Jeremias LUX NOVA Strahlungsschutzplatte

UVP des Herstellers: 330,99 €
(Sie sparen 39.92 %, also 132,14 €)
198,85 €*
zzgl. Zusatzservice
Artikelnr.: 1260037
 
auf Lager

Lieferzeit: 7 - 8 Werktage

Ihre Vorteile bei uns:
ständig 50.000 Artikel auf Lager
Schneller Versand Ihrer Bestellung
Kauf auf Rechnung
Kompetente Beratung
Über 100.000 zufriedene Kunden
Zuverlässiger Kundenservice
Top Marken

Ihren Artikel konfigurieren

Um diesen Artikel zu konfigurieren empfehlen wir den Einsatz eines Tablet, Laptop oder PC. Besuchen Sie dazu unsere Webseite, die genauso aufgebaut ist wie auf dem Smartphone

Dennoch Artikel konfigurieren

Jeremias LUX NOVA Strahlungsschutzplatte

Beim Einbau von Kaminöfen ist es besonders wichtig darauf zu achten, ausschließlich nichtbrennbare Materialien zu verwenden. Gerade wenn Öfen nachträglich eingebaut werden, kann dies zu einer Schwierigkeit werden. Genau für dieses Problem ist die LUX NOVA Strahlungsschutzplatte ideal. In Kombination mit der LUX NOVA Wanddurchführung können brennbare Materialien, wie Wandbeläge aus Holz, gesichert und so gefährliche Brände verhindert werden.

Hochwertiges Material

Da hier die Sicherheit im Vordergrund steht, ist die Verwendung hochwertiger Materialien unabdingbar. Die LUX NOVA Strahlungsschutzplatte besteht aus widerstandsfähigem und feuerfestem Calciumsilikat-Brandschutzmaterial nach Baustoffklasse A1. Sie ist 20 mm stark und 1050 mm breit sowie hoch. Sie ist geeignet für die Nutzung mit der LUX NOVA Wanddurchführung. Hierbei handelt es sich um eine kürzbare Wand-, Decken- und Dachdurchführung für die Durchführung von Schornsteinen, Abgasleitungen und Verbindungsstücken.

Der richtige Einbau

Die Jeremias LUX NOVA Strahlungsschutzplatte benötigen Sie dann, wenn ein einwandiges Abgasrohr in einem Umkreis von 40 cm mit einem brennbaren Wandbelag wie zum Beispiel Holz verbaut werden soll. Hierbei kann es schnell zu Bränden kommen, weshalb es dringend ratsam ist, den Wandbelag gegen die Jeremias LUX NOVA Strahlungsschutzplatte zu tauschen. Dafür wird die Strahlungsschutzplatte an der WDF LUX NOVA mit Brandschutzkleber befestigt und zusätzlich verschraubt. Sie benötigen hierfür einen Durchmesser, welcher ungefähr 1 cm größer als der des Rauchgasrohres ist um eine leichte Installation sicherzustellen.

mehr lesen

Frage zum Produkt

max. 500 Zeichen
*Pflichtfelder