BRULAheat Kaminofen Bauplatte

16,00 EUR
ab 14,35 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

ArtikelNr.:
1151308
lieferbar
 
Spezifikation
  • BRULAheat Kaminofen Bauplatten
  • Standardplatten oder Eckelemente wählbar
  • verschiedene Abmessungen und Stärke
  • erhöhte Wärmespeicherfähigkeit durch Magnesitanteil
  • mit Naturgrafit für bessere Wärmeleitung

Bauplatte mit Wärmespeicherung BRULAheat

Aus dem Hause BRULA kommt eine neue Bauplatte für den Kaminofenbau. Um den Einsatz herum wurde meist die BRULApor Kaminbaublatte verwendet. Dieses bewährte Produkt wurde von BRULA nun weiterentwickelt und wird neben der Liapor-Masse mit expandiertem Naturgrafit-Granulat miteinander vergossen. Das führt zu einer wesentlich besseren Wärmeleitung in der BRULAheat Kaminofen Bauplatte und zu einer zügigen Wärmeabgabe an den Raum. Außerdem wurde der Magnesitanteil in der Platte erhöht um die Wärme zu speichern.

Vorteile der BRULAheat Bauplatte

  • Temperaturbeständigkeit: 500 °C
  • Wärmeleitfähigkeit: 1,2 W/mK
  • Rohdichte: 0,950 kg/dm³
  • Druckfestigkeit: 6,3 N/mm²
  • Hülle für Konvektionsgeräte mit gutem Wärmedurchgang

Verarbeitung und Weiterverarbeitung

Die einzelnen Elemente werden mit dem BRULA Haftmörtel miteinander verbunden. Wenn die Hülle fertiggestellt ist wird diese mit Gewebegitter bezogen, damit der Ofenputz ordentlich hält und es zu keiner Rissbildung kommt. Für eine saubere Kante verwenden Sie die BRULA Putzschienen aus unserem Sortiment.

Frage zum Produkt
Frage von Robert, 16.11.2021
Hallo, wie lassen sich die Brulaheat Platten schneiden? Genügt hier eine Handkreissäge mit normalem Sägeblatt oder ist ein besonderes Sägeblatt nötig?
Antwort von Babett Pätzold, 18.11.2021
Hallo Herr Wagner, mit einer Handkreissäge wird das nicht funktionieren. Wir empfehlen hier eine Stichsäge mit Hartmetallblatt.
Frage von Anonym, 13.09.2021
Hallo kann ich mit diesen Platten mein kompletten kamineinsatz von unten bis oben verkleiden ?
Antwort von Babett Pätzold, 14.09.2021
Hallo Herr Riebeling, ja, das ist auf jeden Fall möglich. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und allzeit ein warmes Wohnzimmer!
Frage von Steffen, 24.07.2021
Hallo, ich habe den Spezial-Schornsteinkitt von TONA nach DIN13063 da. Kann ich den statt BRULA Haftmörtel (1151293) nehmen, um Heat und Por zukleben?
Antwort von Melanie König, 13.08.2021
Sehr geehrter Herr Pforte, mit Säurekitt lassen sich die Platten nicht kleben.
Bewertungen (1)
5.0 / 5.0
Top Qualität .
5 von 5 25.03.2019

Da wir unseren Kaminofen gerne selber gestalten wollten, haben wir uns einen Einsatz gekauft und mit den Brula Platten verkleidet. Kann ich jedem nur empfehlen, der eigene Pläne hat. Die Platten lassen sich super verarbeiten und sind trotzdem stabil. Ich bin sehr zufrieden.

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Artikelbewertung