Kamineinsatz Spartherm Varia 2L/R-55-4S

UVP des Herstellers: 2.368,00 €
(Sie sparen 9.04 %, also 214,01 €)
ab 2.153,99 €*
zzgl. Zusatzservice
Artikelnr.: 1210208

Türanschlag:

Türfront:

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Ihre Vorteile bei uns:
ständig 50.000 Artikel auf Lager
Schneller Versand Ihrer Bestellung
Kauf auf Rechnung
Kompetente Beratung
Über 100.000 zufriedene Kunden
Zuverlässiger Kundenservice
Top Marken

Ihren Artikel konfigurieren

Um diesen Artikel zu konfigurieren empfehlen wir den Einsatz eines Tablet, Laptop oder PC. Besuchen Sie dazu unsere Webseite, die genauso aufgebaut ist wie auf dem Smartphone

Dennoch Artikel konfigurieren

Der Kamineinsatz Spartherm Varia 2L/R-55-4S - tiefe Einblicke trotz kompakter Maße

Der Spartherm Varia 2L/R-55-4S aus dem Hause Spartherm ist ein kleines Kraftpaket, das durch seine besondere Sichtscheibe hervorsticht. Die L-förmige Eckscheibe sorgt für tiefe Einblicke in das lodernde Geschehen und bringt viel Strahlungsfläche für die 7 kW Nennwärmeleistung mit. Ein Wirkungsgrad von 80 % sorgt für einen effizienten Betrieb, mit dem Sie bis zu 175 m³ problemlos beheizen können. Der 115 x 62 x 43 cm (HxBxT) große Kamineinsatz findet dabei in jedem Raum seinen Platz.

  • Stahl oder Edelstahl Front

    Entscheiden Sie sich zwischen einer Front aus Stahl in Standard Schwarz oder einer Variante aus geschliffenem Edelstahl. Je nach Raum- und Kamingestaltung können Sie so den Rahmen der Feuerraumtür farblich anpassen.

  • L-förmige Eckscheibe

    Absolutes Highlight des Kamineinsatzes Varia 2R-55-4S / Varia 2L-55-4S ist die große Sichtscheibe in L-Form. Sie bietet die Vorteile einer zweiseitigen Feuersicht und einer vergrößerten Strahlungsfläche. Die integrierte Scheibenspülung schützt mit einem Luftstrom die 51 x 57 x 38 cm (HxBxT) große Sichtscheibe vor dem Anhaften von Schmutz und Ruß.

  • Schamottebrennraum von Spartherm

    Der Brennraum ist mit hochwertigen Schamottesteinen ausgekleidet, welche nicht nur den Schein des Feuers reflektieren, sondern auch die Wärme über einen langen Zeitraum hinaus speichern können. Die feuerfesten Steine sind langlebig und robust und für eine hohe Nutzungsdauer ausgelegt.

  • Selbstschließende Tür

    Der Kamin ist der Bauart 1 zugehörig, was bedeutet, dass er über eine selbstschließende Tür verfügt. So kann der Kamin an einen mehrfach belegten Schornstein angeschlossen werden, ohne die Sicherheit Anderer im Haus zu gefährden. Wenn sich mehrere Feuerstätten einen Schornsteinzug teilen, ist diese Eigenschaft gesetzlich vorgeschrieben.

Spartherm Varia - Optionen bei der Frontgestaltung

Der Spartherm Varia 2L/R-55-4S besticht optisch natürlich durch seine große, L-förmige Sichtscheibe, die den ganzen Raum in gemütliches Licht taucht. Je nach Raumanforderung können Sie den Kamin von Spartherm wahlweise mit einem linken oder rechten Türanschlag bestellen. Der Türgriff ist dabei dezent in das Gesamtbild integriert. Zudem gibt es den Kamineinsatz mit einer Front aus Stahl in Standard Schwarz oder einem Rahmen aus geschliffenem Edelstahl, der die 4-seitig bedruckte Scheibe aus Glaskeramik hält. Nach dem Einbau können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und die Wandflächen rund um das Feuer passend gestalten.

Technische Daten von Varia 2R-55h-4S

  • Spartherm Varia Brennzelle
  • Hersteller: Spartherm
  • auch als Kaminbausatz auf Anfrage erhältlich
  • Nennwärmeleistung: 7 kW
  • Außenluftanschluss: Optional
  • Rauchrohranschluss Durchmesser: 180 mm
  • Rauchrohranschluss Position: oben / hinten
  • Mindestkaminzug: 12 Pa
  • Maße: 115 x 62 x 43 cm (HxBxT)
  • Gewicht: 161 kg
  • Feuerraumgröße: 50 x 50 x 26 cm (HxBxT)
  • Feuerraumauskleidung: Schamotte
  • Feuerraumtür: selbstschließend
  • Holzscheitlänge: 33 cm
  • Optional: die Spartherm Innenausstattung aus schwarzer Schamotte

Für den Betrieb mit Holz ausgelegt

Für den Betrieb sollte lediglich naturbelassenes Holz mit einer Restfeuchte von max. 18 % verwendet werden. Verbrennen Sie auf keinen Fall frisch geschlagenes oder belastetes Holz (imprägniert, lackiert, verleimt, beschichtet etc.) sowie Kohle oder Abfälle, da dies zum einen die Umwelt stark belastet und zum anderen zu einer Verschmutzung des Kamins und einer erhöhten Schornsteinbrand-Gefahr führt.

Mach Sie den Kamin zu Ihrem Unikat

Kamineinsätze werden direkt in die Wand eingebaut und bieten so reichlich Wandfläche zum Gestalten. Ihrer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Egal, ob farbliche Gestaltung, wärmespeichernden Fliesen, passende Regale oder dekorative Bilder, jede Gestaltung macht den Varia 2R-55h-4S / Varia 2L-55h-4S zu einem persönlichen Unikat, welches sich perfekt in das Raumdesign einfügt.

So heizen Sie Ihre Brennzelle richtig ein!

Stapeln Sie zum Anzünden kleines Holz über Kreuz im Brennraum der Brennzelle auf, um eine gute Luftzufuhr zu ermöglichen. Stellen Sie mit genügend Luft dazwischen die größeren Brennholzscheite darum herum auf und entfachen Sie mit einer Anzündhilfe das kleine Holz in der Mitte. Papier ist dabei nicht zu empfehlen, da es zu schnell verbrennt. Öffnen Sie während des Anzündvorgangs den Verbrennungsluftschieber komplett. Nachdem die Flammen groß genug sind, können Sie den Abbrand nach Ihrem Wunsch steuern. Achtung! Brennbare Flüssigkeiten, wie Grillanzünder, Spiritus oder Benzin, sind zum Anzünden ungeeignet, da eine erhöhte Explosionsgefahr besteht.

Hohe Leistung, geringer Verbrauch

Die zeitlos elegante Optik und die besondere Form der Sichtscheibe lassen sich noch besser genießen, wenn man weiß, dass der Kamin mit seiner hohen Leistung einen dennoch geringen Verbrauch von 2,3 kg/h besitzt. So schont er nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihren Geldbeutel. Durch ein gutes Zusammenspiel von Primär-, Sekundär- und Tertiärluft spiegelt sich seine hohe Effizienz auch im Wirkungsgrad von über 80 % wider. Seine gering gehaltenen Emissionswerte sind durch die 2. Stufe der BImSchV zertifiziert.

Zulassungen und Zertifikate

Mit Tests in unabhängigen Institutionen hat der Spartherm Varia 2L 55h-4S seine Effizienz und Leistung unter Beweis stellen müssen. Folgende Auszeichnungen hat der Kamineinsatz dabei erhalten:

  • CE Zeichen
  • BImSchV Stufe 1+2
  • DIN EN 13229
  • AT §15a B-VG Norm
  • LRV Schweiz
Gesamtleistung (kW):
7
Wärmeleistungsbereich (kW):
4,9-9,1
Maße H x B x T (cm):
115 / 62 / 43
Raumheizvermögen (m³):
ca. 175
Rauchrohranschluss (mm):
180
Rauchrohranschluss:
oben / hinten
Sichtscheibe (cm):
51 x 57 x 38
Wirkungsgrad (%):
>80
Gewicht (kg):
161
Abgastemperatur (°C):
325
Scheitholzlänge (cm):
33
Holzverbrauch (kg/h):
2,3
Abgasmassenstrom (g/s):
6,1
Mindestkaminzug (Pa):
12
Brennraum H x B x T (cm):
50 / 50 / 26
Aschekasten:
Ja
Bauart 1 (selbstschl. Tür):
Ja
BimSchV Stufe 1:
Ja
Scheibenspülung:
Ja
BimSchV Stufe 2:
Ja
Scheitholz, Holzbrikett:
Ja
DIN EN Nummer:
13229
Braunkohlebrikett:
Nein
AT §15a B-VG Norm:
Ja
CE Zeichen:
Ja
Außenluftanschluss (mm):
150
Primär-, Sekundärluft:
Ja
Tertiäre-Verbrennungszuluft:
Ja
Rüttelrost:
Nein
LRV Schweiz:
Ja
  • A++
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
ArtNr: 1210208
7
A+
Das Energielabel für Einzelraumfeuerstätten ist ab dem 01.01.2018 für alle Anbieter Pflicht. Dadurch erkennen Sie auch als technisch weniger versierter Verbraucher klar und deutlich welcher Holzofen oder Kamineinsatz effizient und damit technisch auf dem neuesten Stand ist. Wichtig: Aktuell gibt es auf dem Markt nur vereinzelt Holzöfen oder Kamineinsätze mit A++. Dafür erfüllen die meisten die Anforderungen für A oder A+ was für einen Heizgerät ohne automatische Brennstoffzufuhr und dem Naturbrennstoff Holz einen sehr guten Wert darstellt.

Frage zum Produkt

max. 500 Zeichen
*Pflichtfelder