Kamineinsatz Spartherm Mini Sh-4S

A
ab 2.471,99 €*

UVP des Herstellers: 2.603,00 €
(Sie sparen 5.03 %, also 131,01 €)
zzgl. Zusatzservice
Artikelnr.: 1210157

Türfront:

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Ihre Vorteile bei uns:
ständig 50.000 Artikel auf Lager
Schneller Versand Ihrer Bestellung
Kauf auf Rechnung
Kompetente Beratung
Über 100.000 zufriedene Kunden
Zuverlässiger Kundenservice
Top Marken

Ihren Artikel konfigurieren

Um diesen Artikel zu konfigurieren empfehlen wir den Einsatz eines Tablet, Laptop oder PC. Besuchen Sie dazu unsere Webseite, die genauso aufgebaut ist wie auf dem Smartphone

Dennoch Artikel konfigurieren

Kamineinsatz Spartherm Mini Sh-4S

Wenn Sie nur wenig Platz haben, aber trotzdem nicht auf einen Kamin verzichten wollen, bietet sich der Kamineinsatz Mini Sh-4S von Spartherm an. Der Kamineinsatz ist mit gerade einmal 432 mm Einbautiefe sehr flach, sodass er nicht sehr weit in den Raum hineinragt. Die geringe Größe sagt jedoch nichts über seine Leistung aus, denn er kann mit seiner Nennwärmeleistung von 7 kW auch große Räume wärmen. Über die Menge an Brennstoff, die Sie einfüllen, können Sie den Leistungsbereich zwischen 4,9 kW und 9,1 kW regeln.

Hoher Wirkungsgrad bei geringer Emission

Der Wirkungsgrad von über 78 % beweist die sehr effiziente Verbrennung, die durch ein tiefliegendes Glutbett unterstützt wird. Damit genügend Sauerstoff an das Feuer gelangt, kommen gleich drei verschiedene Luftzufuhren zum Einsatz. Die Primärluft ist beim Anheizen unerlässlich, sollte aber nach und nach geschlossen werden. Die Sekundärluft versorgt den Abbrand die ganze Zeit über mit frischem Sauerstoff und wird so geführt, dass sie von innen an der Sichtscheibe entlangströmt. Dadurch werden Rußpartikel von der Scheibe weggewirbelt, damit sie sich nicht ablagern können. Mit der Tertiärluft werden kurz über den Flammen noch kleinste Partikel verbrannt und so die Rauchabgase gesäubert. Dadurch wird die Emission gering gehalten und der Mini Sh-4S erreicht mühelos die Vorschriften der 2. Stufe der BImSchV. Die Luftzufuhren werden durch die spezielle Heizgasumlenkung vorgewärmt, sodass sie nicht erst im Brennraum erwärmt werden müssen. Das unterstützt die Verbrennung zusätzlich. Optional kann ein Außenluftanschluss montiert werden, der das Feuer mit Frischluft versorgt, um die Luftqualität im Aufstellraum nicht zu mindern.

Dieser Kamineinsatz verkörpert schlichte Eleganz

Die Front des Mini Sh-4S ist in Standard Schwarz und Edelstahl geschliffen erhältlich. So können Sie den Kamineinsatz an Ihren Einrichtungsstil anpassen. Ansonsten ist der Mini Sh-4S eher schlicht gehalten. In die Tür (513 mm x 606 mm) ist eine große, gerade Sichtscheibe eingelassen, durch die Sie das Treiben im Brennraum verfolgen können. Die hochschiebbare Tür besitzt einen langen Quergriff aus Edelstahl, der zu beiden Frontvarianten gleichermaßen passt. Zur Reinigung kann die Tür auch nach unten geklappt werden. Die Scheibe ist durch die 4-seitige Bedruckung rahmenlos.

Ein Aschekasten macht den Mini Sh-4S komplett, sodass die Wartung sehr einfach zu realisieren ist und Sie Ihre Aufmerksamkeit auf andere Dinge richten können.  

Gesamtleistung (kW):
7
Wärmeleistungsbereich (kW):
4,9-9,1
Maße H x B x T (cm):
126 / 74 / 43
Raumheizvermögen (m³):
ca. 175
Rauchrohranschluss (mm):
180
Rauchrohranschluss:
oben / hinten
Sichtscheibe (cm):
51 x 60
Wirkungsgrad (%):
> 78
Gewicht (kg):
205
Abgastemperatur (°C):
290
Scheitholzlänge (cm):
33
Holzverbrauch (kg/h):
2,3
Abgasmassenstrom (g/s):
8,8
Mindestkaminzug (Pa):
14
Brennraum H x B x T (cm):
50 / 52 / 26
Aschekasten:
Ja
Bauart 1 (selbstschl. Tür):
optional
BimSchV Stufe 1:
Ja
Scheibenspülung:
Ja
BimSchV Stufe 2:
Ja
Scheitholz, Holzbrikett:
Ja
DIN EN Nummer:
13229
Braunkohlebrikett:
Nein
AT §15a B-VG Norm:
optional
CH - VKF Nummer:
13866
CE Zeichen:
Ja
Außenluftanschluss (mm):
150
Primär-, Sekundärluft:
Ja
Tertiäre-Verbrennungszuluft:
Nein
Rüttelrost:
Nein
  • A++
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
ArtNr: 1210157
7
A
Das Energielabel für Einzelraumfeuerstätten ist ab dem 01.01.2018 für alle Anbieter Pflicht. Dadurch erkennen Sie auch als technisch weniger versierter Verbraucher klar und deutlich welcher Holzofen oder Kamineinsatz Effizient und damit technisch auf dem neuesten Stand ist. Wichtig: Aktuell gibt es auf dem Markt nur vereinzelt Holzöfen oder Kamineinsätze mit A++. Dafür erfüllen die meisten die Anforderungen für A oder A+ was für einen Heizgerät ohne automatische Brennstoffzufuhr und dem Naturbrennstoff Holz einen sehr guten Wert darstellt.

Frage zum Produkt

max. 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Unsere Empfehlung an Sie