Kaminbausatz Austroflamm Miu Xtra

5.680,00 EUR
ab 5.679,99 €
Stk.
Konfiguration verwalten
ArtikelNr.:
1300003

lieferbar in 8 - 9 Werktagen
Kostenloser Versand
Spezifikation
  • Design-Kamin Austroflamm Miu Xtra
  • Wärmespeicherung 12 h Xtra
  • Raumluftunabhängig
  • Gesamtleistung: 10 kW
  • Beheizbares Volumen: 360 m³
  • Rauchrohranschluss: 180 mm

Feuertisch

  • Mehr Informationen

    1x Feuertisch links für Austroflamm Miu Xtra mit 75x39K

    Feuertisch-links-fuer-Austroflamm-Miu-Xtra-mit-75x39K
    • Artikelnr.: 1350442
    399.98
  • Mehr Informationen

    1x Feuertisch rechts für Austroflamm Miu Xtra mit 75x39K

    Feuertisch-rechts-fuer-Austroflamm-Miu-Xtra-mit-75x39K
    • Artikelnr.: 1350443
    399.98
ab 5.679,99 €

Eine Wärmespeicherung von bis zu 12 Stunden wird durch die Kombination des „Heat Memory Systems“ mit speziellen Wärmetauschern, zusätzlicher Speichermasse von über 100 kg und einer regelbaren sowie absperrbaren Konvektionsluft möglich.

Kaminbausatz Austroflamm Miu Xtra

Das 1982 gegründete Unternehmen Austroflamm ist für seine modernen Designs und zukunftsweisende Heiztechnik am Markt beliebt. So ist ein wichtiger Meilenstein in der Unternehmensgeschichte die Eintwicklung des Heat-Memory-Systems, welches die Fähigkeit der Kaminöfen Wärme zu speichern immens ausbaut. Noch heute wird es von Austroflamm für neue Kamine eingesetzt. Doch der Innovationsdrang des östereichischen Kaminofenherstellers macht hier noch lange nicht halt. Das Xtra-Wärmespeichersystem verbessert die langanhaltende Wärmeabgabe erneut und macht die Xtra-Kamine von Austroflamm umso sparsamer und effizienter im Betrieb. Das Heat-Memory-System vermag bis zu neun Stunden Strahlungswärme abzugeben, während das neuere Xtra-Speichersystem es auf sagenhafte zwölf Stunden bringt.

Die Kaminöfen haben dafür einen separaten Anschluss über den die Verbrennungsluft zugeführt werden kann. Dies ist besonders notwendig für Gebäude mit sehr dichter Gebäudehülle wie es zum Beispiel Niedrigenergie- und Passivhäuser mit Lüftungsanlagen aufweisen. Durch die dichte Gebäudehülle kann kein ausreichender Luftwechsel erfolgen.

langanhaltende Speicherwärme

Von einem halben Tag Speicherwärme profitieren Sie beispielsweise mit dem Austroflamm Miu Xtra. Durch die Kombination des bewährten HMS mit dem speziell von Austroflamm entwickelten Wärmetauscher erreicht ein Xtra-Kamin diese extrem langanhaltende Speicherwärme bei der Verfeuerung von nur neun Kilogramm Holz. Einen weiterer Vorteil des neuen Speichersystems finden Sie beim Miu Xtra ganz dezent auf der Oberseite des Kamins angebracht. Dort sind die Öffnungen für die Konvektionsluft eingelassen. Diese können Sie leichtgängig stufenlos regeln und sogar komplett absperren. Je nach persönlicher Präferenz oder Raumsituation entscheiden Sie selbst, wie Strahlungswärme und Konvektionsprinzip in Ihren vier Wänden zum Einsatz kommt.

minimalistisches Design

Der Designer-Kamin Austroflamm Miu Xtra ist durch seine minimalistische Gestaltung und sein ungewöhnliches Format in der Platzierung im Raum so vielseitig wie seine Heiztechnik. Der Korpus ist rechteckig konzipiert und macht den Miu Xtra mit seinen Maßen von 1,62 m in der Höhe sowie 1,82 m in der Breite zu einem Statement im Raum. Durch seine dabei recht geringe Tiefe von nur 51,1 cm lässt er sich dennoch unaufdringlich direkt an der Wand platzieren oder aber auch als Raumteiler der besonderen Art einsetzen. Die geschlossene Fläche des Korpus wird lediglich durch die großzügige, schwarz umrahmte Sichtscheibe und eine freitragende Bank aufgebrochen. So liegt der Fokus ganz auf dem Kaminfeuer. Insbesondere die 1,55 m lange Bank wertet den Miu Xtra optisch auf: Sie läuft direkt unter dem Sichtfenster entlang und wird sogar um die Ecke geführt. An der Stirnseite des Miu Xtra ist sie nochmals 76 cm lang. Mit der Struktur von Douglasienholz wird die Oberfläche der Bank veredelt und sie bildet somit einen gelungenen Kontrast zur blanken Oberfläche des Korpus.
Durch die Auskleidung des Feuerraums mit Keramott werden schneller hohe Brennraumtemperaturen erreicht und somit eine saubere und schadstoffarme Verbrennung möglich. Das Keramott nimmt wesentlich weniger Ruß als andere Materialien auf und bleibt länger hell.
Der Miu Xtra von Austroflamm bietet zukunftsweisende, effiziente Heiztechnik verpackt in einem edlen Design, welches Ihr Haus entscheidend mitgestalten wird.

Technische Daten
Gesamtleistung (kW):
10
Wärmeleistungsbereich (kW):
5 - 14
Maße H x B x T (cm):
162 / 182 / 57
Raumheizvermögen (m³):
360
Rauchrohranschluss (mm):
180
Rauchrohranschluss:
hinten / oben
Wirkungsgrad (%):
85
Gewicht (kg):
1078
Abgastemperatur (°C):
313
Scheitholzlänge (cm):
40
Abgasmassenstrom (g/s):
8,1
Mindestkaminzug (Pa):
12
Brennraum H x B x T (cm):
39 / 75 / -
Bauart 1 (selbstschl. Tür):
Ja
Scheibenspülung:
Ja
BimSchV Stufe 2:
Ja
Scheitholz, Holzbrikett:
Ja
DIN EN Nummer:
13240
Braunkohlebrikett:
Nein
AT §15a B-VG Norm:
Ja
CE Zeichen:
Ja
Wärmespeicher:
Ja
Außenluftanschluss (mm):
125
Primär-, Sekundärluft:
Ja
Raumluftunabhängig:
Ja
Tertiäre Zuluft:
Nein
Rüttelrost:
Nein
LRV Schweiz:
Ja
  • A++
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
ArtNr: 180001
10
A+
Das Energielabel für Einzelraumfeuerstätten ist ab dem 01.01.2018 für alle Anbieter Pflicht. Dadurch erkennen Sie auch als technisch weniger versierter Verbraucher klar und deutlich welcher Holzofen oder Kamineinsatz effizient und damit technisch auf dem neuesten Stand ist. Wichtig: Aktuell gibt es auf dem Markt nur vereinzelt Holzöfen oder Kamineinsätze mit A++. Dafür erfüllen die meisten die Anforderungen für A oder A+ was für einen Heizgerät ohne automatische Brennstoffzufuhr und dem Naturbrennstoff Holz einen sehr guten Wert darstellt.
Frage zum Produkt
Es sind noch keine Fragen vorhanden. Stellen Sie die erste Frage!
Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung