher Speichermasse aus. Insbesondere die Betonausführung zeigt noch dazu mit ihrer moderne Optik deutlich, wie zeitgemäß Ihr Kamin ist. Doch der unbehandelte Sichtbeton ist vielleicht nicht Jedermanns Sache, oder er möchte nach einem Tapentenwechsel nicht mehr in Ihr Raumkonzept passen. Hier zeigt sich ein weiterer Vorteil: Mit Hilfe von Silikatfarbe können Sie den Speicherbeton mit gewohnter Malerausrüstung selbst in der Nuance Ihrer Wahl umgestalten.

Gesamtleistung (kW):
5
Maße H x B x T (cm):
175 / 74 / 55
Raumheizvermögen (m³):
125
Rauchrohranschluss (mm):
160
Rauchrohranschluss:
oben/hinten
Sichtscheibe (cm):
51 x 49
Wirkungsgrad (%):
78
Gewicht (kg):
425
Abgastemperatur (°C):
340
Scheitholzlänge (cm):
35
Holzverbrauch (kg/h):
2,5
Abgasmassenstrom (g/s):
4,7
Mindestkaminzug (Pa):
12
Brennraum H x B x T (cm):
45 / 42 / 31
Aschekasten:
Ja
Bauart 1 (selbstschl. Tür):
optional
BimSchV Stufe 1:
Ja
Scheibenspülung:
Ja
BimSchV Stufe 2:
Ja
Scheitholz, Holzbrikett:
Ja
DIN EN Nummer:
13229
Braunkohlebrikett:
Ja
AT §15a B-VG Norm:
Nein
CH - VKF Nummer:
14199
CE Zeichen:
Ja
Außenluftanschluss (mm):
125
Primär-, Sekundärluft:
Ja
Rüttelrost:
Nein

Frage zum Produkt

max. 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Unsere Empfehlung an Sie